Wohin mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Ich muss weg, alleine mit dem Kleinkind, irgendwo ins für mich Schöne. Das heißt See, Berge, Wälder oder so. Schlösser und Burgen sind auch sehr schön.

    Wir wohnen in der Nähe von Frankfurt.

    Zuuu lange sollte die Fahrt nicht dauern, da es nur um ein Wochenende geht.


    Ideen?

  • Neckartal?

    Von Heidelberg Richtung Heilbronn oder andersrum mit dem Schiff?

    Wälder, viele alte Burgen und 2 Schlösser (Heidelberg und Schwetzingen)

    Das hört sich toll an. Danke, innerlich notiert.


    Ich hoffe sehr, dass es nicht zu krass coronat, sonst geht's nicht. Denn der Mini-Urlaub ginge erst Richtung Frühherbst.

  • Ich freue mich, dass du das machst!

    Raten kann ich dir nix, ich kenne mich in deiner Gegend nicht aus.

  • Burg Rothenfels am Main?

    Von FFM mit dem Regionalexpress nach Lohr, anschließend mit dem Bus nach Bergrothenfels. Dort in der Jugendherberge oder im Gästehaus einquartieren.


    Burg Breuberg im Odenwald?

    Mit der Bahn von FFM HBF nach Höchst im Odenwald und dann per Bus zur Burg mit Jugendherberge.


    Burg Rieneck (80km östlich von FFM) fällt mir noch ein. Allerdings weiß ich nicht, ob sie auch Einzelgäste beherbergen.

  • Ich weiß nicht, wie die Verbindung mit Öffis dahin ist, aber meine Familie kommt teilweise aus Aschaffenburg und Obernburg. Da gibt es viele schöne kleine (mittelalterliche) Städte. Noch etwas weiter den Main rauf ist Großheubach und Miltenberg, dort ist es auch schön.

  • In der Eifel in Blankenheim gibt es eine Jugendherberge in einer original mittelalterlichen Burg. Man kommt mit der Bahn hin und Berge und Wälder gibt es auch. Und wenn du möchtest würde ich dir auch etwas Gesellschaft leisten.


    Im Harz fand ich Goslar wunderschön, tolle Fachwerkhäuser und Schloss und Berge und Wald drumherum.

    Liebe Grüße von Spinosa


    "Ich glaube, dass auch unsere Fehler und Irrtümer nicht vergeblich sind, und dass es Gott nicht schwerer ist, mit ihnen fertig zu werden, als mit unseren vermeintlichen Guttaten." (Dietrich Bonhoeffer)

  • Burg Breuberg im Odenwald?

    Mit der Bahn von FFM HBF nach Höchst im Odenwald und dann per Bus zur Burg mit Jugendherberge.

    Burg Breuberg ist klassisches Klassenfahrtsziel und Jahre im Voraus ausgebucht.

    Wenn Du nicht von den Ferien abhängig bist, ist das vermutlich DIE Chance, dort ein freies Bett zu bekommen.


    Meine Mittlere war vor ein paar Jahren in Kaub. Sie war hochbegeistert. Von dort aus kann man im Rheintal einiges unternehmen. Z.B. den Loreleyfelsen mit Sommerrodelbahn, eine Rheinschiffahrt. Die JuHe ist wohl erst vor kurzem modernisiert worden.

    Erreichbar ist Kaub mit dem Zug von FfM aus in 1 - 1,5 Stunden.

    Was macht ihr eigentlich, ihr flinken Sekundenhorter, mit all der Zeit, die ihr spart, wenn ihr "lg" tippt statt lieb zu grüßen?

    - aus einer Berliner S-Bahn-Station -

  • Wenn dir der Harz nicht zu weit ist, kann ich dir auch Göttingen empfehlen. Hier gibt es auch schöne Wälder. Für die Unterkunft wäre auch gesorgt. #ja

  • Burg Breuberg ist klassisches Klassenfahrtsziel und Jahre im Voraus ausgebucht.

    Da die meisten Klassenfahrten aktuell nicht stattfinden sehe ich da gute Chancen!

    LG
    rotesPesto mit ♂ Frühling '10, ♂ Sommer '06 und ♂ Herbst '12

  • Burg Breuberg ist klassisches Klassenfahrtsziel und Jahre im Voraus ausgebucht.

    Da die meisten Klassenfahrten aktuell nicht stattfinden sehe ich da gute Chancen!

    ja, das meinte ich mit "Wenn Du nicht von den Ferien abhängig bist, ist das vermutlich DIE Chance, dort ein freies Bett zu bekommen." Hab mich wohl zu blöd ausgedrückt.


    Wir waren im Urlaub 1 Nacht in der JuHe auf Helgoland und haben uns sehr nett mit dem Leiter unterhalten. Er erwähnte, dass sie außerhalb der Schulferien üblicherweise durch Klassen ausgebucht sind, im Herbst aber eben nicht und dsher dringend Gäste suchen!

    Was macht ihr eigentlich, ihr flinken Sekundenhorter, mit all der Zeit, die ihr spart, wenn ihr "lg" tippt statt lieb zu grüßen?

    - aus einer Berliner S-Bahn-Station -

  • Hier noch eine Stimme für eine Stadt/Burg am Main! Insbesondere Rothenfels, Mildenberg & Lohr #ja.

    So oder so ist das Leben, so oder so ist es gut. So wie das Meer ist das Leben, ewige Ebbe und Flut.

    Hildegard Knef