Der Frühlings Hibbel Thread

  • Es ist vier Uhr nachmittags und draußen wird es dunkel, es ist kalt, es regnet fast jeden Tag ...
    Wer wartet mit mir?

    "Stay afraid, but do it anyway. What’s important is the action. You don’t have to wait to be confident. Just do it and eventually the confidence will follow." Carrie Fisher

    LG Matilda mit Tochter (08/2004) und Sohn (09/2015)

  • Ich, ich #kreischen es ist furchtbar!


    Gleich im Januar stelle ich mir wieder Osterglöckchen und Hyazinthen ins Haus, sonst halt ich das nicht aus #angst


    #blume #blume #blume #blume #blume #blume #blume #blume für alle, die sich nach dem Frühling sehnen #knuddel

  • Das ab 16.00 uhr es dunkel wird hat mich gestern richtig angefressen..... heute ist es identisch, an dem Tag ist nix mehr dran! Dazu noch doofer Sonntag #sauer
    Wann werden die Tage woeder länger? Das dauert noch ne Weile, richtig? #trommel
    Dieser November dauert auch gefühlt EWIG #yoga

  • ihr seid aber früh dran :) Normalerweise Hibble ich echt früh dem Frühling entgegen. Momentan geniesse ich es aber durchaus, dass die Tage früher enden und es draussen grau ist. Hat so was von Rückzug, Entschleunigung, wohliges zu Hause sein #love
    Ich bin aber sehr zuversichtlich, dass sich dieses Gefühl in den nächsten Wochen schlagartig ins Gegenteil kehren wird :D

  • Normalerweise halte ich bis Weihnachten ganz gut durch. Aber dieses Jahr war der Oktober schon so grau und kalt und nass, dass es mir jetzt wirklich reicht.


    Und die Wetter-App sagt zwar für die nächsten Tage erträgliche Temperaturen und Sonnenschein voraus, aber wenn ich aus dem Büro komme, ist es schon oder wird es gleich dunkel. Schrecklich.


    #sonne für alle Frühlingskinder.

    "Stay afraid, but do it anyway. What’s important is the action. You don’t have to wait to be confident. Just do it and eventually the confidence will follow." Carrie Fisher

    LG Matilda mit Tochter (08/2004) und Sohn (09/2015)

  • Mir fehlt die Sonne auch. Deshalb finde ich herbst auch schlimmer als Winter.
    Mit Beginn der Weihenächte wird es wieder heller, oft nicht nur in Hinsicht auf Sonnen Auf - und Untergang, sondern auch tatsächlich. Ich mag kalt und dafür hell und trocken immer noch lieber als, als nass-grau und braun-matschig.


    Aber am liebsten mag ich natürlich:
    #sonne #blume #sonne #blume #sonne #blume

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

  • Heut gab's hier Sonne und 15Grad und ich hab mich für ein paar Momente der Illusion hingegeben dass der Winter schon hinter uns liegt...

  • Bald ist Wintersonnenwende... ich zähle schon die Tage...


    LG,
    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • Jaaaaa!
    Und dann ist auch die Hälfte der Zeit bis zum Frühling um. #blume

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

    Einmal editiert, zuletzt von Bryn ()

  • Wenn im Winter wenigstens Schnee liegt und dazu noch die Sonne scheint, finde ich den Winter echt schön. Aber hier im Norden haben wir ja gewöhnlich pro Winter maximal 6 Tage Schnee. Statt dessen wochenlang Matsch, permanent Nieselregen, Dunkelheit und geschlossene Wolkendecke. Zum Davonlaufen!!! :(
    Kurz gesagt: Ich freue mich auch schon riiiiiesig auf den Frühling!
    Wann ist nochmal Wintersonnenwende? Am 21.12.?

  • Ich mag den Frühling auch sehr gern, nur den Sommer nicht, der ist mir zu heiß.
    Das Gute an Herbst und Winter ist allerdings das es keine Pollen gibt, April/Mai überlebe ich nur mit Kortison und dieses Jahr hab ich davor etwas Angst, weil ich ja dann noch schwanger sein werde. Dennoch sind die ersten lauen Winde im März und die ersten Knospen jedes Jahr wieder was ganz besonderes.


    Und ja, Schnee! Bitte jetzt sofort und lange!

  • Das Gute an Herbst und Winter ist allerdings das es keine Pollen gibt, April/Mai überlebe ich nur mit Kortison und dieses Jahr hab ich davor etwas Angst, weil ich ja dann noch schwanger sein werde.


    Inhalativ, oral oder gespritzt?
    Als Inhalationsspray ist es kein Problem, da gibt es gute und jahrzehntelange Erfahrung.
    Übrigens hat sich meine Pollenallergie in den Sst ganz unterschiedlich entwickelt die Tendenz war: Schwanger klingt die Allergie ab. :-)

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)