Ahhhhhhhhhhhhh, ich geb meine Kinder zur Adoption frei *slp*

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • Ahh, das muss also einen Grund haben, wir hatten nämlich heute auch das Quengelprogramm!


    Heute nacht hat er aus unerfindlichen Gründen 3 Std wach gelegen (immerhin friedlich), trotzdem konnte ich nicht schlafen, weil er gelegentlich etwas vor sich hingebrabbelt hat.
    Heute morgen war ich total neben der Mütze, Sohn hat bis halb zehn geschlafen, war dann aber trotzdem ZIEMLICH schlecht gelaunt.
    Dann hat er sich den Finger in der Duschtür geklemmt, noch größeres Gezeter, verständlicherweise.
    Dann ist er von der Couch gefallen, ist aber nix passiert. Aber das hat seine Laune nicht gehoben.
    Es wechselte ab mit Quengeln, Nörgeln, Schreien und sich ständig weh tun. Er war irgendwie ungeschickt heute.
    Frühstücken, nein, ja, nein, Mittagessen, nein nix essen, ja Nudeln, Kartoffeln nein.#kreischen
    Dann endlich Mitagsschlaf und danach gings etwas besser. Puh.

  • Wäre hier jemand bereit für die nächsten 3 Wochen eine Hochfrequenz-Quitsche aufzunehmen?
    Eine, die bei jedem passenden und vor allem unpassenden Augenblicken so hoch und schrill quietscht, das die Ohren schmerzen.
    Wenn sie nicht quietscht, ist sie auch meist echt nett, hat eine blühende Fantasie und hält jeden Laden mit ihren Geschichten in Schwung. Aber bitte NICHT den Redefluss unterbrechen dann dann QUITSCHT SIE WIEDER DENN SIE MUSS JETZT UNBEDINGT MAL WAS SAGEN!!!


    Wenn ja, bitte melden. Sind auch nur 3 Wochen :)


    LG


    sabine

  • oh ja, wie ich diese tage kenne...


    troeste dich: es wird besser... nun ja.... oehm... huestl... sagen wir: anders.... :D :D
    schick dein liebes kind doch mal zu tante nachtschattengewaechs... dann werden meine ihn drei tage ins kinderbootcamp nehmen und am ende wird er froh sein, seine lieeebe mama wieder zu haben, die ihm ja so toll alle wuensche erfullt....
    nee, mal im ernst, auslastung war bei uns in dieser zeit das zauberwort. ich weis ja selber, wie schwierig das ist, mit zwei so kleinen, aber wenn er gefordert und muede ist, hat er keine zeit zum rumzicken....


    der plan funktioniert bei fuenfjaehrigen uebrigens auch noch...


    ich drueck dich ganz lieb. du weist ja noch ganz gut, wie es mir damals so ging....


    sorry wg. kleinschreibung, surfe grad mit handy


    grus vom nsg

    "Ich dachte mir damals, dass die Venus von Milo am Ende nur deshalb ihre Reputation als schönste der Frauen durch die Jahrhunderte hat bewahren können, weil sie schweigt. Würde sie den Mund auftun, wäre vielleicht der ganze Charme zum Teufel." (Rosa Luxemburg)

  • Sind denn das jetzt die Auswirkungen der Sonnenstürme?

    Es gibt Tage, an denen Du denkst, dass Du untergehst. Wie stark Du wirklich bist, erkennst Du erst, wenn Du sie überstanden hast...

  • Letzte Woche irgendwann (hier sind grad auch Kindergartenferien, zudem ist die Große in der Zahnlückenpubertät - die Zähne wackeln endlich ganz in echt) habe ich mal den Wecker gestellt und gesagt, wenn sie es schaffen, sich zu vertragen, bis er klingelt, dürfen sie sich auf einen Film einigen. Diese Stunde Ruhe war einfach himmlisch! Sie haben sogar zusammen gepuzzelt, was sonst immer in trommelfellzerfetzendem Gekreische, Boxen, Haareziehen und Geheule endet. #kreischen Ich mag aber einfach niecht mehr den Schiedsrichter spielen. Bin ja eh immer ungerecht zu allen, und die Andere darf IMMER mehr und kriegt IMMER schönere Sachen. #haare


    Und auch heute durften sie trotz schönstem Wetter fernsehen. Meine Nerven sind nach zweieinhalb Wochen ohne Kindergarten, eine davon verstrohwitwet, und einem vier Tage dauernden Freitag den 13. einfach so dünn, dass meine strengen Fernsehrprinzipien (sonntags die Maus und entweder das Sonntagsmärchen oder eine DVD) jetzt auch Ferien machen. Auf youtube gibt es Ritter Trenk, das spielen die danach nach, das verschafft mir deutlich länger Frieden als Teletubbies.


    Ich wollte sie aber die letzten Wochen durchaus schon mehrfach verschenken. #pfeif Das macht einfach keinen Spaß, sie beide den ganzen Tag zu Hause zu haben. Wir kommen viel besser miteinander klar, wenn wir uns einige Stunden am Tag nicht sehen.


    Gestern war toll, da waren wir den halben Tag mit lilaflieder auf dem Wasserspielplatz. Da ist die Kleine im Auto eingeschlafen, so dass der Bettgehstress auch nur halb so groß war. #applaus edit erzählt noch: Da hat die Große sich dann damit amüsiert, Kinder zu ärgern, die nicht ihre kleine Schwester sind. Auch nicht toll, aber nicht mein Problem. #angst Nur, warum wollen 12jährige einen Schiedrichter, weil sie mit einem halb so alten Kind nicht klarkommen? #yoga

  • Hach, tut das gut, den Thread hier zu lesen! Äh, nicht weil ich so schadenfroh bin, neinnein - hier geht's nur grad genauso zu. :evil: Gnaaa, diese Laune, dieses Gejammer, dieses Gewüte - zum Haareraufen und Davonlaufen! #kreischen Sogar die Friedlichste meiner drei war heute den halben Tag un-aus-stehlich, außer - sie durfte alles machen, was sie wollte, ohne Einschränkung. Nach ihrem Kopf wäre dann gewesen: ins Lager im Möbelgeschäft krabbeln, ein Regal mit Borten abräumen, auf dem Parkplatz rumlaufen, eine Dose Gummibärchen vertilgen, sich auf dem Tisch auf unser Kartenspiel setzen (wir egoistischen Eltern hatten doch glatt Besuch zum Spielen da) oder gleich die Karten kosten, vom Wickeltisch rollen - beide Hände voll mit Kleinkram, der blitzschnell noch vom Regal drüber geklaut wurde, die gleiche Windel von morgens bis abends anhaben oder am besten gar keine und auf den Boden pinkeln, im Fahrradanhänger nicht anschnallen, ach, lauter solche Späße. Irgendwie hatte ich da doch andere Vorstellungen - uhhhh, kann dieses kleine Wesen wütend werden. 8I Irgendwie hab ich von den anderen beiden Kindern heute gar nicht so viel mitbekommen, auch wenn die ebenfalls nicht grad friedlich und ruhig waren, aber neben diesem Wutbündel ist das wohl untergegangen. Anziehen ist auch sehr böse. Und Gesicht waschen! Und Nase putzen!


    ...das geht doch jetzt nicht so weiter, oder? Bitte, bitte nicht! #flehan

    Jeder spinnt auf seine Weise –
    der eine laut, der andere leise.
    (Joachim Ringelnatz)

  • Waaah, ich hab hier auch 2 abzugeben.... Ich glaube der Große riecht die KiGa Ferien....
    Zu hülf!

  • sorry doppelt


    grus vom nsg

    "Ich dachte mir damals, dass die Venus von Milo am Ende nur deshalb ihre Reputation als schönste der Frauen durch die Jahrhunderte hat bewahren können, weil sie schweigt. Würde sie den Mund auftun, wäre vielleicht der ganze Charme zum Teufel." (Rosa Luxemburg)

    Einmal editiert, zuletzt von Nachtschattengewächs ()

  • Oh Gott ... Ich möchte mich jetzt in eine dunkle Ecke verkriechen und nichts mehr sehen nichts mehr hören und nichts mehr denken. Nach dem Benehmen meines Rabauken in den letzten Wochen und dem 200 Dezibel lauten und 45 Minuten dauernden Wutausbruch heute früh, nur weil ich ihn freundlich bat, die Klamotten im Schrank nicht durcheinander zu werfen, konnte mich nur noch der Gedanke aufrechterhalten, dass es nach der Trotzphase besser wird! Bitte nehmt mir nicht meine Hoffnung! *heul*


    Thekla, ich schick dir mein Großmuld. Das infernalische Duo könnte gemeinsam den Mond anheulen. Ich kann es nicht mehr hören, meine Ohren bluten schon. (Zum Glück ist er jetzt bei der Tagesmutter. Und dort das liebste Kind der Welt.)

  • Ich liege hier zwar kränkelnd auf dem Sofa, aber was bin ich froh, dass Tochter Nr.1 sich gerade in den Ferien bei den Großeltern weilt (und dort meckert #zaehne ) und Tochter Nr. 2 ein echter Sonnenschein ist - insbesondere in Abwesenheit der großen Schwester.


    Ich bin zwar krank, aber ansonsten tiefenentspannt...

    LG orinoco mit Nr.1 02/07 und Nr.2 01/10

  • Hier auch


    Die Große ist eigentlich recht gut zu ertragen. Nur etwas durch den Wind, da ja am 7.8 die Schule anfängt.


    Der Kleine ignoriert mich komplett. Ich rede mit ihm und er geht. Man sagt nein und er tut es trozdem. In jeder Situation, außer er will was von mir. #motz #sauer :stupid:


    Und wenn man sagt, er soll jetzt endich dies oder jenes tun, dann jammert er rum das ich ihn erpressen würde. #tuppern

  • Wir haben hier auch den Ferienwahnsinn. Der Pool ist aufgebaut, es ist tolles Wetter aber nein, sie wollen eine DVD gucken oder sich gegenseitig ärgern. Letzte Woche war hier jeder einmal einen Tag mit Fieber krank, nun können sie sich austoben aber sie wollen DVD. #haare
    Es ist hier permanent laut und es kommt ständig jemand mit "Der hat mich...", "Der soll nicht...", "Mama kannst du mal...", und ich sitze mit dicken Allergieproblemen da und kann nicht mal richtig raus. Ich dreh am Rad!!!! #kreischen

  • Hihi. Wir hatten heute Ähnliches: ich sage: "Oh, alles voll Sand hier auf dem Fußboden...", zücke Handfeger und Kehrblech, drehe mich um und hinter mir rennt Tochter zum Sandkasten, greift rein, läuft zurück und wirft eine volle Ladung in die Küche. Ja, alles voll Sand, wie ich schon sagte...

  • #yoga #yoga #yoga
    gerade ein Monsterwutanfall meines zweijährigen. Wir machen uns gerade bereit, loszugehen. Ich habe ihm untersagt, die Wintermütze draußen aufzusetzen. #haare Draußen! Drinnen ist es mir ja noch wurscht. Hätte ich bloß meine Klappe gehalten und es ihn einfach ausprobieren lassen.


    Ich probier jetzt mal, ob er wieder ansprechbar ist (keine Sorge, er ist 2m neben mir, aber ich darf mich die ersten Minuten nicht nähern...)

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Genau mein Thread! Ich wollte mein Kind schon heute früh vor 07:00 Uhr im Wald aussetzen. Sie ist viel zu früh aufgewacht, weil sie sich wachgepupst hat. Tja und wenn sie zu früh aufwacht ist schlechte Laune vorprogrammiert! Nur schreien, jammern, nölen, hauen etc.


    Einatmen, ausatmen #yoga



    Liebe Grüße
    Sunny

    Scheint die Sonne auch für Nazis? Wenn's nach mir geht tut sie es nicht!!! ( DBBDW)


    Es gruesst die Sunny mit der Hummel an der Hand, dem Möpsken im Arm und dem Sternchen im Herzen! #love

  • sie hat sich wachgepupst?????? #lol sorry, aber das ist zu geil..... wars zu laut oder zu stinkig :D entschuldige, nicht witzig, ich weiß. obwohl......... #hammer #hammer #hammer #lol

  • #yoga #yoga #yoga
    gerade ein Monsterwutanfall meines zweijährigen. Wir machen uns gerade bereit, loszugehen. Ich habe ihm untersagt, die Wintermütze draußen aufzusetzen. #haare Draußen! Drinnen ist es mir ja noch wurscht. Hätte ich bloß meine Klappe gehalten und es ihn einfach ausprobieren lassen.


    Ich probier jetzt mal, ob er wieder ansprechbar ist (keine Sorge, er ist 2m neben mir, aber ich darf mich die ersten Minuten nicht nähern...)


    Der süße Kleine, den Du letztens dabei hattest? Nie im Leben - glaub ich Dir nicht. Der kann gar keine Wutanfälle bekommen! (oder doch?) #stumm

    Es gibt Tage, an denen Du denkst, dass Du untergehst. Wie stark Du wirklich bist, erkennst Du erst, wenn Du sie überstanden hast...

  • Es ist lustig :D


    Sie pupst so laut, dass wir alles, sie inklusive, aufwachen. Dann schaut sie sich ganz verwundert um und sagt ohhhh. Sie pupst dauernd. Bevorzugt in Geschäften und sehr laut #angst

    Scheint die Sonne auch für Nazis? Wenn's nach mir geht tut sie es nicht!!! ( DBBDW)


    Es gruesst die Sunny mit der Hummel an der Hand, dem Möpsken im Arm und dem Sternchen im Herzen! #love

  • @sunnyday: #lol


    Der süße Kleine, den Du letztens dabei hattest? Nie im Leben - glaub ich Dir nicht. Der kann gar keine Wutanfälle bekommen! (oder doch?) #stumm

    Oh ja. Hefigst. Aber nur zu Hause. So übel hatte Phillip das nie. Und man darf ihm dann nicht zu nahe kommen! Seit ich das weiß sind sie viel kürzer geworden. Ich Doofkopf stand nat erst mal direkt daneben. Naja. Aber dass er mal so 40 Minuten am Stück ausrastet ist schon sehr selten. Gestern hat er sich dann auch nach 15 Minuten wieder gefasst. Es ist dann wie ein Schalter. Er ist einfach fertig und macht weiter. Ich finde das immer so krass.

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif