Globaler Klimastreik am Freitag den 20.09.!! Sei dabei !!

  • Ich hole meine Tochter einfach ab. fertig.

    Es kann dir keiner verbieten, dein Kind aus der Schule abzuholen.

    Meine bleiben an dem Tag ganz zu Hause. Entschuldigung kommt dann danach. Da gibt es nette Vordrucke auf der FFF Seite.

    "Wir wollen lieber fliegen als kriechen" - Louise Otto-Peters (1819-1895) Frauenrechtlerin


    „Es gibt so viele gute Sachen auf der Welt. Es ist wirklich wichtig, dass jemand sie findet!“ Pippi Langstrumpf


    Men det finns sätt att leva och inte bara överleva - Lena Hallengren 2020

  • Möp. Meine Motte, die unbedingt mit auf die Demo wollte, kam den Tränen nahe nach Hause. Freitag ist Englischarbeit in der 4. und 5. Stunde.#contra


    Das passt vollkommen in das Charakterprofil der Englischlehrerin, das ist eine Person, die den Kindern sämtliche Freude am Lernen der Sprache schon in den ersten Wochen der 5. Klasse ausgetrieben hatte, und ich würde mich auch nicht wundern, wenn sie in ihrer Freizeit Greta-Hasstiraden verfassen würde. Dass die Arbeit nicht nachgeholt werden kann (sonst an der Schule auch ohne Attest möglich) spricht für eine gewisse Absicht.#stumm


    Ich überlege gerade, ob ich die Motte zumindest für eine Stunde mitnehme und dann in den Bus zur Schule setze, damit sie um 10.45 zur Arbeit da ist.#gruebel Oder ob ich sie direkt mit dem Rad fahren lasse, geht vermutlich sogar schneller. Was meint ihr? Es ist ihr so wichtig, wir hatten schon tränenreiche mitternächtliche Gespräche zum Thema Klimaschutz.


    Mir persönlich wäre eine Englisch-Sechs in der sechsten Klasse auch total latte, sie ist eine sehr gute Schülerin, und das Zeugnis (auf das diese Note Einfluss hätte) ist eh zum Abheften und Vergessen, aber das Kind ist ehrgeizig und will ein gutes Zeugnis haben...

  • Ich brauche noch eine Plakatidee.


    Gerne möchte ich ein Schild haben das zum Inhalt zum Inhalt hat, dass wir Erwachsenen die FFF-Bewegung unterstützenswert finden. Also ein Spruch oder so, der das Generationenübergreifende thematisiert.

  • Ich brauche noch eine Plakatidee.


    Gerne möchte ich ein Schild haben das zum Inhalt zum Inhalt hat, dass wir Erwachsenen die FFF-Bewegung unterstützenswert finden. Also ein Spruch oder so, der das Generationenübergreifende thematisiert.

    "Ich glaube nicht, dass ich IMMER NOCH für die Umwelt demonstrieren muss!" #contra

    Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht!


    Aber es hilft ungemein, wenn man ihm im Rahmen seiner Möglichkeiten Wasser gibt, ab und an etwas Dünger und gute Erde zur Verfügung stellt und ihm Schatten spendet wo die Sonne zu stark scheint


    Einmal editiert, zuletzt von Anaba ()

  • Relativ platt: "Für die Zukunft unserer Kinder" (oder nach Harald Welzer "Für eine enkeltaugliche Zukunft")

    Ansonsten find ich ja den Aufruf "Erwachsene, schwänzt nicht den Klimaschutz" ganz witzig :)


    edit: thistlejo was für eine fiese Lehrerin. Die macht sich ja gleich mal beliebt.

  • Der Klassiker: "Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geliehen!"?

    Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es verstehen.


    Konfuzius

  • ich würde übrigens gerne hingehen, auch mit meinem Kind. Nur ist diese Woche meine allererste Arbeitswoche, neue Stelle, Einarbeitung. Ich würde den Job gerne behalten :-(

  • Bei meinem Sohn an der Schule ist Freitag 11:xx Schulschluss damit die Schüler zur Demo kommen #applaus Offenbar machen das alle weiterführenden Schulen in dem Ort so wenn ich Zeitungsartikeln glauben darf. Damit wird mein Sohn hingehen. Ich habe vor, Freitag ganz früh Schluss zu machen und auch hinzugehen - ich hoffe es kommt nicht noch ein termin dazwischen.

  • Warum kann die Arbeit nicht nachgeholt werden? Deine Tochter könnte ja auch tatsächlich krank sein.

    Ja nu, dann hänge ich aber für ein Attest bei der Kinderärztin rum statt beim Klimastreik.


    Und ja, die Lehrerin ist beliebt wie Fußpilz. Wenn das Delfinchen nicht so eine riesige Englisch-Affinität hätte und die Motte nicht permanent auf Englisch zutexten und sie zwingen würde, Videos auf Englisch zu gucken, würde die Motte gar nix lernen aus Protest...

  • Ich habe heute unserem Fünftklässler eine Entschuldigung mitgegeben, dass er bitte nach der 4. Stunde entlassen werden soll.


    Die KL hat sich geweigert den Brief anzunehmen und ihm erklärt was Schulpflicht bedeutet, er dürfe nur nach Hause, wenn er krank sei.


    Ich habe ihr jetzt noch mal die Bitte um Beurlaubung gemailt, und hoffe das er morgen nach der 4. Stunde gehen kann, denn wir treffen uns dann sozusagen im Zug bzw. Auf der Demo, zu Hause ist dann keiner.

    Aus dem tieferen Sinn des Labenz:


    Eisenzicken, die (Pl.)

    Die hartgekochten, widerwärtigen Stücke, die man vom Geschirr kratzen muss, nachdem man es aus der Spülmaschine gezogen hat.

  • Bei uns ist nach der vierten frei. Und dann sollen die Kinder einen Aufsatz schreiben, "Was ich für den Klimaschutz tun kann". Naja. Klingt ein bisschen nach Strafarbeit, aber mal sehen - wenn sie anschließend drüber diskutieren, wäre das ja auch nicht schlecht.

  • Wir haben jetzt nachher eine Infoveranstaltung für unsere Mitglieder mit einem Prof. vom Umweltinstitut der Uni. Und morgen gehen alle meine Kollegen mit. Die Beschäftigten der Stadt haben Postkarten bekommen, die sie an ihren Tisch legen können, gottseidank haben alle Gleitzeit da gehen auch viele mit.

    Ich bin kein Ordner, ich mag ja mit den Parents nicht mehr zusammenarbeiten. Aber ich laufe mit meinem Sohn mit.

  • Warum kann die Arbeit nicht nachgeholt werden? Deine Tochter könnte ja auch tatsächlich krank sein.

    Ja nu, dann hänge ich aber für ein Attest bei der Kinderärztin rum statt beim Klimastreik.


    Und ja, die Lehrerin ist beliebt wie Fußpilz. Wenn das Delfinchen nicht so eine riesige Englisch-Affinität hätte und die Motte nicht permanent auf Englisch zutexten und sie zwingen würde, Videos auf Englisch zu gucken, würde die Motte gar nix lernen aus Protest...

    Wir sind jetzt so weit, dass sie die Arbeit schwänzt. Mir ist das Halbjahreszeugnis völlig latte, und wie kann man besser streiken als als strebsame, fleißige Schülerin, die ganz bewusst eine Sechs in Kauf nimmt?

  • Jaelle : die Ordner werden von einer Studierenden, die auch Veranstaltungsleitung ist, organisiert. Von den Parents kenne ich nur ein paar vom Sehen. Meinen jüngsten könnte ich befreien lassen, aber der mag nicht mit so vielen Menschen auf die Straße gehen.

  • Meine Plakatidee wäre (frei nach Nico Semsrott) „Lieber Windräder als Waldbrände“ gewesen, aber ich kriege das nicht mehr gebacken. Genauer gesagt: gemalt.


    Hier lokal ist nämlich die nervigste Auseinandersetzung die um die Nutzung der Windkraft. Infraschall :stupid:. Oder noch besser: Verschandelt die Landschaft und muss deshalb viel Abstand von den Ortschaften halten und folglich mitten in die Natur gestellt werden. #haare


    Aber wir gehen dann halt sozusagen nackig. :(

  • Ich hatte zum Glück keine Probleme, das Kind von der Schule loszueisen. So gut wie alle weiterführenden Schulen gehen eh geschlossen zur Demo. Die Grundschüler interessieren sich wohl noch nicht so dafür. Die Klassenlehrerin hat es abgesegnet und ich habe mich brav erkundigt, was wir dann am Wochenende nacharbeiten sollen.

    Wir gehen dann beim Sternmarsch der Schulen zusammen mit ihrer wahrscheinlich zukünftigen weiterführenden Schule. Der Fußmarsch ist ambitioniert, es sind etliche Kilometer.

  • Wir haben heute ein Banner mit "Es ist unsere Zukunft" gemalt. (Meine Idee.)

    Und Schilder mit Eisbär Lars in einer Blumenwiese und Bambi im brennenden Wald. (War Idee der Kinder. So als Suchbild, finde den Fehler.)

  • Wir sind morgen auch dabei. Da die Demo vor der Schule erst um 13 Uhr startet können meine Großen angstfrei mit. Sogar der Hardliner Direx hat verkündet dass er mitlaufen wird. Die Kleinen haben schon um 12:15 aus, da schaffen wir es gut rechtzeitig da zu sein. Alle 4 haben heute schon ganz eifrig Plakate bemalt ?

    Nr. 1 Sommer 06 - Nr. 2 Herbst 08 - Nr.3 Frühling 11 und Nr. 4 Herbst 13 #herzen