Ich will nicht mehr...

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team
  • Ich finde es übrigens immer wieder bewundernswert, mit welchem gelassenen Größenwahn ein Mann an das Projekt "Mittagessen" rangehen kann #freu Klar, irgendwann werden Nudeln mit Soße langweilig, aber er plant dann halt gleich mal 3-Gang-Menüs und wundert sich, dass es halt doch extrem stressig ist, parallel zu schauen, dass die Beilagen nicht verkochen, fünf Schnitzel zu panieren und den Nachtisch vorzubereiten...

    :D

    Liebe Grüße
    Silke mit dem Großen 06/2006 und der Kleinen 06/2009

  • Ich hab das umgekehrte Problem - hier kochen 3 von 4 Leuten gerne und ich darf nie nie nie wenn der Mann zu Hause ist. Kochen ist sein Hobby. Corona soll weggehen, dann hab ich endlich wieder die Herdhohheit, wenn sie außer Haus sind. Die Tochter schubst mich auch gerne vom Herd weg und will selber kochen, der Sohn kommt auch langsam auf den Geschmack. Rührei kann er schon, wenn das keine Leistung ist #lol . Ich hab keine Chance.

    Oh, du darfst meinen Herd haben, wie wär's?

  • Das Geheimnis ist - ich guck dabei Schmalzserien auf dem Tablet und hab kurz meine Ruhe. Manchmal. Selten. Was glaubt ihr, warum ich bügele? :D Genau - nebenbei Schmalzserien usw.

  • Nur manches und nur Sonntags morgens. Allerdings heißt für mich Wäsche zusammenlegen auch bügeln. Ist alles das Gleiche. Nur bei Socken weigere ich mich, Memory zu spielen. Ich trag Barfußschuhe, dass müssen die anderen selber machen.

  • Vielleicht mal klein anfangen..? Ich hab das hier jetzt so gestartet: bei uns muss jede*r an einem Tag einen machbaren Vorschlag machen was es geben kann (also was wir so üblicherweise wochentags kochen). Mein großes kind und der Mann können auch kochen, die anderen lernen es so nach und nach. Manchmal kochen wir auch mehr und die Herrschaften müssen es sich mittags aufwärmen etc.

    k. (*1979) mit p. (*02/2006), k. (*09/2008), h. (*12/2010) und f. (*09/2015)

  • Hier kocht der Mann und ich hoffe erstmal, dass er nicht auch entscheidet, damit aufzuhören.


    So richtig Freude macht mir das nämlich nicht und ich denke, wir würden dann den Menüplan Richtung mehr Halbfertiges und schnelle Küche umstellen.

    Ehre den Widerspruch höher als die Zustimmung - Bettina von Arnim

  • Was hindert dich daran einfach nicht zu kochen?


    Ich würde das mal an den Familientisch werfen und beim Abendessen verkünden, dass das jetzt mein letztes von mir gekochtes Essen wäre. Ab jetzt Freiheit für die Experimentierfreude der anderen. Wenn keiner kocht, würde ich für mich (!) was zum Essen organisieren, z.B. beim Restaurant was abholen, etc.

    Es ist unbedingt wichtig für kleine Kinder, ein geordnetes Leben zu haben.

    Besonders wenn sie es selbst ordnen dürfen.


    - Pippi Langstrumpf -

  • Corona hatte da ganz erstaunliche Effekte hier: Kind 2 kocht (jetzt gerade steht er in der Küche und schaut Kochvideos auf Youtube) und Kind 3 bäckt Kuchen. Und die Küche sieht trotzdem sauber aus. Ganz erstaunlich!


    Nur Mut, es ist toll sich nur an den gedeckten Tisch zu setzen! (Wobei wir uns hier die Gerichte zwischen den zwei Erwachsenen sowieso schon immer eingeteilt haben, aber das ist jetzt nochmal eine Steigerung).

    Wenn wir einen Menschen glücklicher und heiterer machen können, so sollten wir es in jedem Fall tun, mag er uns darum bitten oder nicht.


    - Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel -

  • Ich hab grad meine erste Hello Fresh Box bekommen.

    Nun muss ich zwar noch kochen, aber nicht mehr überlegen was und auch noch dafür einkaufen.

    Das wollte ich auch Vorschlagen. Das hat bei uns die Wende von ab und an Nudeln zu regelmäßig 'vernünftiges'

    “Stelle Dich an den Abgrund der Hölle
    Und tanze zur Musik der Sterne!”
    (Walter Moers)


    Du darfst sein, wer du bist, du darfst dich äußern und wir nehmen das ernst. Da ist immer beides: Wurzeln und Flügel, Bindung und Freiheit.

    (Herbert Renz-Polster)


    #NazisRaus #BOohneRechts

  • Ich hab grad meine erste Hello Fresh Box bekommen.

    Nun muss ich zwar noch kochen, aber nicht mehr überlegen was und auch noch dafür einkaufen.

    Das wollte ich auch Vorschlagen. Das hat bei uns die Wende von ab und an Nudeln zu regelmäßig 'vernünftiges'

    Mit extremen Picky eatern und verschiedenen Unverträglichkeiten (Fruktose, Gluten und Laktose) wird das fürchte ich nichts #heul

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Ich hab grad meine erste Hello Fresh Box bekommen.

    Nun muss ich zwar noch kochen, aber nicht mehr überlegen was und auch noch dafür einkaufen.

    Das wollte ich auch Vorschlagen. Das hat bei uns die Wende von ab und an Nudeln zu regelmäßig 'vernünftiges'

    Mit extremen Picky eatern und verschiedenen Unverträglichkeiten (Fruktose, Gluten und Laktose) wird das fürchte ich nichts #heul

    Ja ich denke das wird schwierig.

    Allerdings gibt's da wirklich eine viel größere Auswahl als gedacht

    Ich dachte ja immer man muss nehmen was man kriegt, aber man kann sich wählen.


    Im Moment machen mir die Mengen ehr Sorgen, ich denke das die für uns zu klein bemessen sind #schäm

  • Frau_Schröder Kann man sich die Boxen mal anschaun ohne dass man angemeldet ist? Ich habs gerade versucht bin aber nicht weiter gekommen. Registrieren möchte ich mich nicht vorher ;)

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Frau_Schröder Kann man sich die Boxen mal anschaun ohne dass man angemeldet ist? Ich habs gerade versucht bin aber nicht weiter gekommen. Registrieren möchte ich mich nicht vorher ;)

    Ehrlich gesagt weiß ich das gar nicht.

    Ich hatte mich da gleich registriert weil mich eine Kollegin geworben hat.

    Aber ich kann mal gucken ob das in der App so ist das ich Dir mal schreiben könnte was man sich beispielsweise aussuchen kann.

  • Ich kann das wirklich null nachvollziehen, sorry, zumal Deine Kinder doch quasi erwachsen sind? Hier drei Kinder, alle etwas jünger als Deine, und ich koche nie. Wirklich nie. Entweder der Mann kocht oder eines der Kinder. Und es zu tun und es nicht zu wollen bzw. sich deswegen vor sich selbst oder anderen in irgendeiner Form rechtfertigen zu müssen - verstehe ich nicht. Nicht 2021 und noch weniger bei zwei Erwerbstätigen und drei erwachsenen Kindern.


    Edit: Für mich fällt das übrigens auch nicht in die Kategorie „witzige Anekdoten mit dem Ehedings“, nochmals sorry.