Eselsbrücken im Alltag - welche erleichtern euch das Leben?

  • Lustig, für die meisten genannten Dinge brauche ich keine Eselsbrücken, aber die hier immer wieder:


    Links = Lösen (Schraube, Wasserhahn)


    Aoide , den Quintenzirkelspruch kenne ich auch noch von meinem Musiklehrer am Gymi. :)

    tt1c48ce.aspx
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • Befolgend dies wurd der Trabant

    ein völlig deutscher Gegenstand."

    auf der Südhalbkugel steht der Mond umgekehrt, da gibt es in Lateinamerika c wie creciente für zunehmend/ wachsend) und m (wie ein schnörkeliges m mit einem ) -Bogen beim ersten Strich) für menguante- abnehmend. Ich vermute mal alle Völker haben so ihre Übersetzungen gefunden für die Mondphasen.

  • Das mit dem Fingerknöchelzählen habe ich nie verstanden :D

    Für die Stalagtitten bin ich dankbar, das kann ich mir nämlich auch nie merken ^^ Manchmal helfen so fiese Sprüche einfach am besten, konkav und konvex kann auch ich mir nur sehr unfeministisch merken.

    Und danke für die Erinnerung an den Grafen der nicht auf der Oder schwimmt #freu

  • Ich kenne für die Linsenwölbung " der Bauch des Direx ist immer konvex" - das gefällt mir deutlich besser als das brave Mädchen #blink

  • Boris Becker in den Niederlanden ist meine Eselsbrücke für das was in eine Büchersendung darf, nämlich Bücher, Broschüren, Noten und Landkarten.


    Nie ohne Seife waschen = Norden, Osten, Süden, Westen.


    Iller, Lech, Isar, Inn fließen rechts zur Donau hin. Wörnitz, Altmühl, Naab und Regen kommen ihr von links entgegen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Julikäfer ()

  • Ein Erkältungsmedikament.....


    Gerade bei Eigennamen amen finde ich das so schwer. Ich habe noch gelernt, dass ein Q niemals alleine stehen darf - IMMER IMMER mit einem U dahinter. Und dann gibt es den Nissam Qashqai - und gerad ebi Q ist es mir schon häufiger aufgefallen, dass diese Regel bei Namen eben nicht gilt. Das ist sicher bei ganz vielen Regeln mittlerweile so.

    --------------------------------------------------
    Was ist besser als eine Tasse Kaffee??? - zwei Tassen Kaffee!
    --------------------------------------------------

  • Um seit / seid auseinander halten zu können habe ich mir damals nur folgendes gemerkt:


    Seit mit T wie Time, wird für Zeiten verwendet wie "seit heute Mittag."

    Seid mit D erklärte sich dann von selbst.


    Mehr fallen mir gerade nicht #gruebel

    <3...So laut und so verloren war es hier, als Stille bei uns wohnte anstatt dir... <3

  • Konvex Podex kenne ich noch.


    "Eine alte dumme Gans hat Eier " für die Saiten der Gitarre.

    " Geh du alter Esel" für die Geige.

  • Für Lateinschüler:


    a, ab, abs, e, ex und de

    cum und sine, pro und prae

    stehen mit dem Ablativ.

  • Um Pastinaken und Petersilienwurzeln auseinander zu halten, überlege ich mir immer, dass ich bei Petersilie auch gerne das Grün esse: da geht der Blattansatz nach oben (es wächst also konvex;)) den Blättern entgegen.

    Bei Pastinaken verwende ich nur die Wurzel, da geht der Blattansatz nach unten.

    "Konzentrier dich auf die kleinen Dinge und mache die gut!"

  • Ich war bisher überzeugt, dass es heißt "Nach L, M, R..."

    Gilt da aber genauso, oder? Zumindest fällt mir kein Wort mit ck und m ein.

    Witzig.

    Ich kenne den Spruch mit "Nach L M N..."

    Lg

    Annanita


    "...baaald seid iiihr groooß, und könnt aaa-lles a-llein,

    aaaber biiis daaann schlaaaft ihr hiiier bei miiiir eiiiin."

    *träller*


  • Jep. Ist aus den Galgenliedern von Morgenstern. Mag seine Gedichte hier eigentlich noch jemand?


    Steuerbord ist rechts, Backbord demnach links.


    Beim Schach: die Dame liebt ihre Farbe.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von wurschtel ()

  • Schach: weiße Dame weißes Feld! Schwarze Dame Schwarzes Feld!




    Seit und seit merke ich mir:


    Seit ist Zeit! Und ihr seid - wir sind!

    "Immer die Wahrheit zu sagen, wird nicht viele Freunde einbringen, jedoch die Richtigen."