Fieber in der Schwangerschaft

  • was muss ich beachten?

    Was kann ich tun?

    Wann muss ich spätestens zum Arzt?

    Ist tatsächlich das erste mal für mich. In den anderen Schwangerschaften war ich nie krank (zumindest nicht mit Fieber).

    Grund ist vermutlich eine doofe Erkältung, zumindest hab ich Schnupfen und bin heute zweimal richtig gründlich durchgefroren.

    Temperatur ist jetzt bei 39,3.

    Liebe Grüße LeLeRa

  • Ich habe nur mal kurz gegoogelt:
    Bis 38,5 gilt als harmlos, darüber fiebersenkende Maßnahmen.

    Je früher in der Schwangerschaft es ist, desto schädigender kann es für das Ungeborene sein.

    - Ist es bis morgen so hoch, ab zum Arzt.

    Und ich würde vermtulich die Telefonnummer vom Bereitschaftsdienst oder der gynäkologischen Abteilung der Klinik raussuchen und mal anrufen, ob morgen reicht.

    Dazu das Übliche - ruhig bleiben, viel trinken, Wadenwickel (wenn angenehm), frische Luft, viel schlafen, ...

  • Zum Arzt kann ich erst morgen ab 16 Uhr wenn mein Mann von der Arbeit zurück ist.

    Wadenwickel waren ganz doof, ich kühle die Pulse an den Handgelenken abwechselnd und nicht so lang.

    Ich fühle mich erstaunlich gut für die Temperatur... Mir ist kalt und ich zittere. Die Müdigkeit erklärt sich wohl durch den Tag und die Schwangerschaft.

    Kann ich Ibuprofen nehmen wenn die Temperatur weiter steigt? Was anderes hab ich nicht im Haus gerade, nicht mal Fiebersaft für die Kinder (die sind einfach nie krank).

    Oh man... Krank und schwanger überfordert mich gerade.

  • Haldis Kind spüre ich bisher nur ganz ab und zu mal ist noch früh in der Schwangerschaft.

    Letzter Termin bei der Hebamme war am Mittwoch, da gab es Herztöne. Nächster Termin ist erst im April. Ich werde sie aber morgen kontaktieren.

  • Das Folgende ist auch wieder schlicht ergoogelt und hier reinkopiert: (MIt 39,3° fühlst Du Dich vermutlich zu platt dafür, deshalb übernehme ich den Teil mal)

    https://www.embryotox.de/arzneimittel/details/ibuprofen/

    Ibuprofen gehört in den ersten zwei Dritteln der Schwangerschaft neben Paracetamol zu den Analgetika/Antiphlogistika der Wahl. Wie jede andere Schmerzmedikation auch, sollte es nicht unkritisch und ohne ärztlichen Rat tagelang oder über mehrere Wochen eingenommen werden. Im letzten Trimenon (ab Woche 28) dürfen Ibuprofen und andere NSAID nicht angewendet werden.


    -----------

    Mir und den Kindern hat bei Fieber geholfen: Ausziehen in warmem Zimmer und mit feuchtem (warmem) Lappen abreiben. Nicht abtrocknen, sondern verdunsten lassen.

    Oder sogar lauwarm (nicht kalt, so dass Du frierst. Nicht zu warm wegen Kreislauf) baden und danach ebenso nicht abtrocknen. Bringt das Fieber bei uns runter.

    - Aber wirklich nur, solange sich das angenehm und hilfreich anfühlt. Habe ich häufiger am Oberkörper gemacht und die Beine dabei mit einer dünnen Decke bedeckt.


    Hrmpf - aber morgen früh kannst Du (oder Dein Mann) beim Arzt anrufen und nachfragen. Um im Zweifelsfall ginge doch wohl der Arzt vor?




  • Mein Mann verlässt um 3Uhr das Haus und fährt mit seinem Auto zur Arbeit. Urlaub ist nicht möglich. Mein Auto hab ich heute verkauft, da es einen Motorschaden hatte. Ohne Auto komme ich hier nicht weg.

    Vormittags sind alle Nachbarn weg.


    Ich bin heute bei 14+5.


    Ich nehme jetzt eine halbe Ibuprofen und gehe ins Bett. Morgen früh rufe ich beim Arzt an und erfrage alles weitere.


    Vielen Dank für eure tollen Antworten bis hierher.


    Liebe Grüße

  • Ich habe damals das Fieber gesenkt. War in der 6. Woche und hatte 5 Tage lang über 40.

    es ist aber alles gut gegangen.

    Gute Besserung

    Aber mit Ibuprofen würde ich nicht warten, sondern nehmen

    ****Glitzer mit der schnecke (05/06), dem bär (11/08 ), dem hulk (06/13) und findus (04/17) #love ****
    #rabe Für Raben gibt es bei gluecksrabe 5% Rabatt (gebt bei der Bestellung "rabenrabatt5" ein)

  • Möwe ich habe keinen Angriff erkannt? Falls ich gestern Abend irgendwie doof reagiert habe tut mir das leid. Das wollte ich nicht.


    Das Fieber ist weg. Ich habe nur noch leicht erhöhte Temperatur und ich habe ziemlich gut geschlafen.


    Ich werde den Arzt und die Hebamme nachher anrufen um gewappnet zu sein falls es heute Abend wieder mehr wird.


    Ich danke allen die hier geantwortet haben. Das hat mich gestern Abend beruhigt und mir beim denken geholfen!

  • LeLeRa : ich war mir nach der Erklärung mit motorschaden und 3 Uhr früh nicht klar, ob du dich angegriffen gefühlt hast von meinem Kommentar, dass der Arzt doch wohl vorgeht.

    Wenn nicht, war ich zu empfindlich und alles ist gut. :)


    Schön, dass es dir besser geht!