Ungedulds-Thread! Wer wartet mit mir auf das Testergebnis

  • Haselmaus: ich drücke die Daumen für ein negatives Ergebnis.

    Was heisst, Ergebnis nur auf Nachfrage? Die melden sich nicht, wenn positiv getestet wird? Musst du anrufen?

  • Ich schätze, bei positiv würde sich vermutlich das Gesundheitsamt melden. Eigentlich kann das ja gar nicht anders sein, oder?

    Ja, es hieß, ich soll anrufen. Sie kämen sonst gar nicht hinterher, allen Bescheid zu sagen. Test ist beim Hausarzt gemacht worden.

    1900 von 2018 Teilen entrümpelt#wisch

    1300 von 2019 Teilen entrümpelt


    536 von 2020 Teilen entrümpelt

  • Hab von unserem Hausarzt noch nie gehört, dass da irgendetwas per Email gemacht wird. Vielleicht ändert sich das, wenn immer mehr Anfragen kommen.

    1900 von 2018 Teilen entrümpelt#wisch

    1300 von 2019 Teilen entrümpelt


    536 von 2020 Teilen entrümpelt

  • das ist vielleicht auch der Unterschied zwischen Hausarzt und Testcenter. Mein Hausarzt würde wohl auch kein Befund per Mail verschicken.

    Unser Hausarzt hat zur Zeit zu, deshalb sind wir in ein Testcenter, die sind wohl besser organisiert.

  • Darf ich kurz mit einer Frage reingrätschen #schäm mein Partner hat gerade heftige Symptome, Fieber, Schüttelfrost, Halsschmerzen... an Corona glauben wir nicht, aber wie war das mit Euren Familienangehörigen, sind die weiter zur Arbeit/Schule? Ich kann grad nicht so wirklich fehlen und bin selbst ja total fit ...

    alles Gute den Wartenden#blume

    Doubt kills more dreams than failure ever will #sonne

  • Mein Mann hat seine Arbeot abgesagt und die Kinder sind nicht in die Kita gegangen. Ich selbst habe mikroskopisch gemeldet. War ja wegen der Erkältung nicht wirklich fit.

    Ich denke, niemand möchte, dass der Virus auf die Arbeit geschleppt wird. Wenn möglich würde ich im Homeoffice arbeiten.

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S, Klein-S und Mini-S


  • Oh danke schonmal für die Antwort! Ich kann prinzipiell ins Homeoffice, nur eben nicht diese Woche... ich vertrete meinen Kollegen und muss mich um einen super wichtigen Fall kümmern (häusliche Gewalt #crying ist also schon irgendwie dringend...) ach mann, voll doof...

    Doubt kills more dreams than failure ever will #sonne

  • Ich kann dir nur sagen, wie die Empfehlung in der Schweiz ist.


    Bei Symptomen so rasch wie möglich testen lassen, bis zum Testergebnis dürfen die Familienmitglieder normal nach draussen/arbeiten etc. Erst bei positivem Befund muss die ganze Familie in Quarantäne.

  • Ich gehe weiter zur Arbeit.

    Du hattest einen Test, kennst noch nicht das Ergebnis, und gehst weiter arbeiten?

    Da fällt mir nur die Variante eines Reihentests ein, bei dem du halt "mit" getestet wirst?

    Nein, ich hatte keinen Test. Hab ich doch gar nicht geschrieben. Solya hat ja auch danach gefragt, wie es ist, wenn jemand aus der Familie Symptome hat.

    1900 von 2018 Teilen entrümpelt#wisch

    1300 von 2019 Teilen entrümpelt


    536 von 2020 Teilen entrümpelt

  • Ergänzung: Den Test hatten meine Kinder. Ich habe selber keine Symptome.

    1900 von 2018 Teilen entrümpelt#wisch

    1300 von 2019 Teilen entrümpelt


    536 von 2020 Teilen entrümpelt

  • Wir warten auch seit heute. Gleich auf zwei Ergebnisse. Wird mindestens bis übermorgen dauern. Ergebnis gibt es nur auf Nachfrage...

    Entschuldige, da habe ich nicht genau gelesen. Da steht ja nur "wir warten". Ich hatte daraus gemacht, dass du selbst auch getestet wurdest. Mein Fehler.

  • Wir warten auch seit heute. Gleich auf zwei Ergebnisse. Wird mindestens bis übermorgen dauern. Ergebnis gibt es nur auf Nachfrage...

    Entschuldige, da habe ich nicht genau gelesen. Da steht ja nur "wir warten". Ich hatte daraus gemacht, dass du selbst auch getestet wurdest. Mein Fehler.

    Kein Problem.

    1900 von 2018 Teilen entrümpelt#wisch

    1300 von 2019 Teilen entrümpelt


    536 von 2020 Teilen entrümpelt

  • Ich bin gespannt wie es nach den Ferien sein wird...

    O ja... Wir haben heute wieder einen S abholen lassen mit Schnupfen. Er niest ohne Hygieneregeln zu beachten (kann er kognitiv nicht). Also gab es keine Alternative nach den aktuellen Vorgaben, auch wenn es mir total überzogen vorkam. Alos, das kann unmöglich so weiter gehen.

    1900 von 2018 Teilen entrümpelt#wisch

    1300 von 2019 Teilen entrümpelt


    536 von 2020 Teilen entrümpelt

  • Bei uns auch beide negativ. Ich hatte einen Panikmoment heute Nacht. Hatte abends das Handy auf stumm und nacht, als ich nicht schlafen konnte, habe ich drei entgangene Anrufe vom Labor gesehen (der letzte um kurz vor 22 Uhr). Dabei hieß es ja von meinem Arzt, dass ich mich aktiv melden müsse. Heute morgen hab ich direkt dort im Labor angerufen, nur den Mann an der Telefonvermittlung erreicht, und musste dann bis halb 8 warten. Dann war dort die Abteilung besetzt und es gab Entwarnung. Zwei Stunden später hat meine Arztpraxis von sich aus bei mir angerufen, um mir auch das Ergebnis mitzuteilen. Als ich gesagt habe, dass ich es schon weiß, waren sie dort auch verwundert, weil wohl das Labor echt nur bei positiven Tests anruft.

    Naja, egal. Den Kids geht es blendend und morgen gehen sie wieder zur Schule.


    Wartet aktuell noch jemand?

    1900 von 2018 Teilen entrümpelt#wisch

    1300 von 2019 Teilen entrümpelt


    536 von 2020 Teilen entrümpelt