Beweglicher werden - Videotipps?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Liebe Raben,


    ich habe eine gute Grundstabilität im Körper, bin aber überhaupt nicht beweglich und merke, dass mich das im Alltag schon ein wenig einschränkt. Insbesondere meine starken vorderen Beinmuskeln ziehen mein Becken nach vorne, so dass ich noch mehr ins Hohlkreuz falle als ohnehin schon... Die sitzende Tätigkeit hilft nicht besonders, und beim Reiten kann ich die Beine von der Hüfte aus gar nicht so fallen lassen, wie ich möchte und sollte. Und der Rest des Körpers ist auch nicht besser... Außerdem sehe ich, wie mein Papa, dem ich da sehr ähnlich bin, mit über 70 immer unbeweglicher wird, was ihn im Alltag massiv einschränkt und auch schon zu Stürzen geführt hat, und will das für mich so garnicht!


    Kurzum: Ich möchte etwas ändern. Am liebsten würde ich den Frühlingsflow dazu nutzen, eine neue Morgenroutine aufzubauen und mich morgens als erstes so 10-20 Minuten mit Hilfe eines anleitenden Videos zu dehnen. Das darf gerne immer das Gleiche sein, oder auch eine wöchentliche "Runde", um sozusagen alle paar Tage einmal "rum" zu kommen mit der Dehnung. Es gibt bei Youtube eine Fülle von Videos, und ich bin ein bisschen erschlagen. Kann mir jemdand einen Kanal oder ein Video empfehlen? #danke


    Ganz liebe Grüße


    Schlumi

  • ich kann Dir die Internetseite von Fitnessblender empfehlen. Hauptsächlich haben sie dort Videos für Kondition und Kraftaufbau, aber eimben auch Yoga und Dehnung. Die Videos sind komplett in Englisch, aber wenn Dich das nicht abschreckt, sind sie einen Versuch Wert.

  • "Richtiger" Sport ist ausgeschlossen? Gerade für die Beweglichkeit finde ich Taekwondo klasse, da werden Dehnungsübungen ohne Ende gemacht, und deine Kinder wären in einem Alter, das super wäre, um das bei Interesse gemeinsam als Familiensport zu machen.

    Liebe Grüße

    Sabine mit T. 10/02 und Q. 11/05

  • Hallo Schlumi,

    für die Beweglichkeit würde ich spontan an Yoga denken, aber ich kenne mich damit nicht besonders gut aus. Da gibt es sicher Rabinnen hier, die da mehr wissen und auch geeignete Übungen emfpehlen können. Und wegen der einseitigen Muskulatur würde ich an deiner Stelle darauf achten, dass du zusätzlich auch deine hinteren Muskelgruppen gezielt aufbaust und kräftigst. Ich hatte das auch und habe mich in den letzten Jahren durch Übungen für den Rücken und Beine/Po aufgebaut. Das waren keine besonderen Übungen, da findest du bestimmt für dich was geeignetes. Was ich immer gut fand, aber dann doch nie gemacht habe, war so eine kettlebell, das könnte vielleicht für dich passen?

  • Danke für eure Tipps!


    Ja, "richtiger" Sport fällt grade im Augenblick (erstmal) aus, ich bekomme das neben zwei Kindern, zwei Ponys, Haus, Garten und Berufstätigkeit nicht in meinem Plan eingebaut. Zudem möchte ich JETZT etwas ändern, habe grade den Schweinehund überlistet ;) und Vereinssport liegt für uns als Familie noch brach, bis die Coronazahlen wieder besser sind.


    Englisch schreckt mich nicht ab, danke, das gucke ich mir mal an.


    Ich kenne natürlich schon einige Übungen, aber ich hoffe, dass mir die Unterstützung durch einen Videocoach hilft, das Ganze morgens in meinem müden Gehirn auch zu regelmäßiger Action werden zu lassen.


    Bei Yoga klingelt bei mir immer die Angst vor Über-Kopf-Übungen, da hab ich unheimlich Probleme mit. Schon so "Kopf und Füße unten, Popo hoch" (sorry, da gibt's nen Namen für, ich kenne ihn aber nicht) bringt mich nachhaltig durcheinander. Mir steigt dann das Blut in den Kopf und meine Halsschlagadern tun mir weh... #hmpf


    Liebe Grüße


    Schlumi

  • Ich mag sehr gerne die Seite von samoja_fitness bei Instagram. Ich habe da schon viele Sachen für mich gefunden, die ich gut in meinem Alltag integrieren konnte.

  • Ich mag sehr gerne die Seite von samoja_fitness bei Instagram. Ich habe da schon viele Sachen für mich gefunden, die ich gut in meinem Alltag integrieren konnte.

    Gefällt mir auch gut, nur das Dauerlächeln der Frau finde ich etwas "verstörend" ;) .


    Ansonsten mag ich die Videoa von Gaby Fastner bei YouTube sehr gerne, da gibt es irre viel Auswahl, auch Dehnen und so.

    Liebe Grüße
    Silke mit dem Großen 06/2006 und der Kleinen 06/2009

  • Gabi Fastner, genau Silke1978


    Ich kann dir die DVD


    Funktionelles Figurtraining (Gabi Fastner)


    empfehlen


    (...)

    Das funktionelle Training ist abwechslungsreich, schult alle Sinne und sorgt dafür, dass Sie reaktionsschnell und wach bleiben. Eine stabile und feste Mitte lässt uns sicher und selbstbewusst auftreten – das sorgt für eine jugendliche und erfolgreiche Ausstrahlung im Alltag. Geben Sie Ihrem Körper den Powerkick, den er braucht um gesund, leistungsfähig und attraktiv zu bleiben. 15 Minuten täglich reichen vollkommen aus!

  • Insbesondere meine starken vorderen Beinmuskeln ziehen mein Becken nach vorne, so dass ich noch mehr ins Hohlkreuz falle als ohnehin schon... Die sitzende Tätigkeit hilft nicht besonders, und beim Reiten kann ich die Beine von der Hüfte aus gar nicht so fallen lassen, wie ich möchte und sollte. Und der Rest des Körpers ist auch nicht besser...

    Ich habe grade einen Onlinekurs bei Claudia Butry gemacht. Eckhard Meyners ist Dir ja bestimmt ein Begriff?

    Trotz vieler Jahre Yoga hat dieser Kurs eine ganze Menge alter Verspannungen gelöst und viele Sitzprobleme deutlich reduziert.

    großer Sohn (1/08) und kleiner Sohn (6/15)

  • Falls Apps für Dich etwas sind, ich finde die GM5 Apps, Faszientraining, Rückenfit und Anti-Aging von Manuel Eckardt super. Anti-Aging sind auch nur Übungen zur Kräftigung und für die Beweglichkeit.

    Es ist ein 30-Tage Programm, also jeweils, ich mache die oft hintereinander, so wird dann meist der ganze Körper trainiert.


    Er baut das echt gut auf und man kann es gut zwischendurch einbauen.


    Und ich finde die App Workout for Women super.

    Als ich die regelmäßig genutzt habe, habe ich eine deutliche Wirkung gespürt, ich nutze nur das kostenlose Angebot und suche mir immer das raus, wofür ich gerade Zeit und worauf ich Lust habe.

  • Pilates ist dafür auch sehr gut und baut zusätzlich Kraft in der Körpermitte und im Rücken auf. (Und es kommt mit viel weniger über-Kopf-Haltungen aus!)


    Ich habe seit einiger Zeit ein Abo bei einer amerikanischen Pilatestrainerin, die setzt ganz gezielt auf kurze tägliche Einheiten. Und sie ist sehr authentisch und angenehm, ich kann nicht so gut mit so übertrieben motivierend klingenden Trainerinnen. Auf ihrem YouTube Kanal gibt es eine Auswahl von kostenlosen Videos falls du mal reinschauen willst:


    The Balanced Life Pilates with Robin Long
    Welcome to The Balanced Life YouTube channel! ❤️ Through our channel, you can expect quick, efficient, and effective Pilates workouts that you can do from the…
    youtube.com

    "That's how we're gonna win. Not fighting what we hate, saving what we love." - Rose Tico
    Insta

  • Ich bin Fan von Gabi Fastner. Wirklich, sie nervt nicht, ist nicht aufgedonnert, quatscht nicht dauernd, es läuft keine Musik… auf YouTube findest du massig Übungen. Ganz klare Empfehlung!

  • Kuck mal bei Youtube nach den Videos von Liebscher Bracht:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Liebscher und Bracht ist gut (es gibt recht unterschiedliche Videos mit sehr unterschiedlichen Anforderungen).


    Diesen QiGong-Kanal mag ich auch sehr gerne:

    Qigong Meditation
    Qigong Meditation is the Channel created by Thich Man Tue (Br Insight). He was born in Central Vietnam in 1985. He was ordained as a Vietnamese Novice…
    www.youtube.com


    Trampolin-Springen ist super!

    #post*#post*#post*#post*#post*#post*#post *8 * 9 * #post * 11 * #post * 13 * 14 * 15 * 16 * 17 * 18 * #post * 20 * #post * 22 * 23 * 24

  • ich hätte jetzt auch Liebscher und Bracht empfohlen.

    Er ist bei manchen Physios umstritten, da er zu ganz vielen Problemen sagt, da kann er helfen. Die Art ist halt manchmal sehr belehrend.


    Ich hab bis jetzt nur gute Erfahrungen bei meinen "Problemchen" gemacht (und reines "Dehnen" kann sooo anstrengend sein).

    Gruss izi mit Käfer 12/07 und Murmel 08/10

  • Ich kann auch Fitness blender empfehlen.

    Und auch wenn ich gelesen habe was du zum Yoga schreibst, ich LIEBE ja die Videos von Mady Morrison. So ein bisschen über Kopf ist da auf jeden Fall auch oft dabei, aber vielleicht kann man das auch zwischendurch auslassen und bei der nächsten Übung wieder rein. Die sind auf jeden Fall super abwechslungsreich und ich finde es ist für alle Eventualitäten was dabei...

  • Gerade noch einen Tipp von meiner Schwester bekommen, der auch passen könnte:


    Ergotopia
    Endlich schmerzfrei, glücklich & produktiv leben. Wir zeigen Dir geniale Workout-Videos und Tipps, mit denen Du Deine Lebensqualität nachhaltig steigerst &…
    youtube.com

    "That's how we're gonna win. Not fighting what we hate, saving what we love." - Rose Tico
    Insta