Als Zeuge aussagen?

  • Hallo Raben,


    meine Freundin hat leider einen kleinen Unfall gebaut und Gott sei Dank ist nichts schwerwiegendes passiert. Ich habe als Zeuge den Zeugenfragebogen ausgefüllt, muss aber sagen, dass es nicht ganz wahrheitsgemäß war. Da habe ich mich von ihr überreden lassen, weil sie echt ein Angsthase ist. Leider war das echt dumm von mir. Ich habe einwenig recherchiert, was es für Konsequenzen geben kann bei Falschaussage und hab da Angst bekommen... Auf ***Link entfernt. Team von Rabeneltern.org*** steht, dass eine absichtliche Falschaussage mit einer Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren geahndet werden kann :( Ich bereue das soo sehr! Ich hoffe nur es kommt nix bei raus... Was denkt ihr? Bei aussage gegen aussage entscheidet doch dann das Gericht oder...


    Hat da einer Erfahrung in dem Gebiet? Danke euch schon mal im Voraus

  • Hm. Wird das eine Masterarbeit zum Thema Moralempfinden im Straßenverkehr oder ein Artikel? Oder bist du tatsächlich zufällig in so viele solcher Dinge verwickelt?

    Es kommt hier nicht gut im Forum, verdeckt zu recherchieren. Es ist auch nicht gern gesehen, provokante Fragen zu stellen und sich dann im Thread nicht mehr blicken zu lassen.

  • Hmmmm...vielleicht kann man dier Falschaussage auch verkaufen...who knows ?? #hammer

    "Wir wollen lieber fliegen als kriechen" - Louise Otto-Peters (1819-1895) Frauenrechtlerin


    „Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt. Es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet!“ Pippi Langstrumpf


    Men det finns sätt att leva och inte bara överleva - Lena Hallengren 2020

  • #lol

    Mir fällt grad leider nicht mal was halbwegs sinnvolles ein, weil ich so lachen muss.

    Hat da wer extreme Langeweile? Oder sorgt sich ums Wohlbefinden der Rabenfamilie?

    Anders kann ich mir diese Comedybeiträge nicht erklären.

  • Ich versteh garnicht was ihr meint :/ Mein umfeld hat neu den Führerschein ich hab den schon etwas länger und dachte mir wenn ich hier schon angemeldet bin vielleicht finde ich Personen die mir weiterhelfen. Tut mir leid wenn ich euch gestört habe.

  • Ich würde eine gute Rechtschutzversicherung empfehlen. Hilft beim illegalen verkaufen von Punkten und illegalen Falschaussagen. Oder man/Frau hält sich direkt an die Gesetze, die es in Deutschland so gibt. Hilft vor dem schlechten Gewissen und Strafen!

    LG,
    Carda mit Muckel 13 Jahre und Krümel 11 Jahre.

  • Na, wenn du es wirklich bereust und geradeziehen möchtest, dann geh zur Polizei und berichtige deine Aussage. Mach deiner Freundin klar, dass du das so nicht tragen kannst. Dann kannst du wieder in den Spiegel schauen.

    Dazu braucht es vielleicht Mut, aber keine Werbelinks hier im Forum.

    LG
    rotesPesto mit ♂ Frühling '10, ♂ Sommer '06 und ♂ Herbst '12

  • Richtig stellen, so schnell wie möglich, dann ist der Schaden gering und deine eventuelle Strafe auch.


    Und für das Forum wäre es schön, wenn du dich im Foyer vorstellst. Wir sind alle ganz nette Menschen, die neugierig auf die Menschen hinter der Tastatur sind

    "Immer die Wahrheit zu sagen, wird nicht viele Freunde einbringen, jedoch die Richtigen."

  • Ihr habt Recht.. Für das richtig stellen brauch man echt Mut aber ich denke das ist in meinem Fall das Mindeste. Natürlich kann ich einfach abwarten und nichts sagen - wie kann man eine Falschaussage denn auch 'entlarven'. Aber wär mir zu riskant.

  • Hm. Wird das eine Masterarbeit zum Thema Moralempfinden im Straßenverkehr oder ein Artikel? Oder bist du tatsächlich zufällig in so viele solcher Dinge verwickelt?

    Es kommt hier nicht gut im Forum, verdeckt zu recherchieren. Es ist auch nicht gern gesehen, provokante Fragen zu stellen und sich dann im Thread nicht mehr blicken zu lassen.

    Genau das.


    Übringens, kleiner Tipp: Blumenkohl oder Broccoli (wie auch der restliche Spielplatz) zählt nicht für Überschreitung von Beitragsgrenzen. ;)

    Und Links zu Werbseiten für Anwälte kommen auch nciht so wirklich gut an.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • BrigitteSCH Du scheinst neu zu sein? :)

    Bei uns wird es als höflich angesehen, sich erst einmal vorzustellen, bevor man in diversen Themen mitschreibt. Verlinkungen sehen wir da im Hinblick auf versteckte Werbung kritisch und entfernen diese. Werbelinks verstoßen nämlich gegen unsere Forenregeln.

    Bitte nimm dir die Zeit, um dich hier Foyer allen erstmal vorzustellen.

    Bei Fragen kannst du dich gerne an uns Mods wenden.


    conundrum als Mod