Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • So, das Kind hatte schon Schnuppertag (in der Klasse vom großen Bruder) und ist jetzt angemeldet.
    Übermorgen ist "SchuleingangsdiagnostiK" in der Schule, da wollen sie das Kind ein bisschen besser kennenlernen und basieren auch die Klassenbildung darauf.

  • Hier ist Ende November im Kindergarten Schuleingangsuntersuchung.


    Und zwei Tage später der Einführungs-Elternabend der Grundschule (den ich aber gleich mal schwänze, ist mein Geburtstag und mein Mann will mich schick ausführen - ich habs aber ja schon 2x gehört... #pfeif ).

  • wir haben letzte Woche Anmeldung gehabt. mein Sohnmusste 10 Min Aufgaben lösen alleine mit einer Lehrerin. Und er hat der Lehrerin erfolgreich beigebracht, dass er sich nichts merken kann :D (es besteht bei ihm die Vermutung auf hochbegabung im Raum) #hammer Spätestens, nachdem sie meinen Einwand auf ein rudimentäre gemaltes Mänchen, dass er lieber Häuser zeichne als Menschen, hochnäsig damit abtat, dass mann bei Mänchen gut die Entwicklung des Kindes sehen kann, war sie bei mir unten durch.
    Naja, was solls. ich glaube eh nicht, dass dieser kurze test für irgend etwas herangezogen wird. letztendlich ist wichtiger, wie er nächstes Jahr in der Schule mit der Lehrerin klar kommt. und da haben wir eh keinen Einfluss drauf.

  • Jetzt ist unser Kleinster auch an der Schule angemeldet *snief*.
    Bei der Anmelddung haben sie mit mehreren Kindern einige Spiele und Aufgaben gemacht, die Eltern waren nicht dabei... Ich hätte gerne zugeguckt, aber Mini hat es nach kurzem Zucken auch super ohne uns geschafft und später war nicht allzu viel aus ihm herauszubekommen.
    Das erste Mal seit Jahren hat die Schule ein paar mehr Anmeldungen als Plätze. Wir gehen aber grundsätzlich davon aus, dass wir einen Platz bekommen. Wir wohnen im Einzugsgebiet und haben ein Geschwister an der Schule.
    Jetzt warten wir darauf den Termin für die Schuluntersuchung mitgeteilt zu bekommen...Das kann aber noch dauern.

  • Waaaaaas? Anhand vom Männchen malen sieht sie die Entwicklung des Kindes? Oo
    Mhhhhh....dann ist mein Sohn auf dem Stand eines 1,5 jährigen ^^


    Oh Mann, unsere vorschüler müssen ja alle diese doofen webrahmen fertig machen....das dauuuuuuuert! Ich frage mich, wieso das sooo mega wichtig für die is? Die fingermotorik kann sie doch auch anders trainieren?

  • Ihr seid alle schon so weit 8o Hier ist im März Schulanmeldung und irgendwann im Januar ein Elternabend in der Schule für die ABC Neulinge udn auch die Schuleingangsuntersuchung.


    Aber an dem Webrahmen wird hier auch fleißig geackert. Die Große war damals schnell fertig, die hat einfach die Fäden nicht so eng zusammen geschoben :D Der "Teppich" der Kleinen kann nachher wahrscheinlich fast alleine stehen.
    Ansonsten machen die Vorschulkinder fleißig "Würzburger Sprachprogramm". Mit einer Erzieherin mit starkem Dialekt bringt das wahrscheinlich aber eher nicht so ganz viel ;)


    Auf ein "vollständiges" Männchen wird hier auch immer pinibel geachtet. Wehe es fehlen die Finger.


    Viele Grüße
    m

    "In deiner Welt ist das vielleicht so, in meiner Welt ist das anders" T.M. (4 Jahre)

  • Das Würzburger Programm startet bei uns erst im Januar, aber Freitag besucht der Kindergarten (die baldigen Schulkids) die Schule, das machen sie alle paar Wochen, fahren auch mit dem Bus direkt vor unserer Haustür und üben so schon den Schulweg- praktisch :) und unser Sohn freut sich schon sehr, dass er da dann was lernen kann *hihi*

    #herz -liche Grüße von Ludo und ihrer Rasselbande

  • Wir haben auch noch Zeit.... Letzte Woche waren erst die Elterninfoabende an der Monte- und der Regelschule. Mein Mann ist zu beiden hin, ich war gesundheitlich nicht auf der Höhe (und außerdem war ich mir schon klarer bei der Entscheidung). Danach war für meinen Mann klar, dass unsere Maus nicht auf die Regelschule gehen wird. Ich bin sehr froh, dass er bei der gleichen Entscheidung angekommen ist wie ich (wenn auch aus anderen Gründen, er hat gesagt, dass er beim Elterninfoabend der Regelschule mehr als 10 mal das Wort "Leistungsbereitschaft" gehört hat und ihn das abgeschreckt hat). Also werden wir sie im Januar oder Februar, der Termin steht noch nicht fest, an der Monte anmelden und hoffen, dass wir einen Platz bekommen.

  • Elterngespräch in Kiga, weil nächste Woche Schuleingangsuntersuchung ist:
    "Ach, ich weiß gar nicht, was ich dir erzählen soll. Das Kind ist fit, das geht seinen Weg. Mach dir keinen Kopf!"


    Wir haben uns dann natürlich doch noch länger über die Entwicklung im vergangenen Jahr unterhalten :D

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)

  • Wir haben am Montag die Schuleingangsuntersuchung hinter uns gebracht.


    War alles in allem in Ordnung, die Leute sehr nett und die Ärztin war super!
    Sie war total zugewandt und hat ihn immer gefragt, wenn sie etwas an ihm schauen wollte.
    Und ganz besonders toll fand ich, dass sie ein 'Nein' einfach akzeptiert hat.


    Wir haben die Erkenntnis gewinnen dürfen, dass Sohnemann besser hört und aus dem Stand weiter springen kann als die anderen Jungen in seinem Alter,
    er aber deutlich schlechter auf einem Bein stehen und auch schlechter malen kann.


    Auf die Frage, was mich dieser Information nun anfangen soll, wusste allerdings niemand eine Antwort #hammer


    Jedenfalls bekommen wir nun im März etwa Bescheid, ob die Wunschschule ihn nimmt.

  • Der Muckel hatte jetzt schon 2 Schnupperstunden in der Schule und fand es toll. Überhaupt ist er gerade sehr am schreiben interessiert, ich hoffe, dass hält bis zu Schulbeginn.
    Ich glaube, bei uns sind die Untersuchungen erst Anfang nächsten Jahres aber das ist mir auch ganz recht.

    "Believe in yourself or nobody will believe in you" (Mark Feehilly)

  • Bei uns läuft schon das Vorschulprogram und die ersten "Schulkinder" Ausflüge im Kindergarten.


    Gestern haben wir spontan einen Schulranzen gekauft weil es im Rahmen einer Geschäftsaufgabe 30% auf die aktuellen Ergo Modelle gab - und eines davon dem Kleinen sofort gefiel. War so früh nicht geplant, aber ob so ein Angebot wieder kommt....der Anblick ist für mich sehr gewöhungsbedürftig....mein Baby mit Schulranzen.... #heul

    * Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt *

  • Unser großer hat neulich auch schon mal einen anprobiert...Wo ist mein Baby nur geblieben?
    Und heute habe ich die Abmeldung für die Kita abgegeben... #kreischen

    "Believe in yourself or nobody will believe in you" (Mark Feehilly)

  • Schulranzen haben wir noch nicht - dafür ist morgen der erste Elternsprechtag in der Schule. Mannomann.

    Gruß,
    Chrisss *pling*


    Hier werden nur Zähne geputzt, keine Fenster ... #zaehne

  • Schulranzen liegt hier bereits seit November im Schrank. School Mood schmeißt über Ebay alte Modell zu sehr niedrigen Preisen raus.
    Wir haben nun für einen Fly 84 € gezahlt.
    (vorher wurde natürlich anprobiert, und er sitzt.)


    Das Vorschulprogramm läuft auch seit Anfang November. Zuerst Planetenwoche, nun alles rund um Bewegung, raufen, Mut.... Ab jetzt irgendwann geht es um Zahlen. Ich bin mal gespannt ob sich da was tut. Er zählt bisher konsequent maximal bis 6 und erkennt keine einzige. (was ich nicht schlimm finde, er wird es früh genug lernen)

    Strength doesn't come from what you can do. It comes from overcoming the things you once thought you couldn't.

  • #kreischen Der Kiga hat die Einladung zum Info Elternabend noch nicht ausgehängt...
    Dank Plings Erinnerung hab ich schnell auf die Homepage geschaut - 24.1. Ob ich da hingehen soll? Fand ich bei Maxi schon nicht sonderlich Interessant...
    Mal sehn. Wahrscheinlich geh ich schon hin. :)


    Das Vorschulprogramm läuft seit Anfang Oktober. Mini ist voll dabei! Trotzdem kann ich mir das Kind nicht in der Schule vorstellen #tuppern Das Kind ist viel zu verkuschelt #love
    Ausrüstungsmäßig hab ich ein genügsames Kind: Als ich den Schulranzen von Maxi aus der Spülmaschine geholt habe meinte Mini "Wenn Maxi den nicht mehr braucht krieg ich den!" "Willst du den wirklich?" "Ja, der ist toll!"
    Aber gerne mein Kind, der Schulranzen ist nach 4 Jahren noch voll in Ordnung, jetzt wieder sauber und bereit für die Zweite Runde #nägel
    Wenn Mini sich jetzt noch die gleiche Schultüte raussucht wie Maxi, dann muß ich nur auf den Dachboden gehen und kann mir die Verbrennungen mit dem Heißkleber beim basteln sparen... #freu

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)

    Einmal editiert, zuletzt von igel ()

  • Bei uns gab es den Schulpack zu Weihnachten. Er hat sich riesig drüber gefreut. Langsam kommt auch, dass er sich mal fürs Schreiben oder auch fürs Rechnen interessiert.


    Einschreibung ist bei uns irgendwann im April, Elternabend wird vermutlich kurz vorher sein (und wie immer mit nur 1 Woche vorher die Termininfo.... Da ist die Schule ganz schlecht drin).

    Gruss izi mit Käfer 12/07 und Murmel 08/10

  • ach Schulranzen, da war ja was.
    aber wir feiern erst mal Geburtstag und gucken dann im Frühling.. ich tendiere ja zu einem Deuter. der hat ihm beim mal kurz probieren, gut gepasst. er ist recht groß, der Junge. Aber schmal.


    Vorschulprogramm im Kindergarten läuft, aber sehr sparsam. Eine Stunde im Monat. Die "Lebensvorbereitung" ist dort ganz gut iin den Alltag integriert.


    Letztens musste er "Hausaufgaben" machen und einen Fragebogen zu unserer Familie ausfüllen. Das hat er mit Hingabe getan und fast alles selbst geschrieben.

  • Vorschule ist hier 1,5h in der Woche. Vor Weihnachten waren sie einmal bei der Polizei und haben auch einmal im Straßenverkehr geübt. Diese Woche kommt die Uhr dran. Nächste Woche wird die nächste Grundschule hier besucht.


    Ranzen haben wir noch gar nicht ausprobiert. Na ja, irgendwann in den nächsten Wochen wird sich sicherlich mal ein Tag dafür freischaufeln lassen :) Erstmal muß der Hausbau in die Pötte kommen, sonst haben wir ein ganz anderes Problem ...

    Gruß,
    Chrisss *pling*


    Hier werden nur Zähne geputzt, keine Fenster ... #zaehne

  • Ich bin wohl doch erstmal raus aus dem Reigen und mache das ganze dann doch ein Jahr später.
    Sohnemann ist ja Kann-Kind und der Kiga meint lieber noch etwas Zeit lassen emotional...
    Alles Gute euch!