Reiseausweis Kinder Schweiz/Österreich Bodensee

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Liebe Raben helft mir mal bitte,


    wir machen in 7 Wochen Urlaub am Bodensee und wollen da auch mal mit dem Schiff fahren. Jetzt ist da die Frage, wenn wir so mal nach Österreich oder Schweiz im Bodenseebereich wollen, brauche ich da für die Kinder einen Reisepass?


    Danke für eure Hilfe

    Tine mit Perlchen *02.2010 und Junior *12.2013

    • Offizieller Beitrag

    Beide Länder gehören zum Schengenraum, daher keine Personenkontrollen.

    Es empfiehlt sich aber immer - zumindest in D und Ö etwas dabei zu haben, um sich auszuweisen (sind die Kinder in Deinem Pass eingetragen?). In CH herrscht keine Ausweispflicht.


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Ah okay. Kann man seine Kinder in D im Ausweis eintragen lassen? Ich habe sowas noch nie gesehen.

    Meine Tochter hat rein technisch einen Reisepass. Allerdings ist sie auf dem Bild etwa 6 Monate alt und jetzt ist sie 7 Jahre alt.

    Wir würden halt wirklich nur im Bodenseeraum bleiben...

    Tine mit Perlchen *02.2010 und Junior *12.2013

  • Schengen hin oder her, derzeit gibt es auch innerhalb des Schengenraums immer wieder Kontrollen und außerdem im Ausland ist man verpflichtet, einen Ausweis bei sich zu haben, Eintragen von Kindern im Reisepass ist seit ein paar Jahren nicht mehr erlaubt, zumindest in Österreich. Ich würde einen Personalausweis und/oder Reisepass für die Kinder ausstellen lassen.

  • In der Schweiz gibt es als Alternative zum Pass sogenannte Identitätskarten in KredItkartenformat. Gibt es sowas in D nicht? In Europa reicht das zum Reisen. Richtige Pässe haben nur wir Eltern.

  • Ah okay. Kann man seine Kinder in D im Ausweis eintragen lassen? Ich habe sowas noch nie gesehen.

    Meine Tochter hat rein technisch einen Reisepass. Allerdings ist sie auf dem Bild etwa 6 Monate alt und jetzt ist sie 7 Jahre alt.

    Wir würden halt wirklich nur im Bodenseeraum bleiben...

    Solange der gültig ist, ist er gültig.


    Ich würde immer einen Pass dabei haben.

    Der Kinderpass wird ja schnell gemacht und ist ja nicht so teuer.

  • Das mit dem alten Foto ist egal, haben wir gerade sogar am Flughafen erlebt. Hauptsache, der Pass ist noch gültig. Man kann das Foto aber auch ändern und den Pass verlängern lassen, so lange er noch gültig ist. Ist dann günstiger als ein neuer. Ganz ohne Pass würde ich nicht fahren.

  • okay danke euch. Dann werde ich gleich Montag los und einen beantragen. Danke euch

    Tine mit Perlchen *02.2010 und Junior *12.2013

  • Ja der ist abgelaufen, hab vorhin geschaut. Ich muss dann für den Kleinen noch Passbilder machen lassen und die beiden ins Amt mitschleppen...

    Tine mit Perlchen *02.2010 und Junior *12.2013

  • Das geht auch mit Vollmacht (ein Formular des bürgerbüros aus dem Internet, zumindest bei uns) und dem Ausweis des anderen Elternteils, es müssen nicht beide mit.

  • Für Österreich darf der Reisepass des Kindes abgelaufen sein, allerdings nicht mehr als 12 Monate. Für die Schweiz weiß ich es nicht genau.

    1900 von 2018 Teilen entrümpelt

    1300 von 2019 Teilen entrümpelt

    661 von 2020 Teilen entrümpelt

    310 von 2021 Teilen entrümpelt

                        #wisch