Die Zeitumstellung kommt offenbar weg - und es bleibt die Sommerzeit...

  • https://www.tagesschau.de/ausl…lung-abgeschafft-101.html


    Ein Schritt weiter. EU-Parlament stimmt zu, nun müssen die Verkehrsminister noch eine gemeinsame Linie finden. Welche Zeit bleibt, bleibt den Ländern überlassen. Für Normalzeitler wäre die letzte Umstellung in 2021.

    Fiawin mit d9be2134.gif
    age.png


    DSC_0459_zps3belkjmj.jpg


    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Wer Extremitäten hat, kann keine Kugel sein.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!

  • *seufz* ... keine Ahnung was ich denke, aber ich habe gerade einen tollen Biorhythmus. Stehe gegen 6:00 Uhr selbstständig auf, weil die Helligkeit mich weckt... ich habe Angst vor Sonntag :(


    Eine feste Zeit, welche wäre mir fast egal inzw., wäre toll. *heul*

    ;)

  • Ja, mir graut auch vor Sonntag. Ich bin ja eigentlich ein Langschläfer, aber die letzten Wochen tatsächlich auch durch Helligkeit und Vogelgezwitscher immer kurz vorm Weckerklingeln um 6 Uhr aufgewacht und somit einen relativ entspannten Start in den Tag gehabt. Also wegen mir könnte es einfach so bleiben.

    Nr. 1 Sommer 06 - Nr. 2 Herbst 08 - Nr.3 Frühling 11 und Nr. 4 Herbst 13 #herzen

  • ich habe am Wochenende Nachtdienst. Das ist echt der einzige Vorteil den man haben kann, wenn das Wochenende eine Stunde kürzer ist.

    Dafür hab ich dann im herbst ne Stunde länger Nachtdienst.


    Ich wäre so froh, wenn man es jetzt einfach so lassen würde. In der Winterzeit bleiben und nie mehr umstellen.

    Meine Kinder tun mir jetzt schon am Montag morgen leid....

  • ich fänd auch am besten, wenn es einfach so bleiben könnte wie es gerade ist.

    "Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.

    Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat.

    Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter.

    Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.“


    Pfarrer Martin Niemöller

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von VivaLaVida ()

  • *seufz* ... keine Ahnung was ich denke, aber ich habe gerade einen tollen Biorhythmus. Stehe gegen 6:00 Uhr selbstständig auf, weil die Helligkeit mich weckt... ich habe Angst vor Sonntag :(


    Eine feste Zeit, welche wäre mir fast egal inzw., wäre toll. *heul*

    ;)

    So geht es mir auch, kurz vor 6 werde ich wach und bin relativ fit.

  • Ich -ganz persönlich- freue mich, daß die Umstellerei mir noch etwas erhalten bleibt und freu ich über lange Sommerabende und Wintermonate, in denen es nur für wenige Wochen morgens um 8 Uhr noch dunkel ist.
    :-)

    Singefried und Isebrand werde ich ab Donnerstag jeweils um 10 Minuten früher wecken.
    Svanhid und Arfst stellen ihre Zeiten eh jede Woche zweimal um (Schultag und Schulfrei)

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

  • Ja, es nervt gerade, ist gerade sowas wie Rhythmus drin mit den Tabletten (1 h eher nehmen wirkt sich aus...), mit dem Aufstehen und Zubettgehen der Kinder, so blöd... :( Und wieder im Dunkeln zur Schule fahren, ganz toll...

  • Bryn aber was hat denn die Umstellerei mit den wenigen Wochen morgens um 8 noch dunkel zu tun? Das würde sich doch nur ändern, wenn man zur Sommerzeit wechselt... O_o



    Ja, es wird wieder dunkel sein früh.... was ein kack...

  • ... und ich muss um halb 7 anfangen zu arbeiten. das finde ich ja so schon grausam, aber vor nächster woche gruselt es mir echt. wenigstens darf ich dann abends früher ins bett, weil es ja schon später ist. :D (ich bin weder team lerche noch team eule, bin team siebenschläfer oder so. die gesellschaft legt für meinen geschmack viel zu viel wert auf wach sein.)

  • Ich fühle mich mit der Sommerzeit nicht wohl, aber erst seitdem ich älter bin (so ab 40+). Mich gruselt es vor nächster Woche 🙄

    Unterschreib. Nur dass es bei mir eher schon mit 30+ begann. Und es wird immer schlimmer#kreischen

  • ich freue mich auf die Umstellung #freu ich fühle mich seit Oktober im Tag immer eine Stunde weiter, ab Sonntag passt es wieder #huepf

    Meine Tochter war vor einer Woche auf Skifreit, Abfahrt 6:00h, also der Morgenablauf eine Stunde vorverlegt, alles kein Problem, fit und munter:). Rückkehr am Freitag aber 5 Uhr statt 6, das war dann doch früh;)


    Endlich fängt meine liebste Zeit an, morgens um 5 hell und abends lange hell #huepfda ich eh immer um 5:30 h aufstehe und um 7 im Büro sitze, genieße ich die Sommermonate wo man um 5 schon ohne Hitze und in guter Luft vor der Arbeit eine Runde laufen gehen kann #schäm

    LG petra mit Tochter 1 *20.02.03 und Tochter 2 *24.01.06

  • morgens um 5 hell

    wann soll das sein?


    das wird überhaupt nie so sein, wenn die sommerzeit bleibt. es gibt kein "morgens um 5 hell" seit der einführung in den 80er jahren.

    zumindest nicht auf meinem längengrad (höhe hamburg).

    "Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.

    Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat.

    Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter.

    Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.“


    Pfarrer Martin Niemöller

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von VivaLaVida ()

  • ich freue mich auf die Umstellung #freu


    Endlich fängt meine liebste Zeit an, morgens um 5 hell und abends lange hell #huepfda ich eh immer um 5:30 h aufstehe und um 7 im Büro sitze, genieße ich die Sommermonate wo man um 5 schon ohne Hitze und in guter Luft vor der Arbeit eine Runde laufen gehen kann #schäm

    🥺

  • Also hier (Mitte von D) ist Anfang Juli um kurz nach 5 Sonnenaufgang, da ist es aufheben Fall gegen 5 schon hell.


    Mein Problem ist weder mit Sommer-noch mit Winterzeit gelöst, ich bräuchte einfach ewigen Sommer #freu


    (Aber prinzipiell bringt mir die Helligkeit später am Tag am meisten, Vormittage sind für mich quasi nicht existent- entweder verschlafe ich sie gedanklich oder tatsächlich, wenn es mir möglich ist. Das fand ich in Norwegen immer genial: ich könnte bis mittags schlafen und trotzdem noch eine große Wanderung machen, ist ja auch um 22h noch hell)

    Remember stars still shine in the darkest nights. Even when you can't see them, they're always there

  • viva, ich erlebe Monate wo es um 5 hell ist #weissnicht eine kurze Zeitspanne (Ende Mai, Juni,Juli) leider nur, aber es ist hell.

    LG petra mit Tochter 1 *20.02.03 und Tochter 2 *24.01.06