Umfrage: Wie schmeckt frischer Korander für dich?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ich habe seifig angekreuzt, weil das für mich am nächsten rankommt. Korianderig passt aber besser ;), hilft nur nicht weiter.

    Bei der Wanze frage ich mich zusätzlich, woher man (also du) weiß, wie Wanze schmeckt 8o

    Ich vermute mal, das ist die verkürzte Variante von "schmeckt so, wie Wanze riecht".

    Koriander ist eines meiner absoluten Lieblingskräuter und ich finde ihn unglaublich vielseitig einsetzbar.

    Ich finde Koriander absolut furchtbar, und noch furchtbarer, dass er genutzt wird, um so viele Gerichte zu verpesten, ganz vorneweg natürlich die vielen asiatischen Gerichte, die ich sonst liebe, aber auch manchmal mexikanische Gerichte oder sonstwas.


    Ich habe sogar schon mal in Portugal eine Fischsuppe gegessen, die praktisch aus Fisch und Koriander bestand, und sie war lecker. Das lag aber daran, dass der Koriander mitgekocht war und kaum noch korianderig geschmeckt hat.


    Aber den verlinkten Artikel ziehe ich mir mal rein. Das sage ich schon immer, dass die Geschmacks- (bzw. hier eher die Geruchs-)wahrnehmung bei verschiedenen Personen unterschiedlich sein muss. Jemand, der den Koriandergeschmack genauso intensiv und seifig wahrnimmt wie ich, muss schon sehr speziell gestrickt sein, um das lecker zu finden.


    edit: Preschoolmum, ich sehe, dir geht es genauso.

    Liebe Grüße

    Sabine mit T. 10/02 und Q. 11/05

  • Für mich ist ein Gericht in dem auch nur ganz wenig Koriander ist leider nicht essbar. Also nicht im Sinne von "Schmeckt eklig" sondern im Sinne von ich krieg richtig Würgereiz und für Stunden Übelkeit durch den bleibenden Mega-ekligen Geschmack im Mund.

    Das ist auch total dominant find ich, schon ein kleines Bisschen reicht dass es extrem rausschmeckt.

    So geht's mir mit Zwiebeln...

    LG H. mit J. (17,5) und S. (bald 12)

  • Nach Wanze? Also das Tier 8o ?

    ja, das tier. ich weiss natürlich nicht, wie wanze SCHMECKT. aber wie wanze RIECHT. wenn ich mal versehentlich in eine reinfasse und sie mich empört ansprüht. so schmeckt für mich koriander.


    und nicht nur für mich, die pflanze ist sogar nach dem tierchen benannt, ich häng euch wikipedia rein:


    Zitat

    Der Name Koriander (über lateinisch coriandrum, „(Echter) Koriander“,[1] von griechisch koríandron/koríannon, „Wanzendill“) leitet sich aufgrund des Geruchs der Pflanze von den griechischen Wörtern kóris (für Wanze) und amon oder aneson (für Anis oder Dill)[2] ab.[3][4]

    scheinbar sind das wanzensekret und das ätherische öl des koranders auch chemisch verwandt, aber da kenne ich mich zu wenig aus für kritische quellenlektüre ;).



    lecker finde ich es irgendwie trotzdem. aber ich mag auch käse, der so schmeckt, wie stinksocken riechen – und bin auch da sicher nicht die einzige :D.

    ko_nijntje mit muck (2004), mogli (2006), miep (2007) und mimir (2011)

  • Hmm, ich finde, er schmeckt schon so seifig, finde ihn aber trotzdem lecker. Was sagt das jetzt über mich? #weissnicht

  • Ich werde ihn nie wieder freiwillig essen.

    Schmeckt total nach Seife#finger#contra

    LG
    Marau
    #kerze M. 06.09.1984 - 02.01.2017
    Was man tief im Herzen trägt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

  • Ich finde Koriander schmeckt leicht metallisch, aber nicht schlecht. Mein Mann hat das Seife-Gen und mein Sohn mag eh keine unbekannten Gewürze.

    Kitten (37) with Tiger (36) and Tiger-Cub, the cleverest (7)


    Lachen macht lustig.8o


  • Ich schmecke es kaum so als Geschmack, habe aber sofort den Eindruck, auf Alufolie gebissen zu haben. Daher bin ich wohl am ehesten Fraktion Metall?

  • Hmm, ich finde, er schmeckt schon so seifig, finde ihn aber trotzdem lecker. Was sagt das jetzt über mich?

    dass du zwar die gensequenz hast, die koriander seltsam schmecken lässt, aber trotzdem gelernt hast, ihn zu mögen?

    ko_nijntje mit muck (2004), mogli (2006), miep (2007) und mimir (2011)

  • Anfangs seifig, da mochte ich ihn nicht. Fein dosiert mag ich ihn inzwischen ganz gern.


    Wanzen schmecken scharf und brennen auf der Zunge

  • Meine Männer schmecken Seife, ich nicht. Also so gar nicht.

    Wo wir uns dagegen völlig einig sind, dass es seifig schmeckt: Estragon. Werde ich nie wieder verwenden.

    Ist das Estragon-Seifengen denn dann ein anderes als das Koriander-Seifengen? #gruebel

  • Wanzen schmecken scharf und brennen auf der Zunge

    #blink#kreischen

    Wo wir uns dagegen völlig einig sind, dass es seifig schmeckt: Estragon. Werde ich nie wieder verwenden.

    Ist das Estragon-Seifengen denn dann ein anderes als das Koriander-Seifengen? #gruebel

    Mir schmeckt Estragon auch (anders) seifig, und ich mag ihn trotzdem ganz gerne, aber 1 Blättchen (vom französischen) ist für meinen Geschmack für eine Fischsuppe schon überdosiert.


    Was mir auch noch seifig schmeckt, und ich nicht mag, ist Majoran.


    Aber beides schmeckt für mich nicht so intensiv wie Koriander.

    Liebe Grüße

    Sabine mit T. 10/02 und Q. 11/05

  • Anfangs seifig, da mochte ich ihn nicht. Fein dosiert mag ich ihn inzwischen ganz gern.


    Wanzen schmecken scharf und brennen auf der Zunge

    Also dann doch wanzig auch. Weil scharf und brennend find ich ihn auch. Aber auch ein bisschen seifig und metallisch und chemisch sowieso.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Seifig und ich mag ihn.


    Nach Wanze ... verstört mich jetzt nachhaltig.


    Mein Mann verdreht über die Antwort "nach Seife" die Augen und meint, Koriander würde nach Kraut schmecken, nichts daran sei seifig.



    DOCH!

  • Wanzen schmecken scharf und brennen auf der Zunge

    #eek woher weisst du das?

    Ich wollte eine dicke fette Himbeere direkt vom Strauch essen und hinten drauf saß eine kleine Wanze #stumm

    Ich werd jetzt aber nicht für euch testen, ob es einen Unterschied zwischen jungen und ausgewachsenen Wanzen gibt #kreischen

  • Koriander=Wanze=geht gar nicht , ist ganz eindeutig bei mir. Wenn ich obigen Artikel lese, klärt der mich auf über meine Gene? Finde ich nämlich interessant.


    Für die Statistik:

    - Käse geht in allen möglichen Schimmel-, Stinke- und sonstigen Stufen

    - gibt es das Gen auch für Austern? Das einzige Mal, das ich welche gegessen habe, war auch Auster=Seife/Shampoo


    Danke für die Umfrage, ist hier auch immer wieder Thema (dicht gefolgt vom Spargelpipi, das nicht alle haben oder nicht alle riechen ;))

    Ar scáth a chéile amhaireann na daoinne

  • Seifig und wie auf Alufolie gebissen (🙋‍♀️ zitrulle) . Früher war es total schrecklich und ich konnte das Essen nicht essen. Mittlerweile kann ich es durch positive Thailandurlaub-Assoziationen runter kriegen (mag es aber immer noch nicht). Also ein Fall von zeitweiser Gewöhnung.