Sommer-Sehnsuchts - Kälte-Jammer-Thread

  • Auf unseren Garten trifft die Dürre absolut nicht zu. Wir versinken im Schlamm, so nass ist es hier.

    Ansonsten hoffe ich das der Sommer und Herbdt wieder so schön werden wie letztes Jahr. Gerne auch noch schöner und wärmer

  • Es schüttet aus Kübeln...laut Dürremonitir ist meine Gegend auch kaum betroffen... Bei uns war auch tatsächlich letzten Sommer quasi alles grün im Vergleich zum Rest von Deutschland

    -----------------------------------------------


    Wunder 1: 07


    Wunder2: 11

  • Heute (und auch schon gestern) war es in der Früh strahlend schön und ab Mittag hat es zugezogen, aber nicht geregnet. Nächste Woche solls sogar nochmal schneien. Fände ich doof. Am 8. April hat er Große Geburtstag und ich würde eigentlich gerne wieder eine Gartenparty machen, so wie die letzten Jahre. Bis dahin sollte aber der Boden halt halbwegs aufgetaut und trocken sein. Sonst wird's eine Matschparty. (Mir wär das ja wurscht, aber ob das die anderen Eltern auch so sehen ist die andere Frage...)

  • Der Dürremonitor ist wirklich erschreckend. Mein Mann sagte, dass es für die Bäume, die die tieferen Bodenschichten (also das angezeigte bis 1,8 m) brauchen, bis zu 10 Jahre dauern kann, bis sich der Boden wieder ausreichend erholt hat.

  • Wieder dieselbe Einschlafmusik regen Hagel starker Wind... mannooooooo

    #sonneige Grüße von Fibula mit drei Juli-Männern #kerze #kerze #kerze #kerze
    Vorurteile sind menschenfreundlich. Sie passen sich dem Niveau ihrer Benutzer bedingungslos an.
    Ernst Ferstl

  • wobei ich das ja echt gerne mag. Nachts eingekuschelt im Bett und der Regen prasselt ans Fenster. Ich finde das urgemütlich.

    uFmop2.png       

    Midna2 ist Midna nur in schusselig #rolleyes

    Schon länger dabei

  • Ich bin sonst immer für Sommer, aber es wäre wirklich gut, wenn es jetzt erstmal kräftig weiterregnen würde. Es ist immer noch fast flächendeckend Dürre in Deutschland, insbesondere die tiefen Bodenschichten sind weiterhin ausgetrocknet, es regnet weiterhin zu wenig, um das auszugleichen. Ich finde das gruselig.

    Man kann das hier sehen: Dürremonitor

    Ja, die Seen sind noch ausgetrocknet.

  • Der Dürremonitor ist wirklich erschreckend. Mein Mann sagte, dass es für die Bäume, die die tieferen Bodenschichten (also das angezeigte bis 1,8 m) brauchen, bis zu 10 Jahre dauern kann, bis sich der Boden wieder ausreichend erholt hat.

    Wie ist das dann eigentlich, wenn nach so einer Dürre ein Hochwasser folgt? Füllt das dann die Speicher schneller auf, weil damit dann ja auch das Grundwasser steigt, oder macht das alles nur viel schlimmer, weil der Boden das Wasser nicht aufnehmen kann und dann auch alles wieder schneller abfließt?

  • Das Problem ist, dass der Boden langsam nach unten durchweichen muss. Starkregen kann er gar nicht aufnehmen, der fließt einfach ab, wie auf Beton. Es müsste schon sehr lange Landregen geben, damit das Wasser langsam tiefer sickern kann. Das Wasser bleibt ja nicht einfach stehen, zumindest nicht großflächig.

  • Ich kann Sturm und Regen kaum noch ertragen. Geht mir wirklich an die Nieren. Nur ein bisschen Sonne und ein bisschen trocken wäre so toll!!!

    "Wir wollen lieber fliegen als kriechen" - Louise Otto-Peters (1819-1895) Frauenrechtlerin


    „Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt. Es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet!“ Pippi Langstrumpf

  • Und wisst ihr, was mich ganz depressiv macht? Der Gedanke, dass dieser Sommer unmöglich genauso genial und großartig werden kann, wie der letzte, weil das nun mal ein Ausnahmesommer war. :(#crying

    Ja genau, das denke ich auch. Ich weiß, es war zu wenig Regen und so, aber ich habe es echt genossen und war ab September richtig betrübt das es bald zu Ende ist. Ich bin echt in der falschen Klimazone geboren glaub ich. Ich will keinen Regen bei 15° im Sommer, wie oft hatten wir das schon bitte? Wochenlang oft :(

    Mir geht es genauso. Ich fand den Sommer eigentlich auch gar nicht so extrem, außer die ersten zwei Augustwochen, da war es echt heftig. Aber sonst war es endlich mal ein richtiger Sommer in meinen Augen. Seit April Sonne Sonne Sonne und schön warm. Man musste nicht überlegen was man am Wochenende macht, weil es eh schönes Wetter war :)

    "Mit einer Kindheit voller Liebe kann man ein halbes Leben hindurch die kalte Welt aushalten." Jean Paul


    Töchterchen (2006) und Klein-Töchterchen (2011)




  • Ich kann diesen Sturm und Regen auch nicht mehr sehen. Wenn es schon nicht warm ist, brauche ich wenigstens Sonne...

    Ich könnte 24/7 schlafen


    Und würde den letzten Sommer bis Oktober auch gerne nochmal nehmen

  • Wir verbringen gerade ein langes Wochenende in Amsterdam, das mein Freund mir zu Weihnachten geschenkt hat. Und es regnet und stürmt ohne Ende :(...noch gemeiner ist, dass es ab Dienstag dann durchgehend sonnig sein soll...warum nicht jetzt???

    Viele Grüße von Ina mit großer Miss (02/03) und etwas kleinerem Kerlchen (04/06) #blume

  • Ich kann Sturm und Regen kaum noch ertragen. Geht mir wirklich an die Nieren. Nur ein bisschen Sonne und ein bisschen trocken wäre so toll!!!

    Ja, mir auch.


    Obwohl mein Kopf weiß, dass der Boden Regen braucht. Ich wäre für ein paar Tage Landregen ohne Sturm. Davor aber ein paar Tage Sonne zum Tanken.

  • wobei ich das ja echt gerne mag. Nachts eingekuschelt im Bett und der Regen prasselt ans Fenster. Ich finde das urgemütlich.

    Oh ja ich auch, gerne darf es dann auch windig sein

    ja eine weile schon. aber wenn ich zwischendurch wach werde, merke ich wie sehr mich das nervt. höchstwahrscheinlich weil es klar ist, wenn ich aufstehe, geht es ununterbrochen weiter.

    #sonneige Grüße von Fibula mit drei Juli-Männern #kerze #kerze #kerze #kerze
    Vorurteile sind menschenfreundlich. Sie passen sich dem Niveau ihrer Benutzer bedingungslos an.
    Ernst Ferstl

  • Ja, ohne Sturm würde schon reichen. Der ist nur noch nervig... überall brechen Zweige ab, auch von kleinen Büschen, such letztes Jahr neugepflanzten, und die Sturmklammern hat Ehemann noch nicht unter die Dachpfannen geschoben... #yoga