• Nachts um halb drei ist mein Gehirn auch schief, ganz unabhängig von der Frisur...

    Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.

  • Möpp isst eine sehr gut gesalzene breze

    "mama, ich bin jetzt ganz vergesalzt"


    Die erbse knuddelt möpp etwas zuu intensiv "hilfe, die zerknuddelt mich"

    OT: #blink Die Erbse ist schon so gross, dass sie wen zerknuddeln kann!

    Sie ist ein sehr... Äh.. Ganzheitliches Kind

    Sie stellt sich hin und lässt sich auf den möpp fallen. Und quietscht dabei und krallt sich fest. Sie ist jetzt 14 Monate und läuft schon ein paar tapser

  • Meine Kleine ist hingefallen.


    "Mama, ein Schluck Nana hilft" (Nana=Stillen) #love


    (Sie ist halt wirklich sehr gescheit)


    Oder auch

    "Bitte. Ein Schluck Nana"

    Verlasse die Welt ein bisschen besser, als du sie vorgefunden hast (B.P)

  • Mein kleines Tageskind (1,5) hat mich gestern mit permanentem Schuhe-Ausziehen als wir gerade gehen wollten ziemlich genervt. Nach der zigten Wiederholung klang mein "Die. SChuhe. bleiben. an." dementsprechend auch leicht erschöpft. Während ichs noch sage muss ich dran denken, dass ich grade original denselben Tonfall hab wie in Loriots "Herren im Bad" und füge leise für mich selbst mit nem leichten Grinsen hinzu "und die Ente. bleibt. draussen."

    Mini schaut intessiert auf, grinst mich an und sagt "Nein, Wimmbad!" (SChwimmbad). 8o

    Ich muss demnächst mal nachfragen, ob der Papa wohl auch Loriot-Fan ist. #lol

    Lass Dich nicht vom Bösen überwinden sondern überwinde das Böse mit Gutem.

  • Nach einem unschönen Stinkefinger-vorfall zwischen meinem Mann und Großsohn fragt mein Mann sarkastisch:


    Darf ich dich jetzt bitten dein Fahrrad rein zu stellen oder zeigst du mir dann auch den Mittelfinger?


    Großsohn verneint das mürrisch, darauf der Kleine ganz eifrig und hilfsbereit:

    “ich kann dir meinen Mittelfinger zeigen! Welcher ist mein Mittelfinger? Der?“

  • Gestern beim Mittagessen versuchte der Spezialist, sich Tomatensalat auf den Teller zu tun, während er verträumt aus dem Fenster sah.

    Ich: "Bitte! Schau hin, was du tust!"

    er: "Mama, ich WEIß, was ich tue! Das sehe ich blind!!"

    Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.

  • Teeniemund:


    Wir sind im Schwimmbad und ein kleiner Junge auf der nächsten Decke versucht, seine noch trockenen Arme in die trockenen Schwimmflügel zu quetschen. Seine Mutter erklärt ihm, dass das nicht, Zitat: "flutscht, wenn es noch nicht feucht ist". Als sie außer Hörweite sind, schaut meine 15-jährige Tochter ihm nach und kommentiert: "Das Prinzip wird ihm später wieder begegnen." 8o

    Wir wurden erschaffen, um uns weiterzuentwickeln, sonst hätte Jesus sicherlich vor über zweitausend Jahren gesagt: "... und jetzt sitzt ganz still und tut gar nichts, bis ich wiederkomme!" Swami Beyondananda

  • Großsohn (9) war zwei Tage bei seinem Freund und heute wieder daheim. Der Lütte (2,5) hat ihn doch vermisst und will unbedingt mit ihm ins Badebassin, als er wieder zu Hause war. Da der große aber die leetzten Tage im Freibad verbracht hat, hatte er wenig Lust, jetzt mit deem Kleinen zu baden. Sie redeten ein paarmal hin und her, bis der große fragte, wieso er denn jetzt unbedingt mit ihm baden solle. Darauf der Lütte :"Weil ich dich so lieb hab." #love

    "Die Natur schafft immer von dem, was möglich ist, das Beste."

    Aristoteles

  • Wir sind im Schwimmbad und ein kleiner Junge auf der nächsten Decke versucht, seine noch trockenen Arme in die trockenen Schwimmflügel zu quetschen. Seine Mutter erklärt ihm, dass das nicht, Zitat: "flutscht, wenn es noch nicht feucht ist". Als sie außer Hörweite sind, schaut meine 15-jährige Tochter ihm nach und kommentiert: "Das Prinzip wird ihm später wieder begegnen."

    #lol

    Räubermutter mit Räubersohn (01/2006), Rumpelkind (06/2013) und Räuberhund (09/2011)



    “We don’t stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.” (G.B. Shaw)
    G.B. Shaw
  • Der Mini (fast 3) untersucht meinen Bauch, Rippen und so und guckt, wo was weich und hart ist. „Mama, da sind die Knochen. Die kommen dann ins Müllauto und dann fressen das die Hunde!“

    Ok, alles in Teilen richtig, aber die Details üben wir noch #blink

    Big J. *7/2009 LauPau *1/2012 Klein-M. *8/2016


    Sie haben gewonnen: Brokkoli n015.gif

  • Sohnis tägliche Liebeserklärung zur Zeit beim Kuscheln wenn er sich fest an mich klammert dass ich nicht aufstehen kann:

    "Mama, ich lieb Dich so, ich will Dich nie mehr loshaben!" #love

    Lass Dich nicht vom Bösen überwinden sondern überwinde das Böse mit Gutem.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Preschoolmum ()

  • Teeniemund:


    Wir sind im Schwimmbad und ein kleiner Junge auf der nächsten Decke versucht, seine noch trockenen Arme in die trockenen Schwimmflügel zu quetschen. Seine Mutter erklärt ihm, dass das nicht, Zitat: "flutscht, wenn es noch nicht feucht ist". Als sie außer Hörweite sind, schaut meine 15-jährige Tochter ihm nach und kommentiert: "Das Prinzip wird ihm später wieder begegnen." 8o

    Das find ich mal richtig richtig. Und gut.

    Ich habe das dem Wikinger vorgelesen, weil er wissen wollte, worüber ich mich gerade so amüsiere. Der hat nach dem ersten Lacher ganz einsetzt gefragt, wieso ein FÜNFZEHNJÄHRIGES (!) Mädchen sowas schon weiß. Der lebt echt immer noch in der Blase, das seine beiden kleinen süßen Mädchen sowas frühestens mit 25 wissen. Du hast quasi gerade seinen Glauben zerstört #haare:D.

    Dieser Beitrag kann eine eigene Meinung enthalten. Im Idealfall ist es die des Verfassers. :evil:

    Und - Frauen sind mitgemeint. :D

  • Ich weiß nicht, ob ich es schon erzählt habe, aber mein Lieblingswort aktuell (neben dem Stromhalm und dem Einhörnchen) ist der denglische Rain-Bogen.

    Ich liebe die Denglizismen ;) Kind redet derzeit davon, dass er gerne "Eighter Train" fahren will #freu

    Weihnachtskind 2013
    ________


    Bin auch #einrabe
    hier und dort im Rabenflohmarkt zu finden #rabe

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mondkalb ()