Dürfen eure Kinder auf dem Sofa hüpfen\Rumklettern?

  • Dürfen eure Kinder auf dem Sofa hüpfen\Rumklettern? 358

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Thema steht ja schon oben:D, würde mich einfach mal interessieren.

  • ich hab ja alle Kinder geklickt. Was verstehst du unter kleine Kinder?

    Der Große wird bald 7 und darf das auch. Ob er mit 12 noch hüpfen darf :/ vermutlich nicht wenn wir bis dahin ne neue Couch haben sollten.

  • Rumklettern oder aus den Polstern eine Bude bauen - ja.

    Hüpfen keinesfalls - die kracht mir sofort zusammen.


    Ich habe Nein angekreuzt.

    Der frühe Vogel wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert, dass die Katze am Morgen noch wach ist.



  • Option 4: Bedürfnis bestand hier nie, kam also nicht zum verbieten oder erlauben. Richtig hüpfen würde ich wohl nicht wollen

    When all hope begins to shatter
    Know that I won't be afraid

  • schon lange nicht mehr. als sie kleiner waren, hatten wir eine altes aber recht robustes sofa, das war ok. danach stand eine matratze im spielzimmer, darauf sind sie auch von trofasregal runtergesprungen, ein kleines trampolin auch. sonst aber nicht.


    betten dagegen waren immer tabu.


    ich unterbinde es jetzt auch, wenn die beiden aufm sofa ringen.

    #sonneige Grüße von Fibula mit drei Juli-Männern #kerze #kerze #kerze #kerze
    Vorurteile sind menschenfreundlich. Sie passen sich dem Niveau ihrer Benutzer bedingungslos an.
    Ernst Ferstl

  • Hier ist auch Burgen/Höhle bauen erlaubt, aber hüpfen sowohl auf der Couch als auch im Bett verboten. Wir hatten schon einige gebrochene Lattenrostbretter, weil doch mit Arschbombe ins Bett gehüpft wurde. Mag mir gar nicht vorstellen was da alles kaputt geht, wenn sie das hüpfen gezielt oder zu mehreren machen würden.? Zum Hüpfen steht im Garten ein großes Trampolin.

    Nr. 1 Sommer 06 - Nr. 2 Herbst 08 - Nr.3 Frühling 11 und Nr. 4 Herbst 13 #herzen

  • nein...mir ist dabei mal ein Kind auf den Boden geknallt..#blink .danach wurde es eingestellt


    Die Kinder hatten eine Tobematratze in Zimmer...und im Keller einen eigenen Raum..

    LG paulina mit paula (11.05)
    + paul (04.08)

  • "Jein" fehlt mir als option


    sie dürfen hüpfen, bisher alle 3 - aber nicht zu krass.

    also es ist kein trampolin


    und die rückenlehne besteht bei unserem aus 2 großen kissen - darauf sollen sie nicht klettern,

    weil die immer mehr zerknautschen und in sich zusammen sacken und dann ihre form verlieren -also dauerhaft ihre form verlieren.

    diese kissen wiederum zum bauen nehmen und auf den boden legen und darauf hinlegen ist erlaubt und

    das auf den kissen (wenn sie eben liegen) hüpfen ist sogar erwünscht :D (weil es dem zusammen sacken entgegen wirkt :D )

  • Habe nein angeklickt.

    Wobei das nie die halbe Wahrheit ist. Auf unserem alten Sofa durfte getobt und Buden gebaut werden. Nun sind die Kinder 5 und 7 und wir haben ein neues Sofa. Das ist jetzt nur zum Sitzen da. Wer Buden bauen will muss nun ins Kinderzimmer. Aber ich denke, das sie das in dem Alter auch verstehen.

  • Grundsätzlich ja, ist aber irgendwie nie Thema. Im Kinderzimmer sind auch unsere Schlafmatratzen (die legen wir nachts zum "Familienbett" aus), da hüpfen sie eher rum als auf dem Sofa und springen z.B. vom Hochbett runter. Kaputt gegangen ist noch nichts und Verletzungen hatten wir auch keine ;)

    Vermutlich würde ich zu wildes Toben unterbinden, damit niemand vom Sofa auf den Boden knallt.

  • beliebt ist hier vor allem:

    von der kiste (unser art couchtisch) aufs sofa hüpfen :D

    ist nahezu eine höhe und dabei geht es vor allem um den abstand zwischen beidem

  • Klettern, bisschen Hüpfen, Höhle bauen ist hier explizit erlaubt und wird auch viel gemacht (Kinder 2 und 5). Wir haben auch kleine Holzkisten hier, die mit dem Sofa dann zum Schiff oÄ werden. Dafür darf z.B. nicht ins Bücherregal geklettert werden. Die Sofas sind aber auch recht stabil. Hinter dem einen liegen Polster, falls jemand über die recht hohe Rückenlehne fällt, landet er weich.

  • ich hab ja alle Kinder geklickt. Was verstehst du unter kleine Kinder?

    Der Große wird bald 7 und darf das auch. Ob er mit 12 noch hüpfen darf :/ vermutlich nicht wenn wir bis dahin ne neue Couch haben sollten.

    Also im Kopf hatte ich U3 bei kleine Kinder.