Blasen kriegen in Kinderschuhen, ist das normal?

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Hallo ihr,


    nach einem langen Sommer barfuß laufen hatte das kind heute (gebrauchte) primigi Stiefelchen an, größengerecht+1,5cm, alles abgemessen. aber er hat sich links eine Blase an der Ferse gelaufen #heul


    Irgendwie ging ich davon aus, dass das in Kinderschuhen nicht möglich sei, wegen Polsterung oder so... lieg ich falsch? was mach ich jetzt?


    edit: Kind ist fast 3, hatte noch nie Blasen an den Füßen. Wildlingen kommen demnächst, aber wir sind bald in regenreichen Gebieten...

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

    Einmal editiert, zuletzt von Mondkalb ()

  • Möglich ist das sicher- siehst du ja ;) , aber sicher nicht normal ;)


    Meine Kinder hatten noch nie eine und ich hoffe es bleibt noch lange so.


    Hoffentlich gehts bald weg

    #herz -liche Grüße von Ludo und ihrer Rasselbande

  • die schuhe kann ich wegwerfen, oder? ich meine, ich riskiere das ja nicht nochmal, oder? die sind doch kinderfußuntauglich? oder liegt das an zu lange im schuh, jeine socken, whatever? ich kenne mich null aus mit Blasen...

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

  • Heißt "jeine Socken", dass ihr keine Socken in den Stiefeln anhattet? Dann könnte ich mir vorstellen, dass das der Grund war.


    Wir hatten mal in einem Fachgeschäft mit sehr guter Beratung Kavat-Sandalen gekauft, da wurde dazu gesagt, dass man die ersten Male zum Einlaufen Socken tragen soll, bevor man sie barfuß trägt.


    Und ich kenne das auch von anderen Schuhen, also als Erwachsener, dass man sie erstmal einlaufen soll.


    Beim Kind hatten wir glücklicherweise noch keine Blasen, evtl. schon mal barfuß in Sandalen etwas aufgescheuert, daran erinnere ich mich dunkel.


    Mit Socken fände ich das aber auch außergewöhnlich. Dann würde ich wohl auch auf Nummer sicher gehen und andere Schuhe kaufen. Primigi kenne ich nicht, wir hatten immer Ricosta Pepino Stiefel, die haben einen ganz tolle weiche Sohle und sind auch sonst gut verarbeitet.


    Wobei ich mir auch vorstellen kann, dass sich ein Fuß, der keine Schuhe gewohnt ist, sich erst daran gewöhnen muß.

  • Ja, mein Kind trägt keine Socken. Die Schuhe sind gebraucht gekauft, die Sohle ist recht flexibel. In anderen Schuhen, auch neuen gabs das Problem bisher auch nicht. Mist.


    Danke euch!

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

  • Dann probiert es mit Socken nochmal, das geht sicher gut. Ich habe auch einige Schuhe, die ich nur mit Socken tragen kann. Die sind total bequem, aber ohne bekomme ich Blasen.

  • Wie, gar keine Socken? Nie? Ist das nicht hundekalt im Winter? Also ohne Socken kann ich mir Blasen sehr gut vorstellen. Ich würde meinen, das die Schuhe auf Socken "ausgelegt" sind. Ich kann noch so perfekt sitzende Schuhe haben, wenn ich mal wegen "nur mal schnell" ohne Socken reinschlüpfe, fühlt es sich schnell unbequem an.

  • Ich hätte jetzt erst mal auf die Socken als Problem getippt.
    Zumindest ist das bei mir meist so.
    Sohnemann hatte auch schon mal eine kleine Blase am Zeh wegen der Socken. Danach habe ich etwas pingeliger darauf geachtet und dann war auch in den gleichen Schuhen nichts mehr.


    Ansonsten würde ich mal fühlen, ob was komisch ist im Schuh.


    (Meine Doc Martens, über Jahrzehnte meine Lieblingsschuhe, hätte ich dann übrigens nie tragen dürfen.)

  • Ich kenne (von mir zumindest) auch Schuhe, die nicht ohne Socken tragbar sind.
    Bei den Kindern hatten wir schon Blasen bei Sandalen, bei denen der vordere Teil nicht weitenverstellbar ist. Bei Leder würde ich aber hoffen, dass sie sich dem Fuss noch anpassen und zum Schutz am Anfang ein Pflaster kleben.

  • Ein Pflaster auf die Haut oder in die Schuhe?

    • KeineChance @Socken Letztes jahr gab es genau 1Paar das er manchmal trug (ich hatte hier oder im Flohmarkt nen Thread dazu *seufz), aber auch nur, weil die Wildlinge halt nicht wasserdicht waren, da wollte er Socken, wenns regnet (nicht dass das helfen würde...). Ich bin schon froh, wenn er jetzt ab und zu mal Schuhe trägt.

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

  • Ich habe jetzt spontan an diese Stiefel gedacht, die lassen sich bestimmt gut ohne Socken tragen:


    http://www.jako-o.de/produkte-kindermode-jungen-schuhe-fuer-jungs-stiefel-kinder-winterstiefel--030916.html?id=00004351&url=6O5HqEATMN3TE7IvuMHjgjryAkr99KB_PRO_2BCf6oR5t0jhoVoOg30wOHweRAkXFEO40JJcL1EXd6vilW_PRO_0Aotltk9IDGtqxSNeYxqpcaJ2qg907R_PRO_2FD9dKxXOxlJ3_PRO_2F_PRO_2BygllQzyn_PRO_2BnWyfc_PRO_2B9LdUu2SBAEw6PHmtRP_PRO_0AvC5LVtFLsIWGoR8S25zMEZj4xlhMenyMz4Lz8CSMlBwQXtYVysORTh5eQMpEfeSqXmmbHkEDCX_PRO_2Fu_PRO_0AG5Bj76gdB9elYMWeVhT03oVcgqGR3CozR5DmXQMl69A_PRO_2BvbnE33_PRO_2FKClTAzTmFfO4qLbw_PRO_3D&parent=00004351&elementPos=0&Xco=428


    Mein Sohn hat die vor ein paar Tagen für den Winter anprobiert und fand sie barfuß sehr bequem. Die fangen bei Jako-O aber erst ab 24/25 an.
    Die Firma heißt laut Sohle Lemigo und bei Amazon z.B. findet man so ein ähnliches Modell, anscheinend mit Fleecefutter, für 19 Euro ab Größe 22/23.


    Man findet die auch gebraucht bei eBay-Kleinanzeigen.


    Wir hatten sie letztes Jahr im November in der Mutter-Kind-Kur an der Nordsee dabei und waren sehr zufrieden, unsere Modelle (ich habe im Sale die Nachfolgegröße bei Jako-O gekauft) sind völlig geruchsfrei, das steht teilweise in den Bewertungen. Bei uns waren sie wasserdicht und warm und sie sind total leicht. Da läuft man sich sicher keine Blasen, vielleicht wäre das eine Schlechtwetteralternative zu den Wildlingen, auf die wir auch schon sehnlichst warten....

  • #weissnicht nimm doch richtig große dicke socken und befestige die in die schuhe bevor du ihm die schuhe anziehst (evtl um den rand umschlagen)
    nursoalsidee

    H A L L O !
    R E G E N B O G E N !
    S O F O R T !

  • keine Socken.


    ich versuch mal, was in den schuh zu kleben, aber ich glaube eh nicht, dass er die nochmal anzieht, er sagte vorhin, dass die ihm wehtun :(


    edit: danke Sila, für den Link. Schlupfstiefel mit Lammfell sind noch von emu da.


    edit2: Hundekalt wird das nur, wenn man zulange stehen bleibt, Midna, mein kind flitzt immer, selbst in sandalen im Winter hat er warme Füße, bis halt regen oder schnee dazu kommt

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

    2 Mal editiert, zuletzt von Mondkalb ()

  • läuft.dein Sohn den im Ballen oder Fersengang wenn er barfuß läuft? Und wie.ist das.in den Stiefeln? Haben die eine Fersensprengung? Ist die Hackensohle biegsam oder nur der Teil ab Mittelfuß? Wenn er eigentlich richtiger Barfußlàufer ist könnte das Problem auch daran liegen?

    You never know how strong you are until being strong is the only choice you have

    .



  • hmm, kinderschuhe sind nicht viel anders, als erwachsenenschuhe auch, die sind nicht irgendwie besonders gemacht, damit man keine blasen bekommt.
    blasen entstehen, wenn es an einer stelle druck oder reibung gibt, das kommt vor, wenn der schuh nicht richtig passt, irgendwo zu locker oder zu fest ist. dann passt der einfach nicht zum fuss, das muss kein schlechter schuh sein. kann aber auch natürlich ein fehler sein, dass an der stelle eine falte ist oder sowas. das kommt bei billigen schuhen häufiger vor.


    socken polstern natürlich etwas, aber im grunde ist es sicherlich möglich, schuhe zu finden, die auch ohne socken nicht wehtun.
    gebrauchte schuhe haben den nachteil, dass jemand anders da schon seine falten reingelaufen hat, das kann drücken und oft passt sich der schuh dann nicht mehr/ nicht mehr so gut/ nicht schnell genug dem neuen fuss an. deshalb sind gebrauchte schuhe bei empfindlichen füssen nicht unbedingt eine gute idee.

    the nature of this flower is to bloom

    (alice walker)

  • Nokona, ja, das wird das Problem sein, federnder ballengang. in Wildlingen läuft er wie barfuß, aber die sind nach dem Regen halt zwei Tage nass...


    ja, stimmt, Madrone. Ich dachte als Backup für die wildlinge tuns auch gebrauchte... #schäm jetzt hab ich ein schlechtes Gewissen


    ihr habt mich überzeugt, hab grade pepino malis bestellt, sohle sieht gut aus, sneakerhöhe...

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

  • Ich wollt nur mal erwähnen daß das Kind ohne Socken direkt die Schadstoffe des Leders mit der Haut aufnimmt.


    Das wäre für mich ein weiterer Grund unbedingt Socken in Schuhen wie Primigi anzuziehen. Gerade diese Marke überschreitet gerne mal sämtliche Grenzwerte. Und beim Leder dünstet auch nichts aus, auch nach 10 Jahren nicht.


    Aber die Grenzwerte sind eh ein Witz. Die richten sich nicht nach der Gesundheit sondern nach den Werten mit denen sie verkauft werden.

  • die Malis haben die gleiche Sohle wie die Cory, also ja, definitiv ballengangtauglich.
    Ich wollte grad fragen, wche Größe er braucht :)

    You never know how strong you are until being strong is the only choice you have

    .



  • da musst du doch kein schlechtes gewissen haben. ich habe den eindruck, die allermeisten leute kommen wunderbar mit gebrauchten schuhen zurecht. das konntest du ja vorher nicht wissen, dass die füsse sooo empfindlich sind.
    und vielleicht war es auch einfach nur pech, und nächstes mal gibt es gar keine probleme?


    mir passiert das in schöner regelmässigkeit auch mit neuen schuhen, die im prinzip passen, dass ich sie dann doch nicht anziehen kann #weissnicht

    the nature of this flower is to bloom

    (alice walker)

  • Das ist natürlich schlimm @leder, ist bei Plastik aber sicher genauso und die Alternative sind nasse Füße #weissnicht


    Gegen "keine Socken" kann ich NIX machen und by the way, ich trage halt auch keine, in socken jedweder art schwitze ich.


    edit: gut zu wissen Nokona! erhat 15 cm Füße, hab 25 bestellt


    edit2: huch, das klingt so aggro, sorry, ich bin nur erledigt heute! #angst

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

    2 Mal editiert, zuletzt von Mondkalb ()