Turnübungen im Sportunterricht

  • Ja, hier wird/wurde das auch gemacht. Sie müssen es nicht können, aber sie werden ermutigt es zu versuchen. Ich mag das, weil sie dadurch Neues lernen können.:)

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Mh. Merkwürdig, so ein Beitrag als erstes zu schreiben.

    Mit großem Kind (2008) und kleinem Kind (2018)


    Meist vom Handy aus im Forum unterwegs. Tippfehler sind garantiert.

  • Rad ist Vorgabe für die Bundesjugendspiele Klasse 5 - 7.

    Echt? Das war früher aber nichts so, oder?

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Ach, im Turnen.#stirn Ich sollte einfach schlafen gehen...

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.


  • Hier auch!


    Und in der Freizeit und in den Pausen üben insbesondere die Mädels das sehr gern.


    Ich bin neugierig, warum Du Claudia8 das fragst. Ich käme gar nicht auf die Idee, das üben von dieser Übung, die die Koordination des gesamten Körpers in Frage zu stellen. So wie ich das einüben eines Liedes oder Tanzes, oder das erleben einer bestimmten Kunsttechnik nicht in Frage stellen würde.


    Also, was steckt hinter der Frage?

    "Immer die Wahrheit zu sagen, wird nicht viele Freunde einbringen, jedoch die Richtigen."

  • Wir (also nicht meine Kinder) mussten Bodenturnen, Reck, Schwebebalken und Barren machen, mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, je nach Können. Rad, Hand- bzw. Kopfstand, Purzelbaum in allen Variationen etc. gehörte da natürlich einfach dazu.

    Mich interessiert auch der Grund für die Frage.