der erste große Sturm/Orkan 2015

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team
  • Hier wütet der Wind und Regen auch ganz übel. Ich bin zwar Küstenkind und somit Wind gewöhnt, aber trotzdem bekomme ich ein mulmiges Gefühl wenn ich sehe, wie sich die Bäume im Wind biegen. Ständig hab ich Angst, dass so ein Baum doch mal nachgibt und abbricht und 'rums' auf unser Haus kracht :S

    "Natürlich kann ich das. Ich hab's nur noch nie versucht."
    Oma Wetterwachs - Terry Pratchett


    Und jetzt schreibt sie auch noch...

  • Der ADAC sagte ja vor dem Sturm, man soll sein Auto möglichst nicht unter Bäumen parken. Hier gibt es in der Stadt 400.000 Bäume, da ist das "woanders sicher parken" schwierig. Ich muss morgen vormittag mit dem Auto fahren; hoffentlich ist da alles heile geblieben.


    Sturmwetter an sich mag ich gerne. Erst draußen durchschütteln lassen, dann es sich mit Heißgetränken und Kuscheldecke zu Hause gemütlich machen, während der Wind an den Fenstern rüttelt...

  • Bei uns ist's ja nie windig... Sagte ich um 16.00 noch. Ne halbe Stunde später gab es einen schepper und eine der Riesen Tannen von Nachbars liegt auf unserer Terrasse. Himmel, mein Mann stand daneben und hat noch einen Hechtsprung um die Hausecke gemacht. Wir sind immer noch wach und voll Adrenalin und Wissen gar nicht recht was auf uns zu kommt. Ein Geburtstagskind mit Scharlach hat für heute wohl nicht gereicht... Was n blöder Tag!

  • Bei uns ist's ja nie windig... Sagte ich um 16.00 noch. Ne halbe Stunde später gab es einen schepper und eine der Riesen Tannen von Nachbars liegt auf unserer Terrasse. Himmel, mein Mann stand daneben und hat noch einen Hechtsprung um die Hausecke gemacht. Wir sind immer noch wach und voll Adrenalin und Wissen gar nicht recht was auf uns zu kommt. Ein Geburtstagskind mit Scharlach hat für heute wohl nicht gereicht... Was n blöder Tag!

    Gaaaaa,solch Baum-fällt-Gruselgeschichten mag ich gar nicht lesen. Ich kann kaum schlafen weil ich Angst hab zu langsam zu reagieren falls so nen Baum echt mal umknickt! 8I

    "Natürlich kann ich das. Ich hab's nur noch nie versucht."
    Oma Wetterwachs - Terry Pratchett


    Und jetzt schreibt sie auch noch...

  • bei Heike siehts so aus:
    das lilane ist aber Schnee, viel, viel Schnee östlich von Bergen und ansonsten Sturm bis Dienstag Nacht.

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    Filzgleiter sind nur komprimierte Schafe

    --Ist Hotte S. noch im Amt und wenn ja, warum?--


    Wenn ich das Wort "Trottel" oder "Trotteln" schreibe, möge sich die geneigte Leserin dieses Wort in wienerisch denken.

  • das hoffe ich natürlich auch sehr, Findabair!

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    Filzgleiter sind nur komprimierte Schafe

    --Ist Hotte S. noch im Amt und wenn ja, warum?--


    Wenn ich das Wort "Trottel" oder "Trotteln" schreibe, möge sich die geneigte Leserin dieses Wort in wienerisch denken.

  • Es hat den Roller von meinem Mann umgekippt....der ist grad mal 6 Wochen alt..... #heul #heul #heul

    5HnIp1.png


    0T2Hp1.png

    Hüpfgeheuer O.-Ton: Ich bin ganz fleißig, ich mache ganz viel Arbeit! #hammer
    Ich bin soooo anstrengend, ich schwitze schon!

    Hopsgetüm: Eio weio wieder, kommt das Christuskind!

    „Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.“


    Sören Aabye Kierkegaard

  • Hallo, Internet und Telefon gehen wieder seit ner halben Stunde. Und das waren schon die größten Schäden bei uns. Ansonsten hat es das Trampolin 2 Meter verschoben und das war es. Bei den Nachbarn sieht es schlimm aus, Baum aufs Haus. Nach dem vielen Wind wirkt es jetzt sehr ruhig, aber wenn man dann rausgeht merkt man, dass es doch noch ziemlich weht, man muss als die Haustür gut festhalten. Und wie Havsnna schon schrieb, bis Dienstags weht es noch kräftiger. Am Wochende wollen die Kinder zum Skifahren in den Neuschnee (ca. 3/4 Stunde Fahrt, wenn bis dahin die Bäume alle von den Straßen entfernt wurden)

    LG Heike


    Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist.

  • Den ganzen Tag gab es noch einige stürmische Böen und heute nachmittag prasselte es wieder ordentlich gegen die Fesnterscheiben. Ich hatte mich hingelegt und bin davon dann sügar aufgewacht.


    Heute morgen war ich draußen und wurde tüchtig durchgeschüttelt.

  • Puh, Heike, das klngt ja richtig schlimm mit Deinen Nachbarn. Ich hoffe, niemandem ist etwas passiert. :S


    Hier konnte ich am Vormittag sogar mit Krötbert ein paar Sonnenstrahlen sammeln gehen. Es war zwar nur ne kleine Runde und auf dem Feld weht es mir auch noch zu dolle, aber die Wolkendecke riss schon auf. Vorher und nachher ordentlich Hagel, aber ich konnte auch im Dorf GsD keine Sturmschäden entdecken.


    Hoffentlich wars das jetzt erst mal mit Orkan etc. Ich würd gerne wieder zwei Mal am Tag schön raus gehen. Wind mag ich total gerne, Sturm eigentlich auch. Aber sobald die Bäume umknicken find ichs schlimm. #flop

  • Baum aufs Haus klingt ja schrecklich! Bei uns sind es "nur" 500€ Schaden am Roller #heul #heul #heul Dabei hat das Ding doch erst unsere gesamten Reserven aufgefressen....

    5HnIp1.png


    0T2Hp1.png

    Hüpfgeheuer O.-Ton: Ich bin ganz fleißig, ich mache ganz viel Arbeit! #hammer
    Ich bin soooo anstrengend, ich schwitze schon!

    Hopsgetüm: Eio weio wieder, kommt das Christuskind!

    „Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.“


    Sören Aabye Kierkegaard

  • ja, bei meinen Nachbarn ist es schrecklich. Die haben aber noch Glück gehabt, wie die anderen Häuser/Autos/Boote/Wege hier teilweise aussehen, nicht zu fassen! Wir haben doch einen Schaden, ich hab ihn aber erst heute gesehen, als ich per Buss zur Arbeit wollte. Im unteren Teil des Grundstückes ist ein Baum umgefallen, hat den Zaun kaputt gemacht und geht quer über einen Weg. Gott sei Dank geht es steil hoch auf der andere Seite, so dass der Baum den Weg nicht versperrt und man drunter durch gehen kann. Trotzdem muss mein Mann jetzt früher nach hause und den Baum fällen. Gibt wenigstens wieder ordentlich Feuerholz.


    Loriella: wie blöd, kann man das nicht bei der Versicherung einreichen? ich mein, wenn ein Auto getroffen worden wäre würde man doch glaube ich auch über die Teilkasko Geld bekommen?

    LG Heike


    Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist.

  • Ich dachte ja wir sind schadensfrei davon gekommen aber hier hats eine Pappel in der Hecke abgeknickt mit 17cm Durchmesser 8I aber Glück im Unglück, der Bam reicht nicht ganz auf die Bundesstraße aber es fehlt nicht viel...

  • Hier geht's heute wieder richtig heftig zu.
    Mein Jüngster ist heute Morgen auf dem Weg zur Schule von seinem Roller gepustet worden und inzwischen ist auch die Brücke nach Dundee geschlossen.
    Windgeschwindigkeiten bis zu 87 mph ( ca 140 km/h)

  • oha!
    Also das Sturmtief heisst hier Hermann, aber der bläst sich nicht so wirklich auf. Windig eben, aber nicht mehr.
    Und laut Webcam auf einer Nordseeinsel ist es bei weitem nicht sooo heftig wie die beiden Puste-Jungs von letzter Woche.

    Havanna + #male (*02.05) & #female (*02.03)
    Filzgleiter sind nur komprimierte Schafe

    --Ist Hotte S. noch im Amt und wenn ja, warum?--


    Wenn ich das Wort "Trottel" oder "Trotteln" schreibe, möge sich die geneigte Leserin dieses Wort in wienerisch denken.

  • Heir geht es auch gerade wieder rund, im Moment regnet es wie verrückt, so dass der Himmel ganz schwarz ist. Am Dienstag hatten wir auch nochmal nen Unwetter und ausserdem jeden Tag dieser Woche Blitz und Donner, die sich gewaschen hatten, viele Leute sind immer noch/schon wieder ohne Strom. Aber eigentlich haben wir hier es sehr gut, ein bisschen weiter westlich von uns sieht das Leben ganz anders aus. Diese extremen und nassen Schneemengen, die da runtergekommen sind (2 m) an einem Tag haben dazugeführt, dass viele Häuser/Ferienhütten Schäden erlitten haben, es ist zu Schneerutschen gekommen, die ganz Dörfer abgeschnitten haben und Bagger jetzt rund um die Ihr beschäftigt sind, die 8 (!!!) m Schnee wegzugraben. Echt krass. Aber weder das Unwetter am Dienstag noch das heute kann auch nur an unsere "Nina" dran tippen und die Unwetter haben auch gar keine Namen bekommen. Mich würde ja mal interssieren, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit hier ein Tief/Hoch einen Namen bekommt, in Deutschland haben doch alle einen Namen, oder?

    LG Heike


    Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist.

  • Beavi: Danke, also doch jedes Hoch/Tief. Hier in Norwegen bekommen nur die Extremwetter Hoch/Tiefs einen Namen. Und ich konnte mich nicht mehr erinnern, wie das in D ist #angst

    LG Heike


    Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist.