Rundreise Australien, habt ihr Tipps für Perth und Sydney...?

  • ... Dinge die man mit der ganzen Familie machen kann und die allen Spaß machen? In Sydney gibt es ja so viele Dinge, was ist wirklich sehenswert? Lohnt sich die Opal-Card? Hach, so viele Fragen. Für erste Inspirationen wäre ich schon super dankbar.

  • du musst praktisch eine Opal card haben, wenn du öffentliche Verkehrsmittel nutzen willst. Ich meine, man kann wohl auch noch einzeltickets kaufen, aber das ist teurer und wie das mit Bussen ist weiss ich auch nicht. Kauf einfach eine $10 oder $20 opal Karte, und wenn das Guthaben leer ist, kannst du sie wieder auffüllen.


    Wie lange wollt ihr bleiben, und wie alt sind die Kinder?


    Fahrt von Circular Quay mit der Fähre nach Manly, Geht dort zum Strand und kommt abends, wenn es dunkel ist mit der Fähre zurück.


    Vom Opernhaus durch den botanischen Garten spazieren.


    Chinatown.


    Cafés und nette Läden in Newtown.


    Powerhouse museum oder aquarium bei schlechtem Wetter.


    Tagesausflug in die Blue Mountains 😁


    Staatsgalerie


    Kaffee trinken.

    Viele Gruesse vom andern Ende der Welt, Sarah




  • Perth:


    Bummeln in Fremantle


    Chillen am Cottesloe Beach und im Il Lido Italian canteen einen leckeren Kuchen essen


    Einen Tag mit der Fähre nach Rottnest Island fahren, Fahrrad mieten und die Insel erkunden: die süßen Quokas beobachten und mit etwas Glück Wale sehen.

  • Wie alt sind die Kinder? Wir mussten in Sydney jeden Tag zum Spielplatz im Darling Harbour :D


    Sahne in den Blue Mountains besuchen #top (und ein geniales Schoko-Cafe gab es da)


    Mit den Ferries fahren, auch in der Nacht! Opera und Harbour Bridge kommen Abends toll.


    Super war auch die letzte Nacht im 5* Hotel am Circular Quay mit Ausblick auf o. g. Sehenswürdigkeiten (Mama, warum waren wir da nur so kurz?)


    Hach, irgendwann kommen wir auch nochmal nach Australien...

    kleiner Chinesischkurs: grosse Schwester - jie jie; kleine Schwester - mei mei

  • Vielen Dank, da sind ja schon viele Tipps dabei. Wir sind leider nur 2 Tage in Perth dafür 5 Tage in Sydney. Den Spielplatz habe ich auch schon im Auge gehabt :-)

    Die Kinder sind 15, 13, 10 und 7 .

    Oh, Sahne, jetzt erst den Smiley kapiert ^^

    Sollten wir von Deutschland aus die Opal-Cards kaufen?

  • Nein, die gibt's hier am Bahnhof oder newsagent, manche Supermärkte haben die etc etc. Da hängen dann so Flaggen am Laden mit dem Symbol drauf. Das ist echt kein Ding.

    https://transportnsw.info/tickets-opal/opal/get-opal-card


    Aus welcher Richtung werdet ihr denn kommen? Solltet ihr durch Dubbo kommen, auf jeden Fall in den Zoo gehen.


    Falls ihr in die Blue Mountains geht, ist scenic World in Katoomba ziemlich cool, Leider aber auch teuer.

    Viele Gruesse vom andern Ende der Welt, Sarah




    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Sahne ()

  • Taucht ihr? Ich fand die Sea Dragons bei Sidney unglaublich.

    Solltet ihr durch Dubbo kommen, auf jeden Fall in den Zoo gehen.

    In Dubbo gibt es einen Zoo? Da wäre ich ja nie drauf gekommen.

    Liebe Grüße

    Sabine mit T. 10/02 und Q. 11/05

  • Nun sind es nur noch wenige Monate bis zu unserer großen Reise und ich habe doch immer mehr Fragen ^^

    Ist es sinnvoller hier in Deutschland UV-Kleidung zu kaufen oder ist sie in Australien "besser" und man kauft sie eher vor Ort? Und wisst ihr ob man Inlandsflüge auch online einchecken kann? Oje, ich bin solo aufgeregt und freue mich so sehr#super

  • Fuer Sydney kann ich noch den Bridge Climb empfehlen, das hab ich letztes Jahr mit meinen beiden gemacht und die fanden es toll. Wir sind gegen Abend geklettert und der Sonnenuntergang war umwerfend.

    Ansonsten waren wir auch in Manly mit der Faehre und haben in Manly Ben & Jerry's Ice-cream gegessen. Ich meine, wir haben letztes Jahr online eingecheckt, mussten die Tickets dann aber noch am Kiosk im Flughafen ausdrucken.

    Regina (9/75) mit L. (3/03) und K. (12/04) und einem Sternchen das ueber uns wacht.


    The only thing worth stealing is the kiss of a sleeping child.


    .png

  • Nun sind es nur noch wenige Monate bis zu unserer großen Reise und ich habe doch immer mehr Fragen ^^

    Ist es sinnvoller hier in Deutschland UV-Kleidung zu kaufen oder ist sie in Australien "besser" und man kauft sie eher vor Ort? Und wisst ihr ob man Inlandsflüge auch online einchecken kann? Oje, ich bin solo aufgeregt und freue mich so sehr#super

    Wann und wo kommt ihr denn in Australien an? Das Angebot ist oft recht saisonal und manchmal ist es nicht so einfach, langaermlige shirts zu bekommen. Wir kaufen unsere meistens bei kmart, Target, BigW oder Aldi.


    Online check-in:

    kommt auf die Fluggesellschaft und Buchungsklasse an was man alles beim online check-in wahlen kann

    qantas: am einfachsten mit der app auf dem Telefon


    Perth: kommt drauf an wo ihr wohnt

    - Freemantle : Rundgang

    - Rottnest (ist aber ein ganzer Tag)

    - Yanchep (Kangurus und Voegel gucken) im Norden

    - Je nach Wetter kann man am Marmion Beach/Trigg Beach (Mettam's Pool) schnorcheln

    - Abhaengen am Scarborough Beach

    - Raeder leihen und die Straende von Cottesloe nach Norden abfahren

    - Kings Park

    - Wenn ihr Schlangen sehen wollt: einmal um den Herdsman See laufen

    - Hillary's Boat Harbour


    Sydney:

    - Rundgang the rocks

    - Botanischer Garten

    - Faehre nach Manly

    - Blue Mountains

    - Aquarium

  • Fuer Sydney kann ich noch den Bridge Climb empfehlen, das hab ich letztes Jahr mit meinen beiden gemacht und die fanden es toll. Wir sind gegen Abend geklettert und der Sonnenuntergang war umwerfend.

    Ansonsten waren wir auch in Manly mit der Faehre und haben in Manly Ben & Jerry's Ice-cream gegessen. Ich meine, wir haben letztes Jahr online eingecheckt, mussten die Tickets dann aber noch am Kiosk im Flughafen ausdrucken.

    Manly! Auf jeden Fall. Da kann sich selbst mein Kind noch dran erinnern, und alle paar Monate wird die Insel erwähnt.

    (Dabei ist da gar nichts Besonderes?)


    Wir waren übrigens auch noch im Featherdale Park und während Kind 1.0 sich noch immer scheckig lacht, dass Kind 2.0 dort den Kangaroos Wasser aus ihrer Trinkflasche gegeben hat, erinnert sich Kind 2.0 an Nichts. ;)


    Wir hatten übrigens auch Goldkarten für den Taronga Zoo und das war klasse! Man bekam dann eine extra Tour hinter den Kulissen und die Kinder duften Kangaroos, Koalas und andere Tiere füttern.

  • meinst du UV Kleidung zum schwimmen?

    Oder so Oberbekleidung? Da wird hier einfach zu dicht gewebten Stoffen geraten, langärmlig, und Hut mit breiter Krempe. Ich würde da nichts extra kaufen. Wann fliegt ihr denn? Hier ist ja jetzt erstmal Winter angesagt (OK, noch merken wir nicht viel davon, Aber das kommt schon noch)

    Viele Gruesse vom andern Ende der Welt, Sarah




  • Also, wir kommen im Juli in Perth an. Dann geht es mit dem Flieger nach Alice, Darwin, Cairns, Sydney. Zwischen den Flügen sind wir mit dem Auto unterwegs. Kakadu Nationalpark, Katherine, Atherton Tablelands sind einige Orte an denen wir sein werden. Das heisst auch das klimatisch alles von Pulli und Jacke bis Badeklamotten alles dabei sein wird.

    In Perth sind wir nur 3 Tage, ob sich Rottnest Island da wohl lohnt? Die Kinder möchten unbedingt Quokas sehen.

    Wir wollen auch nicht alles bis ins kleinste Detail planen aber wenn man von vornherein aufgrund von Zeit oder Wetter Orte ausschliessen kann, ist das schon hilfreich.

    Ja, ich meinte UV-Kleidung zum Schwimmen. Wir sind eher die Fraktion Sonnencreme ist nicht so toll^^

    Beim Bridgeclimb hab ich Angst vor der Höhe 8o

    Sollte man für das Sydney Aquarium die Karten vorher kaufen oder reicht es sich an der Kasse anzustellen? Wisst ihr da etwas?

    Ich bin euch riesig dankbar für all eure Tipps, da kann ich wahnsinnig viel raus ziehen.

    Bin auch mit der Frage überfordert was wir wohl alles einpacken sollten da wir ja warm und kühl abdecken müssen. Nun ja, bei 6 Personen müssen wir uns eh klein halten damit alles ins Auto passt.

    In Perth werden wir mitten in der City wohnen.

  • *Apfelbaum* ich hab auch ziemliche Hoehenangst, bin aber den Bridgeclimb hab ich schon 2 Mal gemacht. Ich finde das ist was Besonderes.

    Taronga Zoo in Sydney soll auch Quokkas haben, wenn es mit Rottnest Island nicht klappt. Wobei, wenn ich erlich bin, den Zoo nicht toll fand, der in Melbourne ist wesentlich besser (fanden uebrigens auch meine Kinder).

    Regina (9/75) mit L. (3/03) und K. (12/04) und einem Sternchen das ueber uns wacht.


    The only thing worth stealing is the kiss of a sleeping child.


    .png

  • *Apfelbaum* : Warst du schon mal hier?


    Im Juli und bei eurer Route wuerde ich mir nicht allzuviele Gedanken ueber Schwimmzeug machen und eher warme Sachen mitnehmen. Perth und Sydney sind kuehl und oft regnerisch, da ist ein laengerer Badeaufenthalt am Strand eher unwahrscheinlich. Im Zentrum gibt es schoene swim holes aber da wuerde ich um die Zeit nicht mal einen Fuss rein stecken. Die Temperaturen gehen nachts schon mal unter den Gefrierpunkt und die Tage sind kurz. In Darwin und Kakadu kann man kaum Baden wegen der Krokodile. Es gibt immer wieder Leute, die dort in die Billabongs gehen... Wuerde ich nicht tun. Steht Litchfield auf eurer Liste? Da gibt es schoene Wasserfaelle und Badestellen. Kathrine Gorge geht auch, da sind nur Freschies drin. Die Tablelands koennen im Winter ganz schoen kalt werden. Wir hatten nachts schon Temperaturen im unteren einstelligen Bereich. Hier gibt es viele schattige Schwimmplaetze. Cairns selber hat keinen Strand, nur die Northern Beaches und auch Krokodile. Am Cape Tribulation haben wir auch schon Menschen im Wasser gesehen... #eek Ich hoffe, das eure Teenies sich nicht so leicht vom Leichtsinn anderer anstecken lassen.


    Bei schoenem Wetter lohnt sich Rottnest schon, finde ich. In der Woche ist die Faehre billiger. Allerdings sind im Juli auch Ferien und dann ist es voll. Wenn ihr in der Stadt startet, habt ihr gleich einen River Cruise mit dabei und seht mit etwas Glueck Delfine. Fuer Wale seid ihr wohl leider zu frueh.

  • im Winter kann es hier schwer werden, Badesachen zu finden. Wenn ihr denkt, dass ihr sie braucht, bringt sie mit.

    Aquariumkarten unbedingt online kaufen. Dann könnt ihr ganz cool an der riesen Schlange an Eingang vorbei. Wenn ihr in Sydney an Flughafen ankommt, nehmt euch so ausliegende Touristenbrochüren mit. Da sind oft Gutscheine für Rabatt auf Eintrittskarten drin.

    Viele Gruesse vom andern Ende der Welt, Sarah




  • Ja, war schon da. Aber immer im Dezember/Januar. Leider hat man ja nur im deutschen Sommer genug Zeit für eine solche Reise aber macht nichts, wir freuen uns einfach, egal welches Wetter. Ich weiß das es nicht heiss wird.

    Vielen Dank für den Tipp die Karten online zu kaufen Sahne!

    Danke für all eure Tipps!

  • Also ich hatte auch nur 3,5 Tage in Perth und Rottnest Island fand ich am allerbesten. Würde ich bei gutem Wetter auf jeden Fall machen. Die posieren da auch gern für selfies ;)

    Und Fremantle, von wo die Fähre ging, fand ich auch total klasse


    Ich war Ende September da, also Frühling. Da ging es Tags im t-Shirt, wurde dann aber doch noch ziemlich kühl und ich hab mir erstmal einen Pulli gekauft (kam aus Singapur und hatte keine dicken Sachen)

  • das mit dem Wetter kann auch echt so stark schwanken. Wir wohnen ca. 1,5 Stunden von Sydney entfernt in einer bei Touristen sehr beliebten Gegend. Es gibt viele outdoor Bekleidungsläden, die alle von Tagesausflüglern aus Sydney leben, die dann doch noch schnell eine wetterfeste Jacke brauchen.

    Viele Gruesse vom andern Ende der Welt, Sarah