Kindermund!

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Klein t. (Zeigt auf Bausteine am Boden) "...und dann hab ich die mit meinen Schiebdings weggeschiebt..."


    Ich: "welches Schiebdings?"


    Klein t. "Öh, meine Füße!"


    Später am Abend:

    Groß T. "Mama, du kannst mit in meinem Bett liegen, aber bitte nicht laut quatsch machen, ich bekomme heute Ohrenschmerzen wenn du laut Blödsinn machst..."


    Ok, bekomme ich hin#freu

  • Sohni schnappt sich die Stiefel zum Putzen. Nach einigen Minuten kommt er "So, ich bin fertig..... Oder hätte ich die oben auch putzen sollen?"

    (Er hatte die Sohlen blitzeblank geputzt, die Stiefel selber standen aber noch vor Matsch. #freu Man muss ihm aber zugute halten, es war das erste Mal dass er die putzen musste )

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Mein Mann bei einem Streit, es ging um Aufräumen, schon ziemlich laut und genervt, zu unserer Tochter (4):


    "Das geht so nicht, wie du dich verhälst, denkst du, du bist eine Prinzessin, oder was?"


    Tochter, vollkommen ungerührt, ganz ruhige Stimme: "Du bist nah dran".


    Mann: #confused#confused


    Tochter: "Eine Königin".

  • Sohni schnappt sich die Stiefel zum Putzen. Nach einigen Minuten kommt er "So, ich bin fertig..... Oder hätte ich die oben auch putzen sollen?"

    (Er hatte die Sohlen blitzeblank geputzt, die Stiefel selber standen aber noch vor Matsch. #freu Man muss ihm aber zugute halten, es war das erste Mal dass er die putzen musste )

    Ja komisch, meine Kinder waren auch total überzeugt, die Sohlen wären das wichtigste. Und eigentlich putzen die jedes Jahr ihre Schuhe

    #herzKleiner Zwerg 07/14

    #herzMinizwerg 06/17

    ticker?TT=bdy&TT1=bdy&CL=&CT=&CG=F&O=m_chick&T=t_b14&D=2017-06-07&M1=&D1=&T2=&T1=Minizwerg&T3=&CC=0&CO=FFFFFF&CO2=&W=&TS=&R=A&SC=green

  • Sohni schnappt sich die Stiefel zum Putzen. Nach einigen Minuten kommt er "So, ich bin fertig..... Oder hätte ich die oben auch putzen sollen?"

    (Er hatte die Sohlen blitzeblank geputzt, die Stiefel selber standen aber noch vor Matsch. #freu Man muss ihm aber zugute halten, es war das erste Mal dass er die putzen musste )

    Ja komisch, meine Kinder waren auch total überzeugt, die Sohlen wären das wichtigste. Und eigentlich putzen die jedes Jahr ihre Schuhe

    Meine auch#gruebel sie haben alle Zahnstocher verbraucht um jede Ritze frei zu bekommen#haare

  • Sohni schnappt sich die Stiefel zum Putzen. Nach einigen Minuten kommt er "So, ich bin fertig..... Oder hätte ich die oben auch putzen sollen?"

    (Er hatte die Sohlen blitzeblank geputzt, die Stiefel selber standen aber noch vor Matsch. #freu Man muss ihm aber zugute halten, es war das erste Mal dass er die putzen musste )

    Ja komisch, meine Kinder waren auch total überzeugt, die Sohlen wären das wichtigste. Und eigentlich putzen die jedes Jahr ihre Schuhe

    Meine auch#gruebel sie haben alle Zahnstocher verbraucht um jede Ritze frei zu bekommen#haare

    Ich putze tatsächlich auch meistens nur die Sohlen. Sonst liegt ja hinterher der ganze Dreck auf der Treppe! Ob die Schuhe jetzt oben ein bisschen dreckig sind... #angst Also, naja... Für den Nikolaus würde ich sie auch ganz putzen. Aber bei uns kommt eh der Belzamärdl. :D

  • Bei uns wurden heute die dreckigsten Stiefel geputzt, die da waren (da passt ihren Mutmaßungen zufolge am meisten rein). Mitten im Flur. Wenigstens haben sie hinterher unaufgefordert gesaugt und den Sauger wieder weggeräumt...

  • Ach, guck, dann sind meine nicht die einzigen, die annahmen, dass die Sohle das Dringendste ist, was geputzt werden muss. Da wundere ich mich gleich ein bisschen weniger. :)


    Meine Dreijährige vorhin (zu einem Thema, das ich schon wieder vergessen hab): "Das hab ich mal in meiner Klasse gelernt."

    Darauf die Sechsjährige (die noch im Kindergarten ist): "Hääääääh? Was denn für eine Klasse? Du gehst doch noch in gar keine Klasse."

    Die Dreijährige: "Doch, als ich noch ein Kind war."

    zertifizierte Beraterin für Natürliche Empfängnisregelung


    Briefadventskalender 2021:

    angekommen: #post#post#post#post#post #post#post#post#post#post#post#post#post14 #post#post#post#post#post #post#post#post#post#post und ein Bonus #post

    abgeschickt: 1-24

  • Zappelchen hat nur einen Stiefel geputzt, selbstverständlich zuerst die Sohle. Für den anderen Stiefel hatte er keine Zeit, er musst die Treppe fegen, weil sie von unten bis oben eine Spur aus Lehmbrocken trug... aus seiner Sicht ist ganz klar die Sohle das, was am dringendsten gesäubert werden muss, denn über anderen Dreck an den Stiefeln redet hier niemand.

    #hmpf ... auf dem Rückweg in den Alltag...

  • Hier wurden die Stiefel im unbeobachteten Moment geputzt, das heisst im Waschbecken mit Wasser vollaufen gelassen. Sie waren drauf und dran alle Stiefel zu säubern. Zum Glück konnte ich pro Kind ein trockenes Paar retten für Morgen zum Anziehen. Die anderen werden wohl eingefroren sein über Nacht.

    Meist mobil im Forum. Bitte um Entschuldigung für Kürze und Tippfehler.

  • Ich frage mich immer wieder, wann sich die Kinderlogik in Erwachsenenlogik wandelt.

    Die Kinder scheinen sich einig zu sein, dass die Sohlen entscheidend sind. Nachvollziehbar (-> Dreck auf Treppe).

  • Hier wurde tatsächlich eher oben am Schuh geputzt (ausgiebig und mit viel Schuhcreme). Die Sohle wurde nur abgeklopft (auf dem Küchenfussboden #rolleyes).

    Ein erster Kindermund von meinem 19-Monatskind:

    *sirenengeheul*

    „Mau (=nochmal)? - ja“

    *Sirenengeheul*

    „Mau? - ja“

    Usw.

  • #loljetzt hätte ich fast meinen Kaffee verloren, das ist so super!

    LG
    von Miramis mit Pata (2006) und Pon (2009)

  • Heute auf dem Schulweg zeigte Zappelchen quer über´s Tal:

    "Mama, guck mal, da ist ein richtig dicker Nebelschwader!"



    #gruebel Vielleicht muss doch nicht alles gegendert werden.

    #hmpf ... auf dem Rückweg in den Alltag...

  • Silbermöwe jetzt musste ich eine ganze Weile überlegen, wie das Wort richtig heißt ( dabei ist es so ein schönes Wort). Meine erste Assoziation war Geschwader.

  • #prost

    Liebe Grüße
    Silke mit dem Großen 06/2006 und der Kleinen 06/2009

  • Ach, mein armes kleines Achtjähriges, das doch noch so fest an den Nikolaus glauben möchte. Das vierjährige Schwesterchen hat befriedigt seinen Nikolausstiefel ausgeräumt und dann mit fester Stimme erklärt: "Ich glaub nich an den Nikolaus. Ich glaub, dass ihr das seid. Wenn wir ins Bett gegangen sind und tief und fest schlafen, dann tut ihr die Sachen da rein." Der Blick der großen Schwester, etwas ungläubig schockiert, es war klar, dass hier gerade eine weitere Entzauberung passiert ist...

    Jetzt sind nicht mehr viel magische Wesen übrig, Weihnachtsmann, Christkind und Osterhase sind schon weg, nur ein paar niedere Gottheiten gibt es noch wie die Zahnfee und den Weihnachtsengel. Mal schauen, wie lange noch.