Kindermund!

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Nach den etlichen Runden gibt es Schokolade und Schinken auf die Hand. Klein-Chamomillo kuschelt sich in den Sessel, Beine über die Lehne, blickt aus dem Fenster und seufzt genüsslich: "Ein ssöner Tag."

    #blume

    #love


    Monchichi will sich selber Socken anziehen:


    "Papa, hilfst du mir? Meine Socken sind ziemlich klompiziert!"

  • Ich zu meiner Tochter: "Charles der Dritte"

    Sie: "Wer ist das?"

    Ich: "Der neue König"

    Sie: "Ist das der mit den Schafen?"


    So geschrieben klingt es gar nicht mehr so lustig, merk ich. Ich fand es einfach lustig, dass sie den über die Schafe definiert, sie wusste dann sofort, wer das ist.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Whatever you want, it isn't me.

    Other people's ambitions are not my specialty.

    Sometimes I can see from here clear to the ocean.

    Sometimes I'm blind.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • Wir (vom Lande) waren in Bonn und sind über die Kennedybrücke gegangen: Herr Tikaani bleibt stehen und fotografiert, E. setzt sich auf den Fahrradweg und kruschtelt in seinem Rucksack herum, und J. will die Fahrbahn überqueren, bleibt auf dem Mittelstreifen auf den Schienen der S-Bahn stehen und von beiden Seiten nähern sich S-Bahnen.

    #kreischen

    Ich, als wir endlich alle sicher am anderen Ufer sind: "Zurück fahren wir mit der S-Bahn!"

    E.: "Das kannst Du ja machen, mit deinen dünnen Nerven. Du bist einfach nicht so helderisch wie wir."

    Liebe Grüße von Tikaani (früher: Casa)

  • Rückweg über die Kennedybrücke (natürlich wieder zu Fuß), jetzt im Dunkeln.

    E.: "Mama, streß nicht so rum, schau einfach nach oben, der Mond! Vollmond. Und laß meine Hand los, sonst denken die ganzen Leute hier, ich wäre noch ein Kind."

    Liebe Grüße von Tikaani (früher: Casa)

  • Bonn

    Mögt ihr vielleicht für Hamburg, berlin und new york geführte touren buchen? #angst


    Autogesprächsthemen bei familie möwe:

    "Die ist gelb!"

    "Nein, Kotze ist rot! Ich weiss das, weil ich bestimmt schon ZWEI Mal in meinem Leben gekotzt habe. Und das war IMMER rot!"

  • Standen zwei Störche auf der Wiese, die auch was zum aufgepicken finden.

    Ich zur Tochter: da sind Störche auf der Wiese.

    Sie: die machen Picknick. Pick - Nick #ja

    kleiner Chinesischkurs: grosse Schwester - jie jie; kleine Schwester - mei mei

  • J.: "In jeder Geschichte gibt es einen Bösewicht."

    E.: "Manchmal ist es auch eine Bösewichtin, die nach Macht süchtelt."

    Liebe Grüße von Tikaani (früher: Casa)

  • k1 darf Bilder aufhängen,

    Er hält ein Bild von mir in der Hand


    "Mama, darf ich dich jetzt an die Wand hängen"



    Seinen Kumpel hat er heut aus "familischen" Gründen abgesagt

    #blume Nimm dir Zeit und veschwende sie mit tollen Momenten #blume
    #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #post #herz #herz #herz



    Herbst ist, wenn die Bäume mit Konfetti werfen


    Das Leben ist zu kurz, um den Bauch einzuziehen




    Schnuff 09 & Schlumpl 11 & Augustmädchen 16

  • Nachdem der Spielfreund vom Bellchen (8) nach Hause gegangen ist, frage ich:

    "Habt ihr Räuber und Gendarme gespielt?"

    Antwort: "Äh, nein, Polizist und Dieb"

    :D

    "Warum haben Sie das getan?" frage ich.

    "Um die neue Welt schneller anfangen zu lassen, denn die alte muss geschubst werden, damit sie schneller umfällt..."

  • Der Große interessiert sich gerade sehr für Verkehrsschilder und kommentiert alle, die er unterwegs sieht. Heute eine 'Achtung Gefälle' Schild mit: "Achtung Berg! 100% gefährlich!" Ich bin dann lieber mal 100% vorsichtig gefahren.



    Und Kindertat: ich habe Bauchschmerzen, der Kleine kommt und kuschelt mich und besteht darauf mir ein Bussi auf den Bauch zu geben. #love

  • Ich soll Bobby einen Smoothie kaufen, will aber eigentlich nicht, weil echt teuer.

    "Aber Mama - dann können wir Wasser sparen!"


    Na dann.

  • Ich habe diese Woche einen Sportkurs angefangen. Vorher sagte ich zu den Kindern wörtlich Folgendes:


    Ich: Ich mache heute Pilates.


    Sohn: Ist das mit Fleisch?

  • Nochmal Kindertat:


    Im Musikgarten, es wird gebastelt. Der Kleine holt einen Schaschlikspieß und ehe ich reagieren kann, sagt er "testen!" und schiebt sich den Schaschlikspieß in die Nase. #haare

  • Nochmal Kindertat:


    Im Musikgarten, es wird gebastelt. Der Kleine holt einen Schaschlikspieß und ehe ich reagieren kann, sagt er "testen!" und schiebt sich den Schaschlikspieß in die Nase. #haare

    Ohwei, hoffe er hat sich nicht weh getan? Erinnert mich an meinen Zwerg, der irgendwann im Frühjahr begeistert die Teststäbchen aus dem Müll fischte (ja, die benutzten) und begann sich damit in der Nase zu bohren... #hammer

  • Nochmal Kindertat:


    Im Musikgarten, es wird gebastelt. Der Kleine holt einen Schaschlikspieß und ehe ich reagieren kann, sagt er "testen!" und schiebt sich den Schaschlikspieß in die Nase. #haare

    Ohwei, hoffe er hat sich nicht weh getan? Erinnert mich an meinen Zwerg, der irgendwann im Frühjahr begeistert die Teststäbchen aus dem Müll fischte (ja, die benutzten) und begann sich damit in der Nase zu bohren... #hammer

    Nein, ist nix passiert. Obwohl er natürlich das spitze Ende rein geschoben hat. Aber ich konnte ihn bremsen, bevor es schmerzhaft wurde.

    Mmmh, benutzte Stäbchen sind auch super!

  • Das Marsmädchen hat ein Buch, in dem die Müllabfuhr kommt und alle Kinder schauen zu, wie die Mülltonnen ins Auto gekippt werden.

    "Da Kind rein", greift nach dem Kind und bewegt die Finger zum Auto ...

    #confused "Das Kind soll ins Müllauto?"

    "Ja!"

    So völlig selbstverständlich...

    Es folgten weitere Kinder und eine Katze trotz Erläuterung, dass man das nicht tut.


    Auf einem Buch ist ein Mädchen abgebildet, wir diskutieren über die Haarspange, etc, es wird mit dem Mädchen telefoniert und plötzlich "Augen wegmachen" und greift nach den Augen und gibt sie mir...


    Buch mit Feuerwehr, inhaltlich: es brennt, es wird gelöscht, etc.

    "Wenn Marsmädchen größer, Feuer machen"

    Joa, der kleine Pyromane...


    Auch schön "Wenn größer, Marsmädchen Hund brauchen mit Leine und mit Frau"