Schöne, skurrile und anderweitig bemerkenswerte Straßennamen

  • Ich glaube in Berlin gibt's auch Behringstraßen.... Habe bis eben das nicht Mal bemerkenswert gefunden ;)

    "Wenn Dein Leben schwerer geworden ist, bist Du vielleicht ein Level aufgestiegen?!"

  • hier gibt es, im ganzen Stadtgebiet verteilt, nummerierte Straßen. Straße 273 Nr.12 z.B.

    Ich hatte zuerst gedacht , dass das übergangsweise ist. Aber die heißen jetzt wirklich schon viele Jahre so.

  • 8o Ich kann komplett bei Magorma unterschreiben.

    Vielleicht sollten wir dort mal ein kleines Rabentreffen machen? ^^  Angie muss dann auch mitkommen. :D

    Mit großem Kind (2008) und kleinem Kind (2018)


    Meist vom Handy aus im Forum unterwegs. Tippfehler sind garantiert.

  • Wir haben hier einen Glühwürmchen-, Goldkäfer-, Zirpen-, Bienen-, Junikäfer- und Ameisenweg.

    Dazu noch Flurende, Am Bogen, An der Tränke.

    In einer davon wohnt mein Ex#herzen

  • #applaus

  • susali  Angie  buntgrün Ach toll #top


    Ich habe gerade in dem Zuge über den sperrigen Name "Zschochern" nachgedacht. Ich wäre jetzt echt unsicher gewesen, wie man den überhaupt schreibt (wie man ihn spricht ;)). Das war für mich immer nur eine Aneinanderreihung von Buchstaben und ich war immer ganz fasziniert, wenn die Oma auf dem Zschochern war, weil das in meinen Ohren überhaupt nicht wie ein echtes Wort klang.

    (Auch ein trauriges Fleckchen heute.)

  • Magorma


    Ja, einsehr trauriges Eckchen. Früher war da ein toller Bäcker, dei haben selber gebacken. Eine Filiale von denen warzu DDR-Zeiten bei meinem Großeltern gegenüber und wenn ich dort war, ging mein Opa dort immer Einback und Nusstörtchen kaufen udn Lauterhofen Leckereien


    Und in der Tschoxher strasse ist meiner Mutter mal der frisch gekaufte Karpfen aus dem Korb gehüpft #lolUnd derbst dann schön weitergeopst und gerutscht, dank Schnee an Silvester

  • Ja, den Namen fand ich auch immer merkwürdig und würde auch gut in den Thread mit den uneleganten Wörtern passen.

    Mit großem Kind (2008) und kleinem Kind (2018)


    Meist vom Handy aus im Forum unterwegs. Tippfehler sind garantiert.

  • In der Nähe von Hamburg gibt es eine Straße namens "Beamtenlaufbahn".

    In Hamburg selbst noch "Drehbahn" und "Am Diebsteich".

    Die "ABC-Straße" gibt es auch.


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • kürzlich auf einer wanderung entdeckt:



    (und der ort, wo die schilder stehen, heisst passenderweise ... "zwingen" #super)

    ko_nijntje mit muck (2004), mogli (2006), miep (2007) und mimir (2011)

  • Eben durchwandert (zwei Straßendörfer ums Eck): „Spitze“ und „Breite“. Kein signifikanter Unterschied feststellbar 🧐

    तत् त्वम् असि

  • kürzlich auf einer wanderung entdeckt:


    IMG-4230.jpg


    (und der ort, wo die schilder stehen, heisst passenderweise ... "zwingen" #super)

    Oh, wie cool !!


    Das erinnert mich daran, dass mein Mann in NZ ein Foto von einem Straßenschild gemacht hat, das auf die "Pipi Street" hinweist.

    Ich stehe vor diesem Schild mit überkreuzten Beinen und tue so, als würde ich gerade Pipi müssen, weil... das ist irgendwie immer so, wenn ich unterwegs bin.


    Ich sollte mal ein Fotoalbum anlegen mit "all the places I have ever peed on", höhö... :P


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe