SLP - Immer diese Autos in meinem Bett

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • bestimmt aus nem Arztkoffer.


    ich nächtige heute neben einem Stethoskop und einem Hammer, 2 Puppen, einem Hasen und ner handvoll Pixibüchern ...

  • Barney, ich hab erst noch überlegt, ob ichs direkt erklären soll ;o)


    Diese Plastikspritzen ohne Nadel, mit denen man Babys gerne mal Medizin (bei uns dann OSaft mit Eisen und Jod) in den Mund spritzen kann. So eine hat MinY letzten mit 10ml Fassungsvermögen in der Apo als Wasserspritze bekommen. Kann mich glücklich schätzen, dass sie ohne Wasser im Bett landete...

    You never know how strong you are until being strong is the only choice you have

    .



  • Unsere beiden Großen schlafen ja derzeit zusammen im eigenen Bett außerhalb unseres Schlafzimmers weil ihnen das Baby zu viel Platz wegnimmt ( #augen ), dafür legen sie uns aber ab und an mal nette Gesellschaft ins Bett. Vor Kurzem war es ein Luftballontier. Unter der Decke. Als mein Mann sich recht schwungvoll (und weil warm) auf die Decke legte....den Rest könnt ihr euch denken.


    Im Kinderbett finde ich auch immer mal diverse Schätze, aber die beiden scheint es nicht im geringsten zu stören, wenn sie auf diversen Holz- und Plastikteilen schlafen 8I

    ...mit drei Subpixeln (*09;*10;*14)

  • ...ich bin schlimmer als eure Kinder. Mein armer Mann.
    Er legt sich dann des öfteren in mein Laptop-Festplatten-Kabelgewirr, Strick- und Nähzeug (Scheren, Nadeln,...), Teller, Essbesteck....


    Danke für diesen Thread, ich hab soo herzlich gelacht :D

  • GEstern Abend wieder auf einen Lego Duplo (ja nur Duplo) getreten der vor dem Bett lag. Autos tun aber auch sauweh, wenn man sich drauf legt

  • Hier ein Kopftätschler: #taetschel und einmal Pusten für den Kratzer!


    Ich hab (NOCH ohne Kind) zu bieten: Gedörrte Blätter, diverse Spielsachen (auch solche die Piepsen und Quietschen, wenn man sich drauflegt) und einmal sogar eine tote Maus 8I  
    Besonders toll wird es dann, wenn nachts eines der Fellmonster was mit großem Geschepper vom Schrank wirft, sich die Bettbewohner daran erschrecken und mit Vollgas (und ausgefahrenen Krallen) durchstarten zur kollektiven Flucht. Da ich jetzt meist ohne Decke schlafe, weil mir sonst einfach viel zu warm ist, seh ich ziemlich wüst aus.
    Ja, bevor das Kind kommt werden wir die Katzen wohl aus dem Schlafzimmer aussperren...

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul

  • @Pamela_81 *kreisch*


    Bei uns sind es immer nur mindestens 5 Bücher, Spielsachen, Stöcker, Steine, selbstgebasteltes, 1 Puppe, 1 Plüschleopard, 2 Kuschelhunde...


    Bei spitzen/harten Sachen miste ich aber aus - gottseidank macht Tochter das alles auch nur in ihrem eigenen Bett, im Familienbett dürfen immer nur Puppe und Kuscheltier mit.

  • Die kleinen 4er Legosteinchen vom normal kleinen Lego machen auch recht nette, stundenlang bleibende "Erinnerungsabdrücke" unter den Fersen... #augen


    Nachdem ich neulich fluchend auf Lightning McQueen und Thomas Eisenbahn aufgewacht bin, habe ich erfolgreich durchsetzen können, dass Autos und Eisenbahnen ab sofort nur noch auf der Bettdecke am Fußende mitschlafen dürfen...



    LG Ditta

    Alles, was einmal war, ist immer noch. Nur in einer anderen Form. (Hopi-Weisheit)



  • Da fällt mir ein, dass ich auch mal was Nettes mit ins Bett genommen hab #nägel
    Da muss ich so 14 gewesen sein. Das vorab als Entschuldigung :D Wir waren zum Turnier und Abends gab es einen Showabend für den wir natürlich auch was vorbereitet hatten - Thema war Flamenco und dazu braucht man NATÜRLICH.....na? Richtig, schwarze Haare. Wie macht man das? Richtig, mit Schuhcreme. Wo macht man das? Richtig, Im Jugendherbergszimmer.


    Was macht man nach der Show? Jawoll, den ganzen Schmodder wieder rauswaschen. Angesichts der nicht verschlossenen Schuhcremetube IN meinem Bett war das Waschen allerdings sinnlos #tuppern

    ...mit drei Subpixeln (*09;*10;*14)

  • In unserem Bett lagen schon: Bücher, hartplastik Puppen, unmengen Plüschis, aufgeklappte Bakgugan Kugeln (autsch) und die Krönung: Ein Nintendo DS 8I


    Ach ja, auch sehr beliebt - eine (zum Glück saubere) Spuckschale.

  • Hahaha die haben wir auch. Nenne es liebevoll Allzweckschüssel...


    Von mir liegt noch ein Ohrhöhrer, Fernbedienungen und manchmal Schokolade drin #schäm

  • Ich fand ja Kastanien richtig ätzend.


    ;)

    Do one thing everyday that scares you - Eleanor Roosevelt
    When you reach for the stars, you may not quite get one, but you won't come up with a handful of mud either - Leo Burnett

  • #super ich sehe schon- wir sind nicht allein...hier ist auch immer alles mögliche mit im Bett ;)
    Klar Kuscheltiere, Puppen, Klavier in Klein (Die kleine Nachtmusik bekommt eine neue Bedeutung), Akkuschrauber, Bücher- derzeit das Fußballkartensammelteil von einem bekannten Kaufhaus- und das obwohl ihn Fußball null interessiert, Bagger....


    Zum Glück reichen meist 1-2 Teile...aber das wird sicher spannend, wenn die Kleine auch noch Dinge mitbringt....


    Ich finde das ziemlich süß und es zeigt mir, dass die Dinge ihnen am Herzen liegen. Auch wenn ich ab und an fluchend ins Bett gehe, weil ich auf was draufliege ;)

    #herz -liche Grüße von Ludo und ihrer Rasselbande

  • Sehr amüsant und einfallsreich - der Thread macht mir Spass!


    Wenn ich Fotos meiner Kinder im Internet posten würde, hätte ich jetzt das ultimative Foto warum die Mama keine Schokolade mit ins Bett nehmen sollte :D
    Weil sie den total Schock bekommt wenn sie das Töchterchen ansieht und nur langsam begreift dass das in dem Gesicht alles geschmolzene Schoki ist #hammer

    Wie ein Quadrat in einem Kreis,
    eck ich immer wieder an.....




  • oh bitte bitte- schickst dus mir privat- DAS möchte ich sehen #wisch #freu


    Ja, das macht Spaß hier zu lesen ;)

    #herz -liche Grüße von Ludo und ihrer Rasselbande