Trump hat die amerikanische Umweltbehörde lahmgelegt

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Deine Heimatinsel....das ist Pellworm oder? So verlockend das klingt...aber nö...


    Was Du über Hillary schreibst kann ich unterschreiben...

  • Deine Heimatinsel....das ist Pellworm oder? So verlockend das klingt...aber nö...


    Was Du über Hillary schreibst kann ich unterschreiben...

    neeeee. Nicht Pellworm. Mit viel internationalerer Geschichte.
    Aber eine Bande von unabhängigen Geistern.



    Hier ein Kommentar zur Mauer: http://www.tagesschau.de/kommentar/mauer-125.html


    Edit: hier die Geschichte von Berhard Langer und dem Drumpf noch mal auf deutsch: http://www.spiegel.de/politik/…ug-liefern-a-1131781.html

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    Filzgleiter sind nur komprimierte Schafe

    --Ist Hotte S. noch im Amt und wenn ja, warum?--


    Wenn ich das Wort "Trottel" oder "Trotteln" schreibe, möge sich die geneigte Leserin dieses Wort in wienerisch denken.

    Einmal editiert, zuletzt von Havanna ()

  • hübsches Bild und so treffend!

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    Filzgleiter sind nur komprimierte Schafe

    --Ist Hotte S. noch im Amt und wenn ja, warum?--


    Wenn ich das Wort "Trottel" oder "Trotteln" schreibe, möge sich die geneigte Leserin dieses Wort in wienerisch denken.

  • Dr.Who, brillant idea. Vielleicht könnte der noch helfen.

    Wo ist eigentlich Chuck Norris, wenn man ihn mal braucht...


    Edit:
    Eben ergoogelt:


    Auch Schauspieler Chuck Norris, evangelikaler Christ und seit Langem Großspender bei den Republikanern, ist ein Anhänger von Donald Trump. 1972 wurde Norris mit dem Martial-Arts-Film Die Todeskralle schlägt zurück international bekannt. Darin spielt er den Karatemeister Colt, der im Kolosseum von Rom gegen Bruce Lee kämpft. Vielleicht erklärt das, warum Norris' Worte im diesjährigen Wahlkampf hart wie ein Karateschlag sind. "Eine weitere Präsidentschaft der Clintons würde auch das noch zerstören, was von unserer Republik übrig ist", schrieb er in seiner Kolumne auf der konservativen News-Seite wnd.com. Trump sei "wirklich nett und aufrichtig", das habe er persönlich erleben dürfen.

    X/

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul

    Einmal editiert, zuletzt von Pamela ()

  • Naja...Chuck Norris ist ja auch nicht wirklich für seinen überschäumenden Intellekt bekannt.... :D

  • chuck norris hat doch schon so gegen obama gewettert und oberpeinliche wahlkampfvideos veröffentlicht damals.
    ich fürchte er ist auf der dunklen seite der macht :( er kann es für uns nicht richten. er hat trump ganz alleine gewählt und das reichte eben. er baut auch die mauer. und die pipeline, dann abends.

    ****Glitzer mit der schnecke (05/06), dem bär (11/08 ), dem hulk (06/13) und findus (04/17) #love ****
    #rabe Für Raben gibt es bei gluecksrabe 5% Rabatt (gebt bei der Bestellung "rabenrabatt5" ein)

  • Weil er es sagt.


    Und wenn ER etwas sagt, dann ist das so...

    Dieser Mensch ist einfach größenwahnsinnig!


    er hat nicht mit 100% mehrheit gewonnen - dann war es eben wahlbetrug.
    er will die Mexikaner zwingen, die Mauer zu finanzieren, weil er es sagt.
    er hat den Philipinischen Präsidenten als Vorbild, der Polizisten Kleinkriminelle abknallen lässt - das Volk jubelt.

  • Gerade kommt auf DLF ein Beitrag dazu.


    War kurz und knapp, ging eher um die Beweisbarkeit des Klimawandels. Wobei es zur Zeit ja auch gut ist, hard facts zur Hand zu haben...

    Hermine und drei Jungs (04, 07 und 09)

    ---

    demokratische Ordnung braucht außerordentliche Geduld im Zuhören und außerordentliche Anstrengung, sich gegenseitig zu verstehen

    Willy Brandt, 1969

  • Wenns chuck Norris es nicht richten kann dann vielleicht Bruce Willis ? Oder Sylvester stallone ? Die sind zwar auch schon alt, aber der trump ja auch.
    Das könnte doch passen.
    Die reissen nachts einfach wieder an mauer ab, was chucks tagsüber gebaut hat.
    Und in die pipeline füllen sie apfelsaft

  • Bruce Willis ist NICHT alt! *guckt entrüstet, der ist nämlich auf den Tag genau nur 11 Jahre älter als ich*



    Scientists March to Washington News: https://www.yahoo.com/news/tru…-activists-232105474.html

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    Filzgleiter sind nur komprimierte Schafe

    --Ist Hotte S. noch im Amt und wenn ja, warum?--


    Wenn ich das Wort "Trottel" oder "Trotteln" schreibe, möge sich die geneigte Leserin dieses Wort in wienerisch denken.

  • Das ist sicher toll um ein Zeichen zu setzen und Solidarität zu zeigen. Aber ich glaube, auf den Trump wird das keinen Eindruck machen. Da muss der Widerstand von innen kommen. Die Amerikaner müssen aufstehen, um sich zur Wehr zu setzen.
    Aber ich fürchte, die meisten Menschen sind zu bequem und zu sehr mit sich selbst und ihren Problemen beschäftigt, als das sie da den Hintern hoch kriegen.


    ich dachte eigentlich bis heute auch immer so -demonstrieren ist ja gut und schön, aber bringt nix (habe es trotzdem ab und an schonmal gemacht).
    ABER: ich denke, wir sollten uns wieder daran gewöhnen den Ars** hoch zu kriegen für dinge die uns wichtig sind.
    Ok, dann fällt uns eben erstmal nur demonstrieren ein -aber immerhin, wir werden aktiv. und wir treffen andere, können ins gespräch kommen und so kommt hoffentlich eins zum anderen.
    UND: auch bei demos wird es eine kritische masse geben. irgendwann muss eine masse x erreicht sein die nicht mehr ignoriert werden kann.


    dank TTIP wissen wir ja schonmal, dass die kritische masse wohl sehr, sehr groß sein muss.


    doch ich denke, ich werde endlich mal wieder zu demos gehen. trotz kinder, alltag und all meiner ausreden die ich sonst so für mich als gut genug befunden habe. weil ich sonst erstmal nicht weiß, was ich tun könnte.


    chuck norris hat doch schon so gegen obama gewettert und oberpeinliche wahlkampfvideos veröffentlicht damals.
    ich fürchte er ist auf der dunklen seite der macht :( er kann es für uns nicht richten. er hat trump ganz alleine gewählt und das reichte eben. er baut auch die mauer. und die pipeline, dann abends.

    :D


    danke, endlich mal wieder richtig gelacht.


    wer einfach mal wieder lachen will beim Thema Trump: ich kann mich bei dem "Hallo Galli Video Trump" von Joko und Klaas wegschmeißen
    tut auch immer mal gut :)

  • Bruce Willis ist NICHT alt! *guckt entrüstet, der ist nämlich auf den Tag genau nur 11 Jahre älter als ich*

    Mein Mann ist 11 Jahre älter als ich und ... er ist alt #angst
    Sagt sogar Julia: "Der alte Papa!" ^^

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul

  • bald werden die Daten für die Märsche bekannt gegeben:

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    Filzgleiter sind nur komprimierte Schafe

    --Ist Hotte S. noch im Amt und wenn ja, warum?--


    Wenn ich das Wort "Trottel" oder "Trotteln" schreibe, möge sich die geneigte Leserin dieses Wort in wienerisch denken.

  • Danke @Havanna
    Ich glaube zum ersten Mal seit Jahren werde ich an einer Demo teilnehmen. Wissenschaftler haben es eh schon schwer genug (finanziell, Verträge, Abhängigkeit vom Gutwillen des Gruppenleiters...). Aber staatliche Kontrolle der Forschungsergebnisse/Publikationen geht gar nicht #sauer .