Urlaub in einem 5-Sterne Hotel (slp)

  • Grmpf.. das hinterlässt wahrlich einen üblen Nachgeschmack. Bleibt nun die Frage, neues Kabel kaufen oder knapp 6 € zahlen..

    Alles auf Anfang! Oder.. wie finde ich den Weg zu mir selbst. #yoga

  • Runde den Betrag auf 5,30 Euro auf und schreib als Verwendungszweck "der Rest ist für Sie" dazu.

    _._._._._._._._
    Prokrastinierer aller Länder: vereinigt Euch - morgen


    “Schatz, komm bitte ins Bett. Man braucht sieben Stunden Schlaf, um als Mensch zu funktionieren.“ “Ich bin Mutter, ich brauch vier.“


    Silence is golden... unless you have a toddler. Then silence is extremely suspicious.

  • Runde den Betrag auf 5,30 Euro auf und schreib als Verwendungszweck "der Rest ist für Sie" dazu.

    :D

    "Die Simpsons": Die Kinder sind in der Schule eingeschneit.
    Marge: "Schrecklich! Wie sollen die Kinder denn jetzt nach Hause kommen?"
    Homer: "Keine Ahnung. Übers Internet?"

  • Runde den Betrag auf 5,30 Euro auf und schreib als Verwendungszweck "der Rest ist für Sie" dazu.


    Sehr genial. :D


    Leider hab ich das Geld schon überwiesen.
    Ein neues Kabel kostet ja auch 20€...


    Egal.
    Aber witzig, echt.

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried

  • Kenne ich so von 5*Sterne-Hotels. Für vergessene Schuhe meiner Tochter haben wir z.B. auch Porto bezahlt. Ich glaube, das ist normal #weissnicht . Es sei denn Du hast irgendeine Suite im Adlon, dann ist sowas vielleicht inklusive :) .

  • Ich finde es auch sehr peinlich und kleinlich.


    Ja, das wird noch mehr Leuten so gehen und somit wird es sicherlich nicht nur einmalig 5,00 sein - aber ein Hotel dieser Qualität sollte soetwas trotz allem mit einkalkulieren - so wie andere Serviceleistungen auch. Es nimmt ja auch im normalen Betrieb nicht jeder Gast den gleichen Service in Anspruch. Für mich hat das einfach etwas mit Kundenorientiertheit zu tun. Einzufriedener Kunde kommt gerne wieder und erzählt auch anderen davon. Mit solchen Kleinlichkeiten kann ich mir da eine Menge kaputt machen.


    Mein Mann war in einem 4 sterne Hotel in USA (knappe Woche) und hat den Pass im Safe liegen gelassen. Als er das merkte, war er schon wieder in NYC, wo er genau 30 Stunden verweilte vor dem Rückflug nach GB. Der Pass wurde ihm per Express-Service zugestellt, bezahlen musste er nicht. Das waren mit sicherheit mindestens 80$. Aber bei jedem geschäftlichen Besuch in der Region wird von meinem Mann und seinen Angestellten nun dieses Hotel gebucht. Das ist mehr wert als 80$.

    When all hope begins to shatter
    Know that I won't be afraid

  • Das finde ich heftig! Man bekommt in guten Häusern ja normalerweise auch eine Zahnbürste kostenlos, wenn man seine vergessen hat.
    Vor Jahren habe ich meinen heiß geliebten Hasen in einem 5 Sterne Hotel vergessen. Als meine Mutter am nächsten Morgen anrief war dieser bereits auf dem Weg zu uns! Und natürlich kostenlos.


    Bei so nem 38 Euro pro Nacht Haus, da erwarte ich das nicht. Aber bei 4 oder 5 Sterne schon.

    Immer auf Fettnäpfchensuche...


    Chaosqueen mit Chaosprinzessin ( #female 3/13)

  • Offenbar ist das wirklich eine neue Sitte -


    meine Freundin meinte heute auch, ich hätte Glück gehabt.
    Ihr Chef hat auch in Wien in einem Hotel das Ladekabel liegenlassen.


    Nach einem Anruf haben sie es auch gerne nachgeschickt. Und sie haben selbst entschieden, was hier die beste Lösung ist: Per Nachnahme, Express- über 15€! #lol

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried

    Einmal editiert, zuletzt von Alexy ()

  • Äh - man bezahlt in einem Hotel doch die Leistung, die man erhält?
    Das Nachschicken diverser Dinge gehört da doch nicht dazu?
    Ich wäre jetzt nicht auf die Idee gekommen, dass die mir das umsonst hinterher schicken.


    Ladekabel hab ich letztens für 7€ gekauft. #zaehne

    Es gibt Tage, an denen Du denkst, dass Du untergehst. Wie stark Du wirklich bist, erkennst Du erst, wenn Du sie überstanden hast...

  • Naja - ich kann pro Tag fünf Handtücher brauchen, oder ich brauche nur alle zwei Tage eines.
    Ich kann die Buffets leerräumen und zwei Drittel zurückschicken, oder ich nehme mir nur, was ich auch tatsächlich esse.
    Ich kann mir auch das Bett täglich frisch beziehen lassen, wenn mir der Sinn danach steht - ich kann am Tisch eine Schweinerei veranstalten, dass zum Aufräumen zusätzliches Personal benötigt wird.
    Ich kann mir das Auto vom Pagen viermal täglich vor meine Füsse bringen lassen, oder ich hole es selber.


    Will sagen - in der Gastronomie läuft das schon ein bisschen anders ab.


    Daher würde das für MICH zum Service dazuzählen.
    Eine sehr günstige Werbung, um genau zu sein.

    Mit vielen lieben Grüßen von Alexy und dem Rest von hier! 8)




    "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt."
    Erich Fried

  • Knalli, ab einer bestimmten Klasse erwarte ich schon einen gewissen Service, der mir nicht extra angerechnet wird.
    Dazu gehört für mich eben auch das nachsenden von vergessenem (wenn es ein gewisses Maß nicht übersteigt).
    Dazu gehört für mich auch das bereitstellen von basic Toilettenartikeln, wenn zb der koffer nicht mit im Flieger war usw.
    Etc


    Natürlich habe ich da in einem 5sterne haus, wo ich wesentlich mehr pro Nacht zahle, andere Erwartungen als in einer kleinen Pension für 35€ die Nacht. Ich erwarte da einfach einen gewissen Service inklusive.


    Wobei es sich auch für die kleine Pension lohnen kann, das zu übernehmen, wenn sie danach einen glücklichen Kunden mehr hat, der zurück kommt.

    When all hope begins to shatter
    Know that I won't be afraid

  • Hallo,



    Wenn du Ski, einen Kinderwagen, oder was ähnlich großes vergessen hättest und sie verlangen dann Porto, würde ich das auch verstehen. Aber bei einen Ladekabel- wirklich nicht!



    Ich hab mal bei unserem Apfelbauern, bei dem Meine Mutter um 300Euro eingekauft hat eine Flasche Schnaps vergessen. Diese wurde mir auch kostenlos nach geschickt. (Womit ich nicht gerechnet habe!)


    lg

  • Unter Umständen ist der Service in kleinen Häusern dann entgegenkommender, wenn die Chefin selbst sowas in die Hand nimmt. Uns hat schon mal in einem netten, familiengeführten Landhotel die junior-Chefin eine Zahnspange zur Bushaltestelle nachgefahren (und hätte uns natürlich auch zum Bahnhof gefahren, wenn wir gewollt hätten).

  • Ich finde das auch sehr kleinlich.
    5,22 € finde ich für reine Portoauslagen auch ganz schön viel, oder ist es eine Auslandsversendung?


    Nach meinen Erfahrungen mit teuren Hotels werden die Euch in den nächsten Jahren doch noch endlos Werbungspost übersenden, auch mit Portokosten.
    Da wäre das Geld in einer kulanten Handhabung dieses Problems doch besser angelegt gewesen... denn vermutlich sind die Werbeaufwendungen doch für Euch jetzt auch ohne Erfolgsaussicht.


    Teure Häuser planen doch auch mit ganz anderen Aufwendungen: da nehmen Leute die bereitgestellten Bademäntel und alles möglich mit. Und dann solcher Kleinkram.
    Fazit: Sehr ungeschickt!

  • Teure Häuser planen doch auch mit ganz anderen Aufwendungen: da nehmen Leute die bereitgestellten Bademäntel und alles möglich mit. Und dann solcher Kleinkram.
    Fazit: Sehr ungeschickt!

    Hä? We nimmt Bademäntel mit? In der Regel wird doch kontrolliert, ob alles da ist.
    In der Preiskategorie ca. 400 Euro/Nacht für Familie mit kleinen Kinden sind die Annehmlichkeiten, die Ihr hier schildert (Page etc.) nicht inklusive.
    Ich glaube, Ihr meint die richtig teuren Hotels. Bin mir sicher, dass dort für alles viel Trinkgeld gegeben wird.

  • Ja, es gibt Menschen die nehmen die Bademäntel, Handtücher etc mit. Ich war dienstlich mal in einem echt teuren Hotel unter gebracht und dort hatten sie zur Pflege kleine Minigrößen einer bekannten Marke. Die habe ich dann auch mitgehen lassen #pfeif

    Alles auf Anfang! Oder.. wie finde ich den Weg zu mir selbst. #yoga