Vollnarkose für Zahn-OP - bräuchte Erfahrungsberichte

  • ich war heute zum Narkosevorgespräch und es hat wieder alles einen sehr guten und netten EIndruck gemacht. Die Ärztin hat geschwind noch die Zahnspange kontrolliert ob sie sich als Plättchen zum Anpressen eignet (tut sie)und die Narkoseärztin hat mir die Narkose (über Zugang eingeletit, dann mit Schlauch durch die Nase) erkärt. Und die Sprechstundenhilfe sagte auf die Frage nach Kindkranktagen dass sie nicht denkt dass es eine Woche dauert da es ein viel kleinerer Eingriff als bei Weisheitzähnen ist.

    Ach ich find das hört sich gut an. Ich denke Du kannst beruhigt sein.


    Trotzdem ist es ein Eingriff und ich versteh die Sorgen eines jeden bei einer Vollnarkose.


    Nächste Woche habt ihr es hinter euch.

  • Nachdem hier so viele meine Hand gehalten haben, wollte ich euch ein kleines Update geben: gestern war die OP, und es ist alles gut gegangen !
    Es war eine Vollnarkose, und ich konnte dabeibleiben bis die Narkose gewirkt hat. Nach der OP hat mir die Ärztin gleich gesagt dass alles ok war, und nochmal 10min später konnte ich dann mit ihm im Aufwachrum sitzen. Das hat mich dann doch ein klein wenig umgehauen, da ich noch nie - ausser bei mir selbst - beim Aufwachen dabei war und er doch ganz schön blass war mit kalten Händchen. Zum Glück war ihm aber nicht schlecht und nach einer dreiviertel STunde war er schon wieder ganz fit.

    Der Zahn war übrigens schon recht groß und vermutlich seit dem Röntgenbild nochmal weitergewachsen. Daher war es auf jeden Fall gut dass er jetzt rauskam - er war noch den beiden Nachbarwurzeln gut entfernt. 8 Stiche hat die Ärztin beim Zunähen gebraucht - ich denke das war eine sehr gute Entscheidung die OP in Vollnarkose zu machen, das hätte ja schon als Erwachsener so überhautp keine Spass gemacht.. Daher vielen Dank nochmals für Euren Zuspruch und auch die detaillieten Infos zur Durchführung der Narkose.

    mit zwei Jungs (2010 und 2012) schon lange nicht mehr mit tapatalk unterwegs aber endlich wieder mit laptop im Forum

  • Super, gut, dass ihr es so schnell durchgezogen habt. Jetzt ist es überstanden und du brauchst dir keine sorgen mehr zu machen. :)

    Ich schreibe immer vom Handy, darum leider nur meistens kurz und knapp. :)