Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ich bin immer wieder stellvertretend froh darum, dass Eh auf einer Schule ohne Notendruck ist. Er darf so wunderbare Dinge schreiben!

  • Das dürfen die Kinder in unserer Schule zum Glück auch, obwohl es eine städtische Grundschule ist. Allerdings mit Montessori-Konzept. Ich bin auch sehr froh darüber und hoffe, es bleibt so. Es ist so toll, was sich diese kleinen Menschlein in ihren Köpfchen alles ausdenken. Ich glaube, die schwierigste Aufgabe für die Lehrkräfte ist es, diese eigenwilligen, zarten, ganz persönlichen Zugangsweisen zur Welt nicht im Keim zu ersticken, und trotzdem ein überindividuelles Wissen zu vermitteln. Ich habe solche Hochachtung vor denen, die das können. Und Eltern, die es unterstützen, helfen natürlich sehr.

  • Und für beide Seiten ist es wichtig, die Aufgabenstellung genau zu nehmen - fragt die Lehrkraft nur "wie siehst Du aus", muss sie eigentlich mit "gut" leben.

    Steht da noch "beschreibe", muss das Kind lernen, wohl oder übel zumindest noch "gross, braune Augen, lange blaue Haare, Gummistiefel" dazu zu schreiben.

  • beim mittleren war ich überfragt. Den Rest konnte ich entziffern. #nägel

    Aber klar, das Wichtigste vergessen die Erwachsenen natürlich immer. Muss Kind es eben selbständig auf den Einkaufszettel schreiben. #lol

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Der Knirps erzählt aufgeregt daß sein Kumpel sich beim Blindenfußball schlimm veletzt hat:

    "Der muß operiert werden und ist bis April krank weil er einen schlimmen Bandscheibenschaden im Schienbein hat!!"

    Das hat ja keiner gerne.....

    Die langweiligsten Frauen haben die ordentlichsten Haushalte...

  • Bims hattest du denn Mammut vorrätig?

    M. hat heute beim Essen gemeint, "das leckt schmecker!"

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • Motte (Teen) war heute malad. Als ich nach dem Aufstehen mit Monchichi auf dem Arm in ihr Zimmer schaute, teilte sie mir matt mit, dass sie heute nicht zur Schule könne.

    Beim Runtergehen fragte Monchichi mich: "Was hat Motte denn mit leidender Stimme gesagt?" #freu

  • sie kennt ja als K nur das C

    ich genieße es so sehr dass sie freiwillig schreibt, spaß an Buchstaben hat, so "normal" ist..

    das hatte Möpp ja nie..

    Kann ich total nachvollziehen. Wir haben uns für den kleinen auch mal "Hausaufgaben" ausgedacht, damit er beschäftigt (und ruhig) ist wenn die große ihre Aufgaben erledigt. Er hat so viel Spaß an Schwungübungen und beim Rechnen etc. fragt jeden Tag nach seiner Hausaufgabenzeit und die große währenddessen reißt sich Haare aus vor Frust... #angst

    Er hat mir heute auch erklärt warum er mich lieb hat: weil er Blumen mag und niemand sonst so viele Blumen hat wie ich. #freu

    Von der großen gab es eine allgemeine Belehrung, dass die Bezeichnung "Straßenlaterne" total daneben sei. Sie würde "Pfostenlichter" als angemessen ansehen.

  • Möpp im Gartencenter zu mir, leicht nachdenklich..

    "also, Gummibär, iiirgendwie bist du ja total bekloppt. Also.. Du hast ne Blumenallergie und kaufst Trotzdem immer wieder welche ein."

    (gab dann eine kurze Erklärung zu Grűnpflanzen auf der Fensterbank und bösen Pollen im Frühjahr bis Herbst)

  • Erbse erzählt ehrlich empört über die Vorschulgruppe im Kindergarten

    "und dann mussten wir ein Bild anmalen. Mit ein Mönsch und ein Pferd!! Aber is kann doch Mönschen und Pferde selber malen! Und das Bild war voll dumm und nist so schön!"