Kopfschmerzen, Schwindel, Schwäche

  • Jepp, wegen der Häufigkeit.

    Gerade aktuell zum Beispiel die Sache mit den Chinolonen (wurde schon vor 20 Jahren in meinem Examen abgefragt, ist also nix neues) oder auch der Kribbelhusten unter Ramipril (früher sagte man 10% der Behandelten, heute weiß man, dass es bummelig 20% trifft)...

  • Ok. Und ich kann das auch ohne Apotheke melden, ja?

    Dann mach ich das wirklich.

  • Ich hab's gemeldet.

    Das läuft über das Paul Ehrlich Institut

    [Kilck]


    Mal sehen, ob sich da jemand zurück meldet.


    Danke dir

  • #top Super! Würd sagen, Ursache sgeht eindeutig fest.


    Was heisst "sind ja nur Augentropfen"? Wenns als Nebenwirkung drin steht dann ists ja wohl möglich. Sollte man aös Arzt eigentlich von selber drauf kommen.

    Am Besten nächstes Mal den Arzt fragen was er meint warum dies dann reinschreiben. ;)

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Verdammt - ich hab's befürchtet #rolleyes.


    Gefühlt ist mein Blutdruck seit heute Mittag ziemlich hoch.

    Alpha 2 Agonisten senken den Blutdruck etwas ... Jetzt sind die weg und zack - pendelt das System in die andere Richtung #haare.

    Bei den Beta-Blocker-Augentropfen ging bei Absetzen der Puls hoch.


    Habt ihr Tipps, wie ich den Blutdruck etwas runter kriege? Und kann ich für die paar Tage das vorhandene Handgelenk-blutdruck-messding nutzen? Nur um zu sehen, dass der auch brav wieder runter geht. Letztendlich sind die reellen Werte ja eher egal, wenn es nach ein paar Tagen wieder gut ist, oder?

  • Toll, dieser Typ Wirkstoff sollte nicht abrupt abgesetzt werden, weil es zu Bluthochdruck führen kann #rolleyes. Zeitrahmen passt auch perfekt.


    Ich koch mir jetzt nen Tee, geh duschen und nehme nachher noch Kytta Sedativum - und geh dann zeitig ins Bett.


    In ein paar Tagen sollte das ja dann weg sein #yoga.


    LG

  • Guten Morgen,

    Ich bin gestern dann spontan auf dem Sofa eingeschlafen. War dann duschen und bin danach direkt ins Bett gegangen.

    Jetzt geht's wieder besser. Mal schauen,was der Tag so bringt.


    Erkältet bin ich jetzt auch noch ... mit beginnendem Infektasthna #haare.


    Zum Glück hab ich ab morgen Urlaub ... Ruhe, Entspannung, Garten, Sofa ...

  • Heute kam ein Brief vom BfArm.

    Ich soll einen Zettel von einem Arzt meines Vertrauens ausfüllen lassen.

    Mal überlegen zu wem ich da gehe. Hausarzt oder Augenärztin #gruebel.


    Sonst geht es mir so gut wie lange nicht mehr. Ich hab mehrere Tage im Garten gewerkelt und das tat sooooo gut.

    Mein Magen hat sich weiter gebessert. Ich bin gespannt, was die Magenspiegelung in einer Woche ergibt.

    Den Termin beim Kardiologen in gut 2 Wochen sehe ich mittlerweile eher gelassen.


    Hach, ich bin echt begeistert und fühle mich wie neu geboren.

  • Brauchst du jetzt nicht irgendeinen Ersatz für die Augentropfen? (oder hast du da schon was?)

    Ich nehme noch 2 andere Wirkstoffe und in 3 Wochen wird das schlimmere Auge gelasert. Dann sollte der Augendruck für ein paar Jahre wieder stabil sein.

    Aktuell laufen wohl auch Zulassungsverfahren für eine neue Wirkstoff-Gruppe ... falls ich irgendwann doch mehr brauche.

    Nur diese Gruppe Wirkstoffe werde ich nie wieder nehmen. Dann lieber einäugig.

    Mir ging's so dreckig. Ich würde es selbst nicht glauben, wenn ich das nicht erlebt hätte.