Fahrradanhänger 2-sitzer Empfehlung?

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Zum Treppenschleppen würde ich von einem Croozer abraten, als Buggy für zwei und Anhänger an sich finde ich ihn prima. Auch schon für kleinere Kinder bzw. Babys.

  • hmm. Bei uns werden ab und zu draußen angeschlossene Räder geklaut, außerdem in letzter Zeit häufig "zu verschenken"-rausgestellte Sachen angezündet.... von daher ist draußen parken irgendwie wirklich nicht so ne tolle Variante.


    Ich muss mal weiter überlegen. Vielleicht finde ich jemanden, der einen 2er Fahrradanhänger hat und schleppe ihn einfach mal testweise die Treppe hoch. :D

  • Als ich das hier gelesen habe, ist mir auch wieder eingefallen, dass wir unseren Chariot am Anfang auch die Treppe rauf und runter wuchten mussten. Das ging eigentlich ganz gut. Nur wenn das Joggingrad vorne dran war, war es unten saueng. Aber so an sich Treppe rauf und runter ging eigentlich easy. (Sogar manchmal mit Kind drin #tuppern). Runter vorwärts, rauf rückwärts. Die Räder haben so einen großen Radius und der Anhänger ist so gut gefedert und stabil gebaut, dass das echt kein Problem war. Der Hauptgrund, warum wir einen anderen Platz gesucht haben, war unser Kater, der alles im Treppenhaus markiert hat... <X