Wusstet ihr,... - vom leben gelernt Spin off

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Eure Saugrobotergeschichten sind ja herrlich!

    Programmierende Babies und Kleinkinder-#kreischen

    Nie nicht kommt mir deshalb so ein Ding ins Haus, jawoll.#cool Ich hätte mir in die Hose gemacht vor Angst. (nächtliche Einbrecher und so- Hilfe!!!#freu)

  • Ich liebe unseren Saugroboter! Das war das beste Weihnachtsgeschenk ever! Wenn auch etwas unromantisch. Aber so sauber war unsere Wohnung sonst nie. Und der Große räumt seine Spielsachen besonders gut auf, weil er Angst hat, dass der Roboter sie sonst frisst. Auch praktisch. Nur nach dem Nudeln essen sollte man warten, bis die Nudeln getrocknet sind. Das gibt sonst eklige Schmierer...

  • Ich liebe unseren Saugroboter! Das war das beste Weihnachtsgeschenk ever! Wenn auch etwas unromantisch. Aber so sauber war unsere Wohnung sonst nie. Und der Große räumt seine Spielsachen besonders gut auf, weil er Angst hat, dass der Roboter sie sonst frisst. Auch praktisch. Nur nach dem Nudeln essen sollte man warten, bis die Nudeln getrocknet sind. Das gibt sonst eklige Schmierer...

    haha da muss ich direkt an die geschichten mit dem Tierkot in der Wohnung denken :D


  • Saugroboter die vierte:

    Schon nicht ganz einjährige kapieren die Steuerung eines Saugroboters!

    Baby bekam Anfang letzter Woche die Fernbedienung in die Hand. Es folgte undefiniertes befummeln, drücken und hin und her werfen. Bis plötzlich eine Reaktion des Roboters kam. Kind angefixt. Drückt gezielt die Knöpfe. Reproduzierbare Reaktion beim Staubsauger! Kind angefixt ...

    Seitdem müssen wir die Fernbedienung gut außer Sichtweite verstecken. #pfeif

    Ich dachte auch... jetzt wo wir den Saugroboter haben, brauche ich kein Ferngesteuertes Spielzeug für die Kinder kaufen, praktisch!

    (Dann haben wir aber die Fernbedienung weggeräumt. Drei Kinder sind genug, ich mag es nicht während der Nacht noch vom Roboter geweckt zu sein#rolleyes)

  • Merke, man kann nicht einfach Früchte und Kokosmilch pürieren, um einen appetitlichen Smoothie sie zu erhalten!

    Mein fabriziertes Werk erinnert eher an bereits gekautes. <X
    Jetzt muss ich alles alleine trinken. #hmpf

    Was für Frucht hast du reingetan?

    Mit Banane und Blaubeeren / Heidelbeeren ist es total lecker!

  • ... Die Idee, Pfannkuchen in der GN-Form zu machen ist schon gut, ja, wirklich - aber man sollte dabei die Füllhöhe berücksichtigen. Wenns zwanzigmal so dick wie ein Pfannkuchen ist, wirds eher nicht durch sondern matschig-klebrig innen bleiben. Und das auch dann, wenn man es zigmal wendet und danach nochmal in der Pfanne brät.

    ... und außerdem sollte man bei der angegebenen Backzeit bedenken, dass die von Gastro-Öfen sprechen mit Heissluft - 140 Grad Gasherd ist dann doch etwas ganz anderes. AUs zwanzig Minuten wurden so mal schlappe 50. #haare

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Schkocreme schmeckt auf Zwiebelbrot nur so mittelgut.

    Augen auf beim Broteinkauf!

    Kids don't drive you crazy, you were crazy already. That's why you had them.


    Lieben Gruß vom Rattenkind mit dem Kätzchen (10/2015) und dem Katerchen (09/2018).


    giphy.gif


    In meinem Waldland geht ein Monster um...

  • Da sie eingeschweißt waren und nicht ungewöhnlich aussahen oder rochen und sich problemlos zubereiten ließen, gingen wir davon aus, dass sie noch genießbar sind. Da das ganze jetzt mehrere Stunden her ist und wir uns alle gut fühlen, scheint das auch so zu sein. :)


    Ich war nur fasziniert, wie lange diese getrockneten Dinger anscheinend haltbar sind.

  • Zwei Jahre abgelaufene Schoko-irgendwas-Frühstücks-Gedöns hingegen, die sich ganz hinten im Schrank flachgelegt hatten riechen wie örgs. Probiert hab ich sie dann nicht mehr (dabei ist da doch nur Zucker und Fett drin, ah doch, dann ist vermutlich das Fett ranzig geworden)

    Solange mein IQ höher ist als mein Gewicht ist doch alles in Ordnung ;)

  • Wenn man rosa Küchenwände haben möchte, muss man nur Tomatensoße in den Mixer füllen. Und wenn man sich daraufhin vornimmt, den Deckel immer extra zu kontrollieren, sollte man dafür nicht den Mix-Aufsatz unten dran vernachlässigen, sonst fließt nämlich alles unten raus. #ja

  • :D Sehr lehrreich, diese Woche. Ich habe nämlich auch noch gelernt, dass bei einem älteren Pürierstab eine weiche Banane ausreicht, um das Innenleben zum Schmelzen zu bringen - und dass durchgebrannter Pürierstab ziemlich stinkt.

  • Rosa Wände ... da haben wir mit Spritzern, die sich gleichmäßig ab fast Zimmerdeckenhöhe bis unten verteilen "gute" Erfahrung ...

    Man nehme: TK Kirschstrudel.

    Lasse den im Einkaufskorb, weil: soll ja nachher "gleich" als Nachtisch in den Ofen.

    Nehme eine zweite Person, welche den Korb gedankenverloren auf den hohen Kühlschrank stellt.


    Wundere sich NACH dem Mittagessen, dass man doch iiiirgendwas als Nachtisch machen wollte...

    Ca. 4-6 Stunden nach dem Einkauf muss dann die plötzliche Erkenntnis folgen.

    Daraufhin den Korb UNBEDINGT mit VIEL Schwung vom Kühlschrank zerren.

    Denn nur das sichert das gleichmäßige Verteilen des Kirschsaftes, welcher mittlerweile den Weg aus der Packung in den Korb gefunden hat.


    Anschließend erfreut man sich an hübsch geformten Kirschsaftflecken-Mustern auf der Tapete. An klebrigem Kirschsaft auf dem Kühlschrank. Und an Kirschsaft hinter (!) dem Kühlschrank.

    Und natürlich einem total matschigen Strudel und versifft-klebrigem Korb.


    #wisch

    Liebe Grüße
    Martina


    Tochter 05/2004
    Sohn 04/2015

    Tochter 01/2019