Lungenentzündung - Antibiotikum erbrochen

  • Ich brauche eure Hilfe.


    Meine Tochter hat eine Lungenentzündung und bekommt seit gestern Clavamox 2x8,5ml pro Tag.


    Ich habe ihr heute Morgen um 8.00 Uhr das Medikament gegeben. Ca. um 8.25 Uhr hat sie erbrochen.


    Muss ich es nachgeben? Ich kann die Kinderärztin nicht erreichen und bin grad leicht nervös

    You never forget a person who came to you with a torch in the dark.

  • Wenn du den Arzt nicht erreichst könntest du auch in der Apotheke anrufen, die können dir vermutlich auch weiterhelfen.


    Alles Gute und schnelle Besserung!

    We must accept finite disappointment, but never lose infinite hope.

    Martin Luther King, Jr.

    ———-

    ebura mit S (*04), E (*05) und #paket (12/21)

  • Nicht mehr nach geben. Normal heißts nach 20 Min. sind selbst Tabletten so weit aufgenommen, dass eine Überdosierung möglich wäre.


    Wenns nur einmalig war ist unproblematisch. Wenn sie häufiger danach erbricht sollte evtl. ein anderes Medikament oder eine andere Verabreichungsform gegeben werden. Und am besten immer nach oder während dem Essen geben wenn der Magen empfindlcih ist. Wird dann zwar nicht ganz so optimal aufgenommen wie nüchtern aber immer noch besser wie wenns gleich wieder rauskommt und der Unterschied in der Aufnahme ist nicht so wahnsinnig groß.


    Aber frag trotzdem mal in der Apotheke nach bis wann Du wie viel nachgeben sollst. Kann ja sein, dass sie nochmal erbricht an den Feiertagen wo keiner telefonisch erreichbar ist. DIrekt nach Einnahme (also unter 1 min. danach) nochmal komplett geben, ab 20 min. nicht mehr - aber dazwischen kommt es immer sehr aufs Medikament an, ob, ob nicht oder ob nur eine geringere Menge nachgegeben werden, da wissen die Apotheker bescheid oder können zumindest nachschauen.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • sorry für die fehlende Rückmeldung


    Ihr Zustand hat auch plötzlich so rasch verschlechtert, dass wir ins Krankenhaus gefahren sind.


    ;( Sie tut mir so leid

    You never forget a person who came to you with a torch in the dark.

  • Ohje, die arme Kleine!
    Gute Besserung!


    Und Euch Allen: trotzdem a schös fäscht!


    Liebe Grüsse


    Talpa

  • Lungenentzündung ist so schrecklich... und es geht manchmal wirklich rasend schnell mit der Verschlechterung des Zustandes. Gut, dass ihr ins Krankenhaus gefahren seid. Alles erdenklich Liebe und Gute - und eine große Menge Rabenmagie, dass hat bei uns damals auch gewirkt.

    LG
    rotesPesto mit ♂ Frühling '10, ♂ Sommer '06 und ♂ Herbst '12

  • Danke euch allen!


    Ich bin froh, dass wir hier sind, ich hätte es nicht mehr verantworten können, länger Zuhause zu bleiben.


    Weihnachten haben wir einfach um ein paar Tage verschoben. Mein Großer kann morgen mit meinem Mann bei Oma und Opa feiern, und wenn die Maus wieder gesund ist, schmücken wir unseren Baum und feiern das Fest, als wäre dann der 24.12.

    You never forget a person who came to you with a torch in the dark.

  • Oh je..
    Wünsche euch gute Besserung!
    Meine Tochter hatte auch Lungenentzündung vorletzte Woche u wir mussten 1 komplette Woche im Krankenhaus bleiben.
    Haben es zeitig für Weihnachten wieder raus geschafft...
    Aber Hauptsache den Kleinen geht's wieder gut u sie sind gesund!
    LG