Und es geht immernoch...SLP Erfahrungsbericht

  • .... Sie zu tragen :D

    Ich muss es euch einfach erzählen weil ich mich freue (auch wenn ich gestehen muss dass mir heute alles weh tut).

    Ich war gestern Abend mit meinen Kindern auf einem Konzert und im letzten Moment vor Abfahrt, dachte ich mir 'probieren wir doch mal den Huckepack'


    Klar hat sie mal besser reingepasst als jetzt mit fast 6 Jahren und 1.19m und circa 18/19 kg... aber es ging...und es war scheinbar so vertraut und gemütlich dass sie irgendwann seelig schlummert auf meinem rücken die Band auf die sie sich gefreut hatte sogar verpasst hat.


    Interessanter Weise nur positive Rückmeldungen und nicht einmal ein 'was so ein großes Kind in der trage'



    Hach es war echt schön und ich bin doch sehr wehmütig dass unsere tragezeit zu Ende ist...

    Wie ein Quadrat in einem Kreis,
    eck ich immer wieder an.....




  • Ein schöner Bericht. Unsere werden/würden auch gern noch getragen. Ich schaffe es nicht mehr. Aber das erinnert mich grade so daran, dass sich die Tage mein Sohn wünschte, mal wieder in meinen Bauch zu schlüpfen ;) und wie er bei dem Gedankenspiel strahlte....auch da scheint noch eine Vertrautheit zu sein, ja- ich freue mich bald wieder tragen zu dürfen. Und ich kann mir deine Maus wirklich gut bildlich drin vorstellen....

    #herz -liche Grüße von Ludo und ihrer Rasselbande

  • #lovewie schön! Die Vierjährige will auch manchmal noch getragen werden, ich mag das aber nur noch selten (sie hat aber auch schon 21kg auf 1,15m), aber wenn sonst so gar nichts funktioniert, trag ich sie auch manchmal noch und sie schläft schnell ein oder kommt zur Ruhe. Das ist irgendwie ganz tief verankert :).

    Wie cool die anderen Leute reagiert haben!

  • Ach kommt, das sind doch noch Kleinchen!


    Inzwischen hab ich meiner Tochter wirksam eingeimpft, dass sie mich vorwarnen muss, wenn sie mit ihren 1,75m und 60kg auf meinen Rücken springt (bin nur 1,65m, hab aber etwas mehr Manövriermasse).

    Kurz kann ich sie noch tragen, aber so nach etwa 10min bin ich dann auch durch. Sie hat aber eine gute Körperspannung, sie hält sich komplett selbst auf meinem Rücken, ich hab die Hände im Prinzip frei.

  • Ich trage unsere 5jährige auch noch regelmäßig und genieße es. Leider zwickt mein Rücken aber immer mehr trotz ihres Fliegengewichts...


    War sie verärgert "ihre" band verschlafen zu haben?

  • hier auch ein Achtjähriger der gern getragen wird, leider ist die Mand*ca viel zu schmal für ihn... Er fährt aber auch gern noch im buggy und dann muss der kleine Bruder getragen werden (oder läuft selbst...)