Wah, was ist denn das?

  • Sohn L. zeigte mir grade etwas, was blauen Fleck nannte. Ich habe aber noch nie einen blauen Fleck wie diesen gesehen. Er sagt, es tut nicht weh, juckt auch nicht. Und es fiel ihm nur beim Duschen vorhin auf. Er hätte keine Ahnung, wo das her rührt. Er hätte keine Erinnerung an etwas, was einen blauen Fleck hätte verursachen können.


    Mir gefällt die blaue Linie am Fleck nicht. Auf dem Foto sieht man es nicht deutlich. Ist tief blau.


    ">">

    Gruß von Guinan
    mit pubertierenden Teeniehaufen
    ---------------------------------------
    Meine Nationalität: Mensch!

    Die reinste Form des Wahnsinns ist, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

  • ich kann leider nix erkennen und bin auch nur Laie... würde bei blauer Linie aber immer eher zum Arzt tendieren.


    Wir hatten dieses Jahr so viele Verdachtsfälle auf Blutvergiftung in der Apotheke wie noch selten...

  • Ich versuch es noch mal anders:

    Guckst du

    Gruß von Guinan
    mit pubertierenden Teeniehaufen
    ---------------------------------------
    Meine Nationalität: Mensch!

    Die reinste Form des Wahnsinns ist, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

  • Sieht irgendwie wie eine Mischung aus petichaler (pünktchenförmig, in folge von großflächigem Druck) Blutung und normalem blauem Fleck aus.


    Hat er evt. irgendwo an den Kniekehlen geschaukelt? Also sich in den Kniekehlen an einer Stange / 'nem Trapez oder nem Seil gehängt? (Ich kann es nicht besser beschreiben.)


    Aber bei Bedenken, Sorgen oder sowas unbekanntem würde ich den Sohn beim KiA vorbei schicken.

    Vorher kurz anrufen, das dürfte ja schnell gehen.

    Liebe Grüße
    Martina


    Tochter 05/2004
    Sohn 04/2015

    Tochter 01/2019

  • Er erzählte, dass er gestern mit Freunden auf irgend einem Parcour war, so sie dann auf Steinen saßen. Muss ihn mal näher fragen. Müsste er es nicht gespürt haben, wenn er sich so großflächig etwas gequetsch hätte? Seltsam das.

    Gruß von Guinan
    mit pubertierenden Teeniehaufen
    ---------------------------------------
    Meine Nationalität: Mensch!

    Die reinste Form des Wahnsinns ist, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Guinan ()

  • Ne, Cashew, der ist erst seit heute da, jedenfalls laut Sohn. Das würde ihm auffallen beim Sport und noch sehr kurzer Sporthose.

    Gruß von Guinan
    mit pubertierenden Teeniehaufen
    ---------------------------------------
    Meine Nationalität: Mensch!

    Die reinste Form des Wahnsinns ist, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

  • Er erzählte, dass er gestern mit Freunden auf irgend einem Parcour war, so sie dann auf Steinen saßen. Muss ihn mal näher fragen. Müsste er es nicht gespürt haben, wenn er sich so großflächig etwas gequetsch hätte? Seltsam das.

    Kommt drauf an.

    Es gibt Leute, die bekommen schnell Blaue Flecken (ich z.B.).


    Es gibt Leute, die bekommen diese kleinen Pünktchen von starkem Druck auf die Haut (z.B. was schweres mit Gurtband über Schulter tragen -> Effektvolles rotes "Band" von kleinen Pünktchen an der Stelle - sieht gruslig aus, tut nicht weh.).


    Tut beides nicht weh.


    Aber wie gesagt: besser zum Arzt.

    Liebe Grüße
    Martina


    Tochter 05/2004
    Sohn 04/2015

    Tochter 01/2019

  • An welcher Stelle ist das denn? Für mich siehts aus wie Hals?


    Unten im Bild ist ein Kratzer. Für mich gehört das zusammen. Ich wür da schon nochmal intensiv nachfragen, was er die letzten Tage getrieben hat was auch nur im Entferntesten mit dieser Stelle zu tun haben könnte. Und wenn das nicht absolut plausibel ist, direkt zum Hautarzt.

    Wie das aussieht gefällt mir gar nicht.


    War zu langsam mit Abschicken. Ok, dann könnte es schon von dem Stein sein. Hmmm... sieht trotzdem komisch aus.

    Lass Dich nicht vom Bösen überwinden sondern überwinde das Böse mit Gutem.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Preschoolmum ()

  • Preschoolmum,

    die Stelle ist Oberschenkel, direkt unterm Po, geht teilweise noch in Schrittbereich unter der Pofalte weiter.

    Kratzer hat er momentan vom Kratzen der letzten behandelten Krätze-Episode.

    Gruß von Guinan
    mit pubertierenden Teeniehaufen
    ---------------------------------------
    Meine Nationalität: Mensch!

    Die reinste Form des Wahnsinns ist, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

  • Ah, stimmt, Ihr ward das. War das auch das Kind, das kürzlich so stark auf diese Salbe reagiert hatte?

    Ok, dann kann das schon gut vom Stein sein. Die Haut ist ja noch sehr empfindlich und wenn dann rauhe, vermutlich auch sehr warme Oberfläche auf aufgeheizte, nackte Haut trifft ist sowas schon möglich.

    Lass Dich nicht vom Bösen überwinden sondern überwinde das Böse mit Gutem.

  • Ich sehe das wie Kontextfrei: sieht aus wie eine Mischung aus Petechien und blauem Fleck.

    Sowas hat er zum ersten Mal?

    Prinzipiell sollte man bei so etwas (wenn es keine wirklich plausible Ursache wie Schlag/Fall/anderes Trauma) etc. gibt mal die Blutgerinnung anschauen (sagt unsere KiÄ, wir hatten eine ähnliche Fragestellung neulich).

  • So, Sohn noch mal näher befragt. Sie waren auf einem Spielplstz und ja, er hing an irgend einem Gerät kopfüber hinunter. Hing dort mit Kniekehlen. Erscheint mir noch nicht ganz logisch für die Stelle des Flecks. Insbesondere, da er lange Jeans trug.

    Die Konturen des Flecks erscheinen mir vom Sitzen auf etwas scharf abgegrenzten am ehesten einleuchtend. Aber kann Sitzen allein so ein Hämatom erzeugen? Das Ding ist locker 10x10 cm.


    Ich ruf gleich mal beim KiA an und frage, ob sich das jemand ansehen kann.

    Gruß von Guinan
    mit pubertierenden Teeniehaufen
    ---------------------------------------
    Meine Nationalität: Mensch!

    Die reinste Form des Wahnsinns ist, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

  • Mein Großer hatte sowas Mal bei einer Adduktorenzerrung. Auch so unregelmäßige rotblaue Flecken ohne Schmerzen.

    Er hatte unfreiwillig einen Spagat gemacht, weil er beim Fußballtraining weg gerutscht ist.

    Sah schlimm aus, ging aber relativ schnell wieder weg.


    Muskelzerrung beim Parkour kann ja gut sein.


    Gute Besserung

  • Meine blauen Flecken an der Hüfte, an den Waden und am Po sehen oft so aus. Mein Gerinnungsfaktor ist völlig normal, trotzdem sieht es fies aus. Wenn es größer wird oder irgendwie komisch, würde ich es vorzeigen. Diese blauen Flecke tun mir übrigens auch nicht weh.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    DSC_0459_zps3belkjmj.jpg


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • So, waren vorhin beim Kinderarzt. Da war der Fleck bei Sichtung schon deutlich blasser geworden, was auf eine Hautreaktion hindeutet.

    Da der Knabe zu diesem Zeitpunkt ebenfalls wieder heftig deftig am Limit war und zwar weil er auf den Händen nach dem Mittagessen schon wieder neuen Krätzausschlag hatte, hab ich das ebenfalls zum Thema gemacht.

    Fazit: Überweisung zur Uniklinik Essen in die Dermatologie. Habe ihm auch die diversen Fotos von Hautreaktionen von L. gezeigt, die er inzwischen auf die diversen Mittel vom Hautartz zeigt und klar zum Ausdruck gebracht, dass wir uns bei diesem Hautarzt nicht gut aufgehoben fühlen. Bei uns allen schlägt die Behandlung immer sofort uns spürbar an, bei L. eben nicht. Dauert keine zwei Wochen und alles ist beim Alten. Der Kerl ist kurz vorm Durchdrehen. Findet der KiA alles nicht mehr normal. Wir leider auch nicht.

    Außerdem bekam ich die Empfehlung nach Erklärung zum psychischen Zustand meines äußerst empfindlichen und wenig belastbaren Sohn, mit ihm zum Kinderpsychologen zu gehen. Die verspätet eingesetze Phase der Puberät tut ihr Übriges, so dass der KiA der Ansicht ist, Knabe ich gefährlich nahe am Abrutschen. Knabe verließ nach Sichtung seiner Hände wortlos und sichtlich wütend die Praxis. Alles übrige habe ich dann mit dem KiA geklärt.


    Jetzt überlegen wir nur, ob es unbedingt die Uniklinik sein muss oder ob es auch die Helios Dermatologie die wir wesentlich näher hätten, auch tut. Kläre ich morgen früh noch mal mit dem KiA.


    Vor 10 Minuten habe ich mir den Fleck noch mal zeigen lassen und er ist inzwischen kaum noch sichtbar. Spricht ja eindeutig gegen ein Hämatom.


    Seltsame Dinge hier.

    Gruß von Guinan
    mit pubertierenden Teeniehaufen
    ---------------------------------------
    Meine Nationalität: Mensch!

    Die reinste Form des Wahnsinns ist, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

  • Ich plädiere ja für die Uniklinik, die können auch mal interdisziplinär gucken, falls das nötig ist, und ich habe mehrfach gute Erfahrungen mit der Uniklinik gemacht.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    DSC_0459_zps3belkjmj.jpg


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • Würde ich normalerweise auch. Aber es geht um einen möglicherweise stationären Aufenthalt. Das macht die Dinge dann etwas umständlicher. Wir fahren bis Essen im Berufsverkehr locker 1,5 Stunden.

    Die haben einen Ablauf, der erst einen Durchlauf in der offenen Sprechstunde vorsieht, was ohne Termin von Statten geht und ich bekomme nach 8 Wochen Krankenschein und 2 Wochen Urlaub und extrem mieser Personalsituation zur Zeit sicher keinen freien Tag dafür. Keine Ahnung, wie wir das regeln. Wir diskutieren noch.

    Gruß von Guinan
    mit pubertierenden Teeniehaufen
    ---------------------------------------
    Meine Nationalität: Mensch!

    Die reinste Form des Wahnsinns ist, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

  • Herrje, das klingt dann nicht nach Uni-Klinik. Dann eine gute Entscheidung und eine gute Abklärung.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    DSC_0459_zps3belkjmj.jpg


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!