Bis in einer Woche!

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Für mich persönlich finde ich die Entscheidung gut - ich bin aber in Gedanken bei denjenigen, die das Forum als Anker haben und brauchen #rose Euch wünsche ich alles Gute für die Woche.

  • Es ist doch nur für eine Woche. So ein bisschen Pause schadet doch nicht.

    da bin ich dann nun mal bockig und sage, dass ich mir meine Pause bitte selbst wählen möchte und die nicht von außen aufgedrückt bekommen möchte, nur weil zwei oder drei andere sich streiten.


    Edit:

    Und, wie gesagt, es betrifft halt doch einige/viele, die in den Streit-Threads nie aktiv waren, und für die andere Threads vielleicht ein wichtiger Anker sind.

    Achje, so lese ich den Text gar nicht. Die Pause nehmen sich die Moderatorinnen doch selbst, sowohl für den Umbau mit Unterforum, als auch, um sich im Team zu besprechen, wie es weitergehen soll.


    Die Moderatorinnen arbeiten hier alle ehrenamtlich und das ist gerade zur Zeit sicher besonders belastend.


    Ich hoffe, wir sehen uns in einer Woche alle wieder mit neuer Energie und ohne Groll.

  • Es gab auch früher schon Crashs, Umstrukturierungen, Neueröffnungen ... wir haben es überlebt und werden es auch jetzt überleben.


    Heute habe ich selber gedacht, dass eine Pause des Forums zur Abkühlung und Neusortierung gut tun würde, auch wenn für mich das Forum ein Anker ist, schon sehr, sehr lange.


    Eine Woche geht schnell vorbei ... allen alles Gute bis zum Wiederlesen! :)

    :) Liebe Grüsse Bidi #rose


    "Das Gras wird gebeten, über die Sache zu wachsen!" ... ... ... "Das Gras bitte!"

  • Das heißt gerade jetzt, wo heute der 2. Jahrestag der Beisetzung vom salidomann war und ich tatsächlich häufiger in "meinem" Thread lese, wir alles dicht gemacht?! Scheisse...verdammte Scheisse...und meine 2. Gedanken geht an Fritzi und pfannkuchen und und und...Mist verdammter...ich hätte mir "meinen" Thread irgendwie sichern sollen #heul

    An Fritzi Melone und Bougainvillea, pfannkuchen und Dich dachte ich auch schon. Fuehlt Euch bitte getragen.

    Danke, Blumenkind. Für mich ist die Schließung des Forums tatsächlich gerade sehr schwer zu ertragen. Ich habe gerade nicht so viele Orte, wo ich mit meinen Gefühlen hin kann...

    Aber ich werde auch das überleben.


    Allen, denen es ähnlich geht, schicke ich eine feste Umarmung. #herz

  • Für mich persönlich finde ich die Entscheidung gut - ich bin aber in Gedanken bei denjenigen, die das Forum als Anker haben und brauchen #rose Euch wünsche ich alles Gute für die Woche.

    Für mich ist "mein" Thread Erinnerungen...Erinnerungen, die verblassen, die die Zeit verwischt...er hilft mir Dinge richtig zu rücken...im Nachhinein manches zu verstehen, was vorher einfach war.

    Sowas wie ein Tagebuch, was ich leider nicht habe #heul

    Ja, irgendwie ein Anker.

  • Da ist man mal 2 Tage nicht da und dann das #hmpf.


    Ich denke an alle, die mit diesen Auseinandersetzungen überhaupt nichts zu tun haben und für aktuell schwierige Situationen hier einen virtuellen Hafen haben, um ihre Sorgen teilen zu können, der nun für eine Woche fehlt.

    Das kann dann sehr lang und schmerzhaft sein #knuddel.

    Ich finde die Entscheidung sehr schade!

  • !??? also irgendwie... ginge das doch schon anders.

    mit elfchen 04/09 und minielfchen 03/12


    quand ta thèse te pousse à bout et que tu veux tout arrêter kannste vergessen.


    #rose 49,7

  • Das Team hier ist keine Serviceleistung die man in Anspruch nimmt und sich dann beschwert wenn die Leistung nicht stimmt. Sondern Frauen die hier privat viel Zeit opfern, mit denen viele hier seit über einem Jahrzehnt ihr virtuelles Leben verbringen. Ich bin echt negativ überrascht von der Anspruchshaltung einiger und der Einschätzung die Pause wäre eine Strafe 😳, das als Kommentar in Richtung Rabenelternteam die diese Seite hier aufgebaut haben um BO in die breite Bevölkerung zu bringen ist schon fast witzig wenn es nicht so traurig wäre. Das Team ist nicht der Endgegner gegen den hier im Forum gekämpft werden muss sondern Frauen die wir alle "kennen" und die grade mehr als deutlich klar machen dass sie ne Pause brauchen. Das kann man auch mal respektieren.

  • Das Team hier ist keine Serviceleistung die man in Anspruch nimmt und sich dann beschwert wenn die Leistung nicht stimmt. Sondern Frauen die hier privat viel Zeit opfern, mit denen viele hier seit über einem Jahrzehnt ihr virtuelles Leben verbringen. Ich bin echt negativ überrascht von der Anspruchshaltung einiger und der Einschätzung die Pause wäre eine Strafe 😳, das als Kommentar in Richtung Rabenelternteam die diese Seite hier aufgebaut haben um BO in die breite Bevölkerung zu bringen ist schon fast witzig wenn es nicht so traurig wäre. Das Team ist nicht der Endgegner gegen den hier im Forum gekämpft werden muss sondern Frauen die wir alle "kennen" und die grade mehr als deutlich klar machen dass sie ne Pause brauchen. Das kann man auch mal respektieren.

    Das hast du gut erklärt, luzy! Danke.

    Ich sehe das auch so.

    ">F3iGp1.png">ywkFp1.png


    "Freiheit ist nichts, das man besitzt, sondern etwas, das man tut." Carolin Emcke


    save me

  • Ein Internetforum macht eine Woche zu.


    Krass.


    Das ist so... anachronistisch irgendwie. Verrückt.


    Gut, jetzt ist das Forum hier in vielen Aspekten wenig repräsentativ für das, was im Internet so abgeht. Aber eine Woche "stille Treppe"?!


    Naja ich meine zu verstehen, dass es nur auf der einen Seite um das Abkühlen der Gemüter geht, aber vor allem auch der "Selbstfürsorge" dient für ein Team von ehrenamtlichen Moderatorinnen, die hier wirklich sehr gefordert werden und sich einigen Herausforderungen und Beurteilungen gegenüber sehen...


    Aber krass. Ich bin sehr gespannt, was danach passiert. Auch ich fühle mich mit dieser" Bevormundung" nicht so wohl, aber meine Neugier allein würde verhindern, dass ich nicht wiederkomme :D

  • Ich seh es übrigens nicht als Strafe, sondern kann gut verstehen, dass man als Organisatoren sich selber erstmal sammeln und sortieren möchte.


    Ich war nur etwas gestresst von der kurzfristigkeit, sehe es aber dennoch nicht als selbstverständliche Serviceleistung.


    Wollte ich nur anmerken, weil ich grad luzy gelesen habe. Eine Strafe/ stille Treppe erkenn ich da nicht.


    Im übrigen habe ich es auch bei echt großen Seiten schon gesehen, dass sie mal vorübergehend vom Netz genommen wurden, bis ein Problem gelöst oder ein Vorgehen erarbeitet wurde. Soooooo ungewöhnlich finde ich das jetzt gar nicht

    We must accept finite disappointment, but never lose infinite hope.

    Martin Luther King, Jr.

    ———-

    ebura mit S (*04), E (*05) und #paket (12/21)

  • Das Team hier ist keine Serviceleistung die man in Anspruch nimmt und sich dann beschwert wenn die Leistung nicht stimmt. Sondern Frauen die hier privat viel Zeit opfern, mit denen viele hier seit über einem Jahrzehnt ihr virtuelles Leben verbringen. Ich bin echt negativ überrascht von der Anspruchshaltung einiger und der Einschätzung die Pause wäre eine Strafe 😳, das als Kommentar in Richtung Rabenelternteam die diese Seite hier aufgebaut haben um BO in die breite Bevölkerung zu bringen ist schon fast witzig wenn es nicht so traurig wäre. Das Team ist nicht der Endgegner gegen den hier im Forum gekämpft werden muss sondern Frauen die wir alle "kennen" und die grade mehr als deutlich klar machen dass sie ne Pause brauchen. Das kann man auch mal respektieren.

    DAS!


    Und gleichzeitig fühle ich mit allen mit, die gerade diesen Anker brauchen.

    Ich möchte all die, die gerade nicht wissen, wohin mit sich, einladen ihre Bedürfnisse zu formulieren - was brauche und wünsche ich mir von wem in den kommenden Woche. Vielleicht gibt es eine Rabin, mit der ich mich besonders verbunden fühle, und ich spreche sie an und frage sie, ob sie in der kommenden Woche für mich da ist. Oder ich schreibe in diesen Thread und frage offen, wer mich unterstützen könnte.


    Auch das ist BO: ich spüre, was ich brauche und habe den Mut, für mich und meine Bedürfnisse einzustehen.

  • Naja ich meine zu verstehen, dass es nur auf der einen Seite um das Abkühlen der Gemüter geht, aber vor allem auch der "Selbstfürsorge" dient für ein Team von ehrenamtlichen Moderatorinnen, die hier wirklich sehr gefordert werden und sich einigen Herausforderungen und Beurteilungen gegenüber sehen...

    Es geht bei der Pause auch um die Umgestaltung des Forums, das steht klipp und klar in ihrem Statement:

    " Die Gründe dafür sind die Umstrukturierung des Forums, hier vor allem die Erstellung neuer Unterforen, und der Bedarf uns allen die Zeit zu geben etwas Abstand zu gewinnen."


    LG,

    Anne

    "Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben" ~ Johann Wolfgang von Goethe

  • enfj-a

    Wie luzy schon schrieb: Alle vom Team machen das ehrenamtlich.

    Alle haben noch Familie/Beruf/Hobbys/zig andere Termine.

    Und gerade in den Corona-Threads wird - sicher auch durch die allgemeine Situation verursacht - sehr viel und zum Teil sehr hitzig bis verletzend geschrieben.

    Und eigentlich müsste ständig jemand mitlesen und sofort handeln. Aber man möchte sich auch absprechen mit den anderen und nicht übereilt handeln. Und schwupps ist die Diskussion schon fünf Seiten weiter.


    Und jetzt ist wirklich ein Punkt angekommen, wo das Team sagt: "Wir müssen jetzt mal in Ruhe überlegen, was wir machen."


    "Stille Treppe" klingt so, als sollten alle bestraft werden.


    Dem ist sicher nicht so.