Fußball-EM... Wer schaut

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • unsympathischer Dreckshaufen. (Das die harmlos zurechtzensuerte Version)


    Selten Fans so extremst nicht gegönnt sich freuen zu können.


    Hab jetzt aus gemacht.

    What the world needs now is love, sweet love

    It's the only thing that there's just too little of.

    What the world needs now is love, sweet love

    No, not just for some, but for everyone.

  • Meine Tochter übt sich in Zwangsoptimismus….


    „Naja, in vier Minuten kann man zwei Tore schaffen“


    😂


    Edit

    Ich find gar dass sie schlecht gespielt haben.

  • unsympathischer Dreckshaufen. (Das die harmlos zurechtzensuerte Version)


    Selten Fans so extremst nicht gegönnt sich freuen zu können.


    Hab jetzt aus gemacht.

    kann hier nur unterschreiben.

    Grüße von Claraluna


    Shoot for the moon. Even if you miss you will land among the stars.

  • Spielerisch verdient gewonnen...

    Über die FußballFans im allgemeinen braucht man nicht zu unterhalten... überall gibt es Deppen


    Und jetzt noch bitte Schweden ins Achtelfinale

    LG paulina mit paula (11.05)
    + paul (04.08)

  • Spielerisch verdient gewonnen...

    Über die FußballFans im allgemeinen braucht man nicht zu unterhalten... überall gibt es Deppen


    Und jetzt noch bitte Schweden ins Achtelfinale

    Stimme vollumfänglich zu!

  • Ich gucke sonst auch nie Fußball und die Fußballpromis an sich finde ich nervig. Aber Länder gegen einander spielen zu sehen finde ich irgendwie dann doch spannend #gruebel .

    Mir geht‘s genauso.


    Ich hab mit Fußball nichts am Hut.


    Aber ich mag die Spannung bei solchen Länderspielen.


    Und ich mag auch die Freude des Siegers. Also mir fällt‘s leicht mich jetzt auch mit den englischen Spielern mitzufreuen.


    Bei Fußballfans sehe ich keine Unterschiede. Aber das kann ich eh nicht nachvollziehen.



    Heißt aber auch nicht dass ich nicht traurig für die deutsche Mannschaft bin, dass sie verloren hat.

  • It's coming home, it's coming home, it's coming - football's coming home.

    #laola



    Sorry. Verdient besser.

    Der kommende Europameister ^^

  • Bei uns hat sogar der GP mitgefiebert in den letzten Minuten, weil er hier auf Hausbesuch (alles ok) war :D Er fand es zu witzig, ausgerechnet bei Deutschen gelandet zu sein #super

    Weihnachtskind 2013

    Sternenkind 11/2017

    Sternenkind 08/2019

  • Schweden - Ukraine ist eher eine Art Last Man Standing geworden .

    Krass wie viele Verletzungen die sich gefangen haben. Und das war nicht mal ein unfaires Spiel.

  • Ich will aber nicht dass Ukraine gewinnt. ABer ist mir Fußball eigentlich egal #tuppern

    Hab ich auch erst gedacht, aber Ukraine sind doch die mit der Krim, die mit Russland Ärger haben. Nicht mit Ungarn oder Weißrussland verwechseln!


    Hatte es aber auch den Schweden gegönnt...

  • Schweden - Ukraine ist eher eine Art Last Man Standing geworden .

    Krass wie viele Verletzungen die sich gefangen haben. Und das war nicht mal ein unfaires Spiel.

    Wir sind auch ein bißchen baff.


    Meine Tochter hat das gesamte Spiel gesehen, ich bin erst 10 Minuten vor Schluss der Regelspielzeit reingekommen. Aber da fing es gerade an mit den Verletzten. Wir dachten mittendrin mal die Spieler reduzieren sich so lange bis nur noch die Torwarte übrig bleiben.


    Am Schluss konnte ich kaum mehr in die verzerrten Gesichter schauen.


    Ich weiß gar nicht ob ich froh um‘s 11m-Schießen gewesen wäre. Das ist oft gefühlt so ungerecht.



    Der mit der roten Karte und der dazugehörige ziemlich schwer Verletzte taten mir auch sehr leid.


  • Ich weiß gar nicht ob ich froh um‘s 11m-Schießen gewesen wäre. Das ist oft gefühlt so ungerecht.


    .

    oh, ich hasse das 11m-Schießen.

    Das ist so wie Münzewerfen. Das ganze Abackern in den Stunden davor ist plötzlich egal.