Was hast du heute erledigt, das du schon lange vor dir herschiebst?

  • ich habe endlich die Gebäudeversicherung bezahlt und dann gleich noch ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt.

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • ich hab in den letzten Tagen alle kaputten Hosen und andere Kleidungsstücke der Familie geflickt.... Und den Berg vor der Nähmaschine deutlich abgetragen. Fühlt sich doppelt gut an, weil ich zumindest einige Teile nicht neu kaufen muss. Klima Schutz konkret. :)

    Nona mit großer (03) und und kleiner (05) Tochter und kleinem Sohn (2008 )

  • Erledigt stimmt nicht so ganz, aber begonnen: ich war zum ersten Mal auf einer Chorprobe und möchte ein Konzert im Herbst mitsingen. Es war sehr schön.

  • Ich hab den Gasanschluss- Antrag fertig gemacht und abgeschickt. War am Ende gar nicht so schwer.

  • Ich habe letzte Woche endlich geschaut ob die Förderung für den Austausch der Heizung gekommen ist. Ist nicht gekommen. Also haben wir Ursachenforschung betrieben und mussten feststellen, dass der Heizungsbauer das verbockt hat. Sollte das nicht mehr nachträglich beantragt werden können, werden wir das dann auch wieder dem Anwalt übergeben. Da waren wir ja schon, weil die Heizung nie funktionierte. Er hat das beantragen der Förderung „Gott sei Dank“ sogar mit 150 Euro in Rechnung gestellt. Also daher ist klar, dass er das hätte leisten müssen. Wir sprechen da von einer Fördersumme von mehr als 5000 Euro und das Geld will ich haben!

  • ich habe jetzt endlich die Anmeldung für unser Sommerlager geschrieben und verschickt.

    Bin ich froh #banane

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • Weil es so schön zum Anfangspost passt:

    Eine neue Pfeffermühle gekauft, über die alte habe ich mich ca acht Jahre geärgert, weil sie sich nicht gut auffüllen ließ.

  • Ich hab den freien Tag heute genutzt, um endlich mal meine ToDo-Liste zu verkürzen und habe endlich, endlich:

    • 2 wichtige E-Mails geschrieben
    • Einen wichtigen Brief geschrieben
    • Einen wichtigen Brief vorbereitet
    • Den komplett zum Erliegen gekommenen Wäschekreislauf wieder in Schwung gebracht

    Jetzt kleb ich mir selbst ein Fleißsternchen ein! #freu

    So oder so ist das Leben, so oder so ist es gut. So wie das Meer ist das Leben, ewige Ebbe und Flut.

    Hildegard Knef

  • Ich verteile erstmal Fleißsternchen, wer mag, und dann kleb ich mir noch selbst ein großes ein: Ich habe es geschafft, den Rabatt des Fotobuchanbieters zu nutzen und zumindest ein Fotobuch zu bestellen (hänge nun nur noch drei Jahre hinterher #angst).

    So oder so ist das Leben, so oder so ist es gut. So wie das Meer ist das Leben, ewige Ebbe und Flut.

    Hildegard Knef

  • Die Haare der Kinder geschnitten (die haben schon seit 3 Wochen gejammert, aber ich wollte keine 100€ für einen Frisör ausgeben.)


    Den Schlauch vom Besucherfahrrad gewechselt. Das wollte ich schon seit 3 Monaten machen, aber wir hatten keinen Besuch der ein Fahrrad erwartet.

  • Hier auch Haare geschnitten, 15 cm sind ab, nun fühle ich mich wieder wohler. Ich zaudere jedes Mal aus Angst, dass ich es nicht hinkriege, aber dann kann ich es doch wie immer. Geld für Friseur wäre hier auch nicht drin.

  • Ich habe sehr viele Akten sortiert und abgelegt. Für die Steuer 2017 fehlen mir drei Dokumente #schäm. Bei einem Amt konnte ich eine E-Mail schreiben und hoffe auf nochmalige Zusendung des Dokuments. Für die anderen beiden muss ich morgen wohl anrufen. Dann habe ich zumindest den einen steuerrelevanten Stapel komplett. Für die anderen Stapel (der absetzbaren Sachen, wie zum Beispiel Arztrechnungen und Rezepte/Heilmittel) muss ich noch einiges sortieren. Aber ein großer Brocken ist weg!