Fußball-EM... Wer schaut

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ich habe die erste Hälfte bei ZDF geguckt :) , ich muss meine Mama mal wieder fragen um ne Handy nr. Bestätigung weil ich abgemeldet wurde aus der VRT App und seitdem nicht mehr aus Deutschland gucken kann. Aber die machen zum Glück nicht mit IP-Adresse, glaube ich, eine Belgische Handy nr reichte bis vor kurzem doch.


    Ich frage mich bei den Deutschen Kommentatoren immer, wo die her kommen, ich schaffe es immer noch gar nicht, Dialekte zuzuordnen (und ich kenne die auch wirklich nicht).


    Ich muss nach der ersten Hälfte doch auch sagen, dass ich auf Frankreich tippe. Sie scheinen so viel schneller zu sein 8| . Aber wer weiss, andererseits ist der linke Flanke oft ziemlich frei bei Deutschland. Ich werde die zweite Hälfte aber nicht mehr gucken, bin leider zu müde, und schauen morgen früh gespannt nach dem Ergebnis.

    Flämische Belgierin in Berlin (und Deutsch-Tipps sind immer noch willkommen :)).

  • Sabbert Bela Rethy ??
    Der macht ständig so ein schlürfendes Geräusch. Das ist fies #gruebel

  • Ich fühle mich hier richtig gut zu Hause mit al dem Flämischen #top .


    Ich habe Bela Rethy gegoogelt weil ich ihn nicht kannte. Es ist das erste Mal, dass ich bei ZDF/Das Erste Fußball gucke. Scheint ein Mann zu sein, den man entweder total mag, oder gar nicht, stimmt's? Es gibt ein Artikel mit den besten Sprüchen von gestern:

    https://www.tagesspiegel.de/sp…-bela-rethy/27290508.html


    Dieses "freundliche Anknabbern" fand ich auch ein bisschen komisch #gruebel .

    Und sein Akzent, ist das dann ein Wiener Akzent oder?


    Ohnezahn zu den Schnaufen und "Darth Vader Geräusche" gibt es auch ein Artikel:

    https://www.express.de/sport/f…-von-geraeuschen-38490606

    Ich muss sagen, dass ich das nicht so gemerkt habe, aber ich habe den Ton auch ganz leise gehabt weil die Kinder schliefen.


    Morgen ist Belgien wieder dran, gegen Denemarken, das wird schon emotional ein beladenes Spiel. Und Holland spielt wieder, ich bin gespannt. Heute Abend habe ich Termine und kann nicht schauen.

    Flämische Belgierin in Berlin (und Deutsch-Tipps sind immer noch willkommen :)).

  • Wir haben über Magenta-Sport geguckt, mit dem zweiten Audiokanal. Da haben Oliver Pocher und Serdar Somuncu kommentiert. Das war lustig. #freu

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S, Klein-S und Mini-S


  • Bei uns hängt das Bild irgendwie eine Sekunde hinterher. Das ist etwas verwirrend. Wenn man schon "Eigentor" hört, bevor der Ball im Tor ist! #hammer

    Und auch sonst passt halt einfach nix zusammen...

  • Ich habe Bela Rethy gegoogelt weil ich ihn nicht kannte. Es ist das erste Mal, dass ich bei ZDF/Das Erste Fußball gucke. Scheint ein Mann zu sein, den man entweder total mag, oder gar nicht, stimmts?

    Ich glaube ja - ich kann ihn leider kaum ertragen, genau wie Kathrin Müller-Hohenstein. Das ZDF hat‘s also schwer, mich zu begeistern. Nur Lothar Matthäus bei Sky ist noch schlimmer. Genau genommen unerträglich. Ich warte darauf, dass demnächst Lothar Matthäus und Jogi Löw das Sky-Expertenteam bilden - dann muss ich leider künftig samstags das Haus verlassen :wacko:


    Und sein Akzent, ist das dann ein Wiener Akzent oder?

    Ich höre da nichts Wienerisches heraus, ich finde, er hat eigentlich gar keinen klar zuordenbaren Akzent.

    Der zweite Kommentator klang für mich dagegen klar süddeutsch bzw. bayerisch. Ich hab aber nirgends gefunden, wer das war. Wenn meine Annahme stimmt, dann war es Sandro Wagner, denn Per Mertesacker und Christoph Kramer dürften eigentlich nicht so klingen.

  • Ja, das war Sandro Wagner. Ich kenn den zwar nicht, aber es stand mal kurz da, dass er der Co-Kommentator war. Ich finde, er hatte einen ganz leichten fränkischen Einschlag...

  • Ja, das war Sandro Wagner. Ich kenn den zwar nicht, aber es stand mal kurz da, dass er der Co-Kommentator war. Ich finde, er hatte einen ganz leichten fränkischen Einschlag...

    Jetzt habe ich gerade gedacht: "Häh, Sandro Wagner, ist das nicht ein Eishockey-Spieler? Warum kommentiert der Fußball?" #confused

    Aber der Wagner in der Eishockey-Nationalmannschaft heißt Fabio.

    Könnten glatt Brüder sein, mit den Namen.

    Liebe Grüße von Peppi mit Groß-S, Klein-S und Mini-S


  • Ja, das war Sandro Wagner. Ich kenn den zwar nicht, aber es stand mal kurz da, dass er der Co-Kommentator war. Ich finde, er hatte einen ganz leichten fränkischen Einschlag...

    Jetzt habe ich gerade gedacht: "Häh, Sandro Wagner, ist das nicht ein Eishockey-Spieler? Warum kommentiert der Fußball?" #confused

    Aber der Wagner in der Eishockey-Nationalmannschaft heißt Fabio.

    Könnten glatt Brüder sein, mit den Namen.

    Sandro Wagner ist dann ein ehemaliger Spieler oder wie? (Merkt man gar nicht, dass ich nicht so auf dem aktuellsten Stand bin #zwinker) Ich fand nämlich dieses "Wir" sehr irritierend. "Da müssen wir noch eine Schippe drauf legen" usw. Fühl mich da eigentlich nicht mit gemeint, aber wenn er Mal Teil der Mannschaft war, fände ich es verständlich.

    Ansonsten hab ich die zweite Halbzeit auch nur über den Balkonkommentar der Nachbarn wahrgenommen "Ohhhh, neee! Jeeeetzt! Ahhhh" #freu

  • Der war bei diversen Vereinen, u.a. auch ein Jahr Stürmer bei den Bayern, und kurz auch Nationalspieler, aber obwohl ich hier eine Bude voll glühender Bayernfans habe und da auch die meisten Spieler kenne, ist der irgendwie völlig an mir vorbeigegangen. Scheint nicht der Liebling meiner Männer gewesen zu sein :D

  • wow...

    Sitze hier mit Gänsehaut


    Dänemark vs Belgien


    10 min..

    Das Stadion.steht auf... applaudiert...die Spieler...Schiedsrichter...alle applaudieren...

    Und wünschen der Nr 10 Christian Erikson gute Besserung..

    LG paulina mit paula (11.05)
    + paul (04.08)

  • Mein Sohn ist traurig, weil die Dänen nicht gewonnen haben. Ohne Erikson läuft es nicht so gut.

    Unsichtbar





    ------------------------------------------------------------------------------------------

  • Die Dänen hatten aber noch viele gute Chancen, vor allem die letzten 15 Minuten fand ich. Aber ich freue mich doch, dass Belgien gewonnen hat ;) .

    Flämische Belgierin in Berlin (und Deutsch-Tipps sind immer noch willkommen :)).

  • Habe den Anfang leider verpasst aber das klingt echt schön!

    Flämische Belgierin in Berlin (und Deutsch-Tipps sind immer noch willkommen :)).