mal wieder Lust auf 'ne Gruseltrage?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • iyomi , das ist ja mal ein Schnäppchen! Für schlappe 2500,- endlich ungestört telefonieren, daddeln usw können!:D Endlich braucht man keine Hand mehr am Wagen/Kind sondern steuert das alles automatisch und hat die Hände frei für das wichtigste Stück- das Handy!

  • Und was ich an dem Video nicht verstehe:

    Die Frau ist dann bei Freundinnen zum quatschen. Da steht der Kinderwagen bestimmt vor der Türe, oder? Da kann sie dann direkt per Kamera das wache und fröhliche Kind sehen und der Kinderwagen wärmt automatisch das Fläschchen.


    Jetzt fehlt nur noch der Roboterarm, der dem Kind dann das Fläschchen gibt.


    Wirklich. Eine Marktlücke

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • Aber Abstand halten ist doch das Gebot der Stunde. Super, so muss sich die Mutter ihrem Kind nicht mehr nähern (obwohl, nach 1,5 Metern sah das nicht aus) und der fehlende Roboterarm zum Fläschchengeben ist mir auch aufgefallen. Julchen86

    Wohl noch nicht ausgereift, das Modell #finger

  • Aber Abstand halten ist doch das Gebot der Stunde. Super, so muss sich die Mutter ihrem Kind nicht mehr nähern (obwohl, nach 1,5 Metern sah das nicht aus) und der fehlende Roboterarm zum Fläschchengeben ist mir auch aufgefallen. Julchen86

    Wohl noch nicht ausgereift, das Modell #finger

    Das wird dann wohl die Deluxe Version für einen Aufpreis von 1000 Euro. #hammer

    "Alles was wir fühlen, zerfällt in dem Augenblick, in dem wir es versuchen zu erklären.
    Alles was wir fühlen, erstrahlt in dem Augenblick, in dem wir unsere Ängste überstehen." Madsen

  • Aber Abstand halten ist doch das Gebot der Stunde. Super, so muss sich die Mutter ihrem Kind nicht mehr nähern (obwohl, nach 1,5 Metern sah das nicht aus) und der fehlende Roboterarm zum Fläschchengeben ist mir auch aufgefallen. Julchen86

    Wohl noch nicht ausgereift, das Modell #finger

    genau. ich denke, da fehlt schon noch einiges. Wir könnten doch Vorschläge einreichen #dance


    Ist doch wirklich super, dass dieses lästige Baby einfach übers Smartphone versorgt werden kann. Fehlt nur noch der GPS-Sender, damit man den Kinderwagen auf der Tour auch tracken kann.

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • die E Mobiltät hält auch im Kinderwagenbereich einzug..

    DAS wünsche ich mir tatsächlich manchmal. #cool Ich bin sehr froh, dass wir einen Kinderwagen mit Handbremse haben, so ist es bergab wenigstens angenehmer, aber bergauf so ein bisschen Unterstützung... #pfeif

  • Ich bin jetzt etwas enttäuscht, dass der das Fläschchen nicht gibt und das Kind nicht schaukelt, wenn es weint.

    So muss man ja doch noch was selbst machen.

  • Ich habe neulich auch etwas gesehen, wo ich an diesen Thread denken musste - eine Mischung aus ganz toll und gruselig. Mir kam neulich ein älteres Paar entgegen, beide ziemlich eindeutig Oma/Opa-Alter. Der Mann hatte ein Baby vor dem Bauch - was ich super toll fand - einen tragenden Opa habe ich noch nie gesehen. Es war allerdings eine Trage, wo das Baby nach vorne schaute und da auch irgendwie sehr seltsam in der Trage hing.

  • ich hole den Thread Mal hoch. Mir wurde gerade eine Werbung für einen Hüftsitz angezeigt. Damit kann sogar ein Mann stillen. 8o#freu die Bilder sind lustig.


    Ich kann allerdings den Link zu den bösen A nicht setzten, da in dem Link zwei Buchstaben hintereinander kommen und ich eine Warnung in rot angezeigt bekomme, dass "ihre Nachricht enthält folgende zensierte Wörter: es es" (Buchstaben zusammen ausgesprochen). 8o hatte ich auch noch nicht.

    "Alles was wir fühlen, zerfällt in dem Augenblick, in dem wir es versuchen zu erklären.
    Alles was wir fühlen, erstrahlt in dem Augenblick, in dem wir unsere Ängste überstehen." Madsen

  • ich hole den Thread Mal hoch. Mir wurde gerade eine Werbung für einen Hüftsitz angezeigt. Damit kann sogar ein Mann stillen. 8o#freu die Bilder sind lustig.


    Ich kann allerdings den Link zu den bösen A nicht setzten, da in dem Link zwei Buchstaben hintereinander kommen und ich eine Warnung in rot angezeigt bekomme, dass "ihre Nachricht enthält folgende zensierte Wörter: es es" (Buchstaben zusammen ausgesprochen). 8o hatte ich auch noch nicht.

    Jetzt bin ich aber neugierig. Wie heisst der Sitz denn? Dann ergoogel ich mir die Optik selber.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • #stirn habe vergessen, dass ich es ja auch so verlinkten kann.

    "Alles was wir fühlen, zerfällt in dem Augenblick, in dem wir es versuchen zu erklären.
    Alles was wir fühlen, erstrahlt in dem Augenblick, in dem wir unsere Ängste überstehen." Madsen

  • hahaha der stillende Vater ist cool#super

    Bin ich auch eigentlich die einzige, die sich an dem Wort Füttern stört? Das hat mich schon immer gestört, das klingt so nach Tierversorgung...

  • Die find ich aber ganz ok. Ist ja letztendlich keine Trage sondern nur ne Stütze von unten dass nicht das ganze Gewicht am Arm liegt

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Die find ich aber ganz ok. Ist ja letztendlich keine Trage sondern nur ne Stütze von unten dass nicht das ganze Gewicht am Arm liegt

    Ja, ich finde sie so minimalistisch, dass eigentlich auch kaum Schäden angerichtet werden kann. Letztlich trägt man das Baby ja da doch selbst. Wobei ich mich da schon Frage, was der Mehrwert ist. Da pack ich es doch lieber ins Tuch und hab die Hände frei.